Einfache Bewegungsspiele

Leichte Bewegungsspiele

Lernen Sie ein einfach zu handhabendes und vielseitiges Rückschlagspiel. Die Bewegungsspiele sollten sich daher mit Pausen abwechseln. Sie können auch ganz einfach selbst ein Brett für die "Stecker" anfertigen. In der ersten systematischen Sammlung von Spielen des Philanthropen J.C.

F. Guts Muths finden sich bereits viele der einfachen Bewegungsspiele. Grundsätzlich gibt es sehr einfache Bewegungsspiele mit Springen, Laufen und Klettern dahinter.

Die Favoriten #10 - 5 easy motion Spiele für zu Hause

Hast du mal keine Lust auszugehen und willst dich dann zu Hause einmischen? Es muss auch mal "Home, Sweet Home" sein. Wer ein Kind hat, wird zu Hause ohnehin nie gelangweilt. Es gibt immer etwas zu tun. Der Ginster wird zum Wagen und das Beet zur Grotte.

Immer machen sie aus allem das Optimum. Aus diesem Grund haben wir heute unsere 5 Lieblingsspielideen aus unseren Aktionen für Sie ausgewählt, mit denen Sie sicher in Schwung bleiben und Ihre Koordinationsfähigkeiten trainieren können. Autorennen zu fahren ist kinderleicht! Alles was Sie brauchen ist ein kleines PKW oder Vehikel, eine kleine Kartonrolle, eine 2m Schnur und Klebeband.

Das eine Ende der Kordel wird auf den Boden des Fahrzeugs geklebt, das andere Ende der Kordel auf einer Kartonrolle befestigt, die Kartonrolle in die eigene Handfläche genommen und das Auto mit einem gewissen Rollabstand vor sich aufgesetzt. Indem man beide Zeiger hält und koordinativ dreht, wird die Saite auf die Kartonrolle gefädelt und das Auto verfahren.

Zusammen können Sie auch tolle Rennen fahren! Die Marmorbrücke ist ebenfalls recht flott und sehr unterhaltsam! Sie brauchen nur einen Schuhkarton und ein paar Kugeln. Aus einem Schuhkarton werden 4-5 unterschiedlich große Ziele ausgeschnitten und mit Pünktchen markiert. Richtet dann die Kugeln von einer Startreihe aus auf die Einfahrtstore.

Auch ältere Spieler, die gerne Torschüsse machen, können ihre Ziele notieren und vielleicht auch aufrechnen. Ein Baumwollball wird in die Tischmitte gestellt und die Kleinen müssen die Baumwolle über den Spieltisch blasen. Die beiden Kleinen setzen sich gegenüber und probieren dabei, die Baumwolle über den Schreibtisch auf den Fußboden des anderen zu blasen.

Hochentwickelte Strahler können die Baumwolle auch von der Start- zur Zielgeraden blasen. Wenn Sie zu wenig oder zu viel geblasen haben, legen Sie die Baumwolle noch einmal auf die Ausgangslinie. Diejenigen, die mehr Aktion mögen, blasen die Baumwolle von einem Raum zum anderen. Hier kommt es auf die Bewegungen an! Stecken Sie aus ein paar großen Zeitungsblättern ein " Häuschen " um einen Esstisch.

So wird der Spieltisch zu einem Sommerferienzelt, einer Bärengrotte, einem Retreat oder einer Werkstatt für das Bobby-Car. Eine Zeitungswand kann z.B. zwischen zwei Torpfosten eingeklebt werden - zum Hindurchfahren, Überklettern, Überwerfen oder Abrollen.... Man kann sich auch herrlich unter Zeitungspapier verbergen.

Sogar ein Papierball-Kampf macht Spass. Sie spielen den aufgepumpten Ballon gegeneinander, ohne dass der Kugel den Grund berühren muss. Ballonpinguin macht auch viel Spass!

Auch interessant

Mehr zum Thema