Einmaleins Arbeitsblätter Kostenlos

One Times Arbeitsblätter Kostenlos

Sie sind Rechnungen der kleinen Multiplikationstabellen mit Lücken und manchmal ist es auch gleich vorneweg. Bei Monika Wegerer finden Sie verschiedene Arbeitsmaterialien und Arbeitsblätter im pdf-Format zum direkten Download zum Thema Multiplikationstabellen. Alle Ergebnisse der kleinen Multiplikationstabellen in übersichtlichen Tabellen zum Ausdrucken. Für jedes Arbeitsblatt gibt es ein Lösungsblatt. Für alle Methoden steht ein kostenloses Arbeitsblatt zur Verfügung.

Multiplikationstabellen der Serie 3 - Arbeitsblätter gratis

Die 1x1 mit der 3 ist nach den Hauptaufgaben in der Regel die erste 1x1 Zeile, die die Schüler einlernen. Weil der Nummernsatz der 3er-Serie sehr klar ist, kann er noch gut illustriert werden. Die bildliche Darstellung von arithmetischen Operationen macht das Gelernte für die Kleinen leichter. Es ist wie bei allen anderen 1x1 Serien darauf zu achten, dass die Schüler die komplette Aufgabe und nicht nur die Resultate einlernen.

Zur Verinnerlichung von 1x1 Serie sind umfangreiche Trainingsmöglichkeiten im Klassenraum und zu Haus erforderlich. Weitere Materialien für den Grundschulunterricht zum Themenbereich 3 Reihen-Multiplikationstabellen finden Sie hier. Die Multiplikationstabelle ist eines der Hauptthemen, das die Schüler nicht nur in der Primarschule, sondern auch in der Sekundarschule beinahe täglich anspricht.

Nachdem man die Hauptaufgaben, die Quadrate und die 2er-Serie kennen gelernt und internalisiert hat, ist es an der Zeit, die 3er-Serie zu erlernen. Es macht den Kleinen jedoch viel mehr Ärger als die 2er-Serie. Zu den " simplen " Aufgabenstellungen 1x3, 2x3, 2x3, 3x3, 5x3 und 10x3 gibt es noch weitere, die den Kleinen schwerer fallen: 4x3, 6x3, 7x3, 8x3, 9x3. Mit unseren Gratisarbeitsblättern für die 3er-Serie können alle Kleinen die 3er-Serie einzeln einüben.

Nach der ersten Beschäftigung mit den Hauptaufgaben und den Quadratziffern erfolgt nun die erste Multiplikationstabellenzeile, die auch aus anderen Tasks zusammengesetzt ist. Dabei ist es besonders darauf zu achten, dass die Schüler nicht nur die Resultate, sondern auch die Aufgabenstellungen erlernen. Zudem sollten die individuellen Aufgabenstellungen zunächst visualisiert werden, da die Schüler vor allem optisch erlernen.

Am besten erreichen Sie dies mit Punktfeldern oder Tasks, in denen die berechneten Ergebnissätze umkreist werden. Die Multiplikationstabellen sind unterschiedlich pädagogisch angelegt, aber in jedem Fall ist eine intensivere Auseinandersetzung mit den jeweiligen Serien notwendig. Daher stellen wir Ihnen hier ausführliches Trainingsmaterial für 1x3 zum freien Herunterladen zur Verfügung.

Durch unser kostenloses Trainingsmaterial können die Schüler die Multiplikationstabellenreihen ausprobieren. Dabei werden die Schüler durch vielfältige Aufgabenstellungen angeregt und unterstützt. Auch die individuellen Schwachstellen der Schüler können eingeübt werden. Übrigens: Mit unserem Arbeitsblatt-Generator können Sie Ihre eigenen Vorstellungen einbringen. Diese steht Ihnen ebenfalls kostenlos zur Verfuegung. Mit unserem 1x3 Dominospiel haben die Kleinen viel Spass.

Allerdings sollten die Kleinen die 1 mal 3 Arbeiten bereits gelernt haben. Am besten lernen Sie sich mit unseren Arbeitsblättern "Kreise malen" oder "Punkte berechnen" ein. Dort können die Kleinen alle 1 mal 3 Arbeiten nachvollziehen. Die Arbeitsblätter "Ergebnisse auswählen", "Ergebnisse verbinden" oder "Faktoren hinzufügen" sind für diejenigen geeignet, die die 1x3 Zeile bereits beherrschen und internalisieren sollen.

Dabei sollten die Schüler die richtigen Maßnahmen den entsprechenden Resultaten zuweisen oder die entsprechenden Einflussfaktoren eingeben. Sie können diese Arbeitsblätter auch dazu benutzen, Ihren Lernfortschritt zu überprüfen. Mit der 3-Serie ist die erste Multiplikationsreihe entstanden, die nicht nur aus Hauptaufgaben bestand. Es gibt zwei Möglichkeiten, sie zu erlernen: das Lernen der Teilaufgaben.

Dabei ist es besonders darauf zu achten, dass die Schüler die Aufgabenstellung und nicht nur die Resultate wirklich lernen. Berechnung der Tasks durch Herleitung der Kerntasks. Dieses Verfahren ist an sich schon sinnvoll, da die Schülerinnen und Schüler sich mit den Zeilen beschäftigen müssen. Auch für diejenigen Schüler, die auf diesem Gebiet Schwachstellen haben, wird es nicht möglich sein, daraus Aufgabenstellungen in der Multiplikationstabelle abzuleiten.

Auch interessant

Mehr zum Thema