Einparken

Parken

Das seitliche Parken ist eine der grundlegenden Fahraufgaben der praktischen Fahrprüfung und wird von den meisten Fahrschülern befürchtet. Darf die Frau selbst parken? Parken steht immer ganz oben auf der Wunschliste unserer Trickkurse und ist einer der anspruchsvollsten Tricks. Parken entlang des korrektiven Zuges (wenn zu weit vom Bordstein entfernt). Umgekehrt Längsparken (rechts oder links).

Parken

Parken in 5 Stufen! Richtig parken - leicht und nachvollziehbar. Deine Parkanleitung! Schnelligkeit ist der Schlüsselelement für gutes Parken! Am besten parken Sie mit Touch-Speed. Drehen Sie ein, wenn sich die Lehne des Rücksitzes am Anfang des Parkplatzes befindet. Gegenlenkung, wenn der Aussenspiegel am Anfang des Parkplatzes steht - erledigt!

Achten Sie auf den übrigen Straßenverkehr, das Auto schneidet beim Einparken merklich ab. Dann ist das Blickfeld um ein Mehrfaches grösser und der Weg zum Heckfahrzeug kann besser eingeschätzt werden. Die Entfernung zum Bordstein sollte eine Reifendicke (ca. 20 cm) nicht überschreiten. Achten Sie auf den folgenden Straßenverkehr (3-S-Ansicht), platzieren Sie den Fahrtrichtungsanzeiger pünktlich und stellen Sie ihn mit einem Seitenabstand von einer Armauslegerlänge neben das vordere geparkte Auto.

Schieben Sie gerade nach rückwärts.... so lange, bis die rückwärtige Lehne am Anfang des Parkplatzes steht. Achten Sie auf den Linksverkehr, das Auto fährt sofort nach rechts hinaus, bis zum Ende. Gegenlenkung.... wenn der rechte Aussenspiegel am Anfang des Parkplatzes steht.

Achten Sie auf die rechte Ecke des abgestellten Fahrzeugs und Ihre eigene rechte Vorneecke. Fahren Sie weiter rückwärts und steuern Sie schnell nach rechts bis zum Ende. Wenn die Räder ganz nach rechts gedreht sind, fühlen Sie sich nach achtern und blicken Sie durch die Mittellinie. Parken ist abhängig von: Verschieben Sie den Gegenlenkpunkt.

Bei zu großem Randsteinabstand den Gegenlenker etwas nach rückwärts drücken - also nur dann, wenn sich der Spiegel nach dem Parkplatzanfang aufhält. Die maximale Breite des geparkten Fahrzeugs sollte ca. 20 Zentimeter vom Bordstein entfernt sein. Bei Annäherung an die Bordsteinkante den Gegensteuerungspunkt nach vorn verschieben - steuern, bevor der rechte Spiegel den Anfang des Parkplatzes einnimmt.

Anmerkung: Den Gelenkpunkt immer im Rückenlehnenbereich belassen. Wer zu schnell abbiegt, kommt beim Gegensteuern dem vorausgeparkten Auto sehr nah! Dies erschwert das Einparken!

Mehr zum Thema