Dschungel Projekt mit Kindern

Jungle-Projekt mit Kindern

Das Projektdesign - Leben wie die Urvölker im Regenwald. Das diesjährige Karnevalsthema lautet "Dschungelfest". Die zwei Kinder sind die Jäger, die sich gegenüberstehen und die Hände hochhalten. Denn man kann etwas über den Dschungel lernen. Ja, das Projekt macht Spaß, aber nicht für ein Kind, weil es aufgeteilt wurde.

Aktuelle Termine und Anlässe 2014

Festakt zur feierlichen Eröffnungsfeier der NetzwerkWerkstatt mit Begrüßung durch die Kultur- und Schulabteilung der Landeshauptstadt Hannover, Prof. Dr. Dr. Dr. Noormann, den Rektor der Philosophie der Leibniz-Gemeinschaft Hannover und Rudolph vom NIW. In diesem Jahr haben wir die Besucher mit einer Pirouetten zum Ausprobieren überraschen.

Zusammen mit dem Museum für Bildende Künste Hannover ist die Kunsthochschule Partner im Projekt "Ich bin Kunst" des CJD Hannover. Die Kunsthochschule in Hannover-Mittelfeld veranstaltete im Zuge des vom Bundesministerium für Unterricht und Wissenschaft geförderten Projekts diverse Seminare und Aktionen in einer Tagesstätte des CJD. In der Aprilwoche findet eine Projektierungswoche mit der ersten Klasse der Volksschule von Tresckow in Wettbergen statt.

Als Teil des vom Amt für Unterricht und Qualifikation der Freien und Hansestadt Hannover im Landkreis Ricklingen ins Leben gerufenen Netzwerkes für Kunst und Erziehung bietet die Kunsthochschule verschiedene Ansätze zum Theme. Unterstützt wird das Projekt von der Behörde für Unterricht und Qualifikation der Freien und Hansestadt Hannover. So wurde im MÃ? rz eine gemeinsame Kindergartenwoche mit den Kindern der Kinderkrippe Kita Weltenkinder veranstaltet.

So wurde im MÃ? rz eine Projektierungswoche mit zweiten JahrgÃ??ngen in der Volksschule von Tresckow in Wettbergen gefeiert. So stellten die Schüler im Netzwerk für Kunst und Erziehung der Landeshauptstadt Ricklingen, initiiert vom Amt für Erziehung und Qualifikation der Landeshauptstadt Hannover, beispielsweise mit Hilfe der Kunsthochschule aus recycelten Materialien Spielwaren und Schablonen her.

Unterstützt wird das Projekt von der Stadt Hannover, Referat für Erziehung und Qualifikation. Der Lehrgang war Teil eines bundesweiten Projektes unter der Patronanz des Präsidenten des Landtags, bei dem alle Landtagsmitglieder von Kindern und jungen Menschen aus Kunsthochschulen als Tonfiguren konzipiert wurden. In einem Zimmer der Institution schufen 18 Jugendliche von 3 - 6 Jahren ihren eigenen Dschungel.

Der Fokus lag auf dem Erlebnis der Möglichkeiten der Kunst, mit denen "Kreativität als erzieherische Einstellung" entdeckt werden kann. Die Wahlmodule verbinden Methodik und Gestaltungsprozess der ästhetischen Erziehung spezifisch mit den gegenwärtigen Schwerpunktthemen der frühen Kindheit und knüpfen an das Erziehungsverständnis des Orientierungsplans Niedersachsen an.

Mehr zum Thema