Elefant aus Sendung mit der Maus

Der Elefant auf Sendung mit der Maus

Die Produktinformation "Der Elefant aus der Show mit der Maus | Union-Taste". Die POLOLO ökologische Pantoffeln aus pflanzlich gegerbtem Leder. Die lizenzierten Modelle aus der Show mit der Maus - Der Elefant. Die Lizenzmodelle aus dem Programm mit der Maus - Tischdisplay Sendung mit der Maus. In der Schule macht die Show mit der Maus viel Spaß.

Googles Gratulation an Maus und Elefant: 40 Jahre "Sendung mit der Maus".

Sie ist seit 40 Jahren eine Einrichtung in vielen Gastfamilien am Sonntagmittag: "Sendung mit der Maus". Manch eine Frage, die selbst die Maus nicht beantwortet - könnte man meinen. Inzwischen sind mehrere Zuschauergenerationen mit der "Sendung mit der Maus" groß geworden, in vielen Fällen ist eine halbstündige Sendung am Sonntagmorgen in der ARD oder beim Kindersender KI.KA Teil des Wochenendes.

Die Erfolgsstory der Maus begann mit dem Erstautor einer Sachgeschichte, Herrn Meier. Daß die Maus noch mehr ausgelacht wird als erläutert, ist auch den Bildschirmbegleitern der seriellen Heldin zu verdanken: dem kleinen blauem Riesenelefanten, der 1973 seine Mauspremiere hatte, und der kleinen gelbe Entchen, die seit 1987 da ist.

Natürlich ist die Maus immer über jedem thronend - weder Elefant noch Enten können ihr in den lebhaften Lachergeschichten eine Kerze in Form von Körpergrößen halten. Aber auch andere Zeichentrickfiguren, wie der kleine Leberfleck und der Polarbär Larsen, sind der Maus zu großem Teil zu verdanken. Für ihre Beliebtheit sind sie bekannt. Berühmt wurden Captain Bluebear und Schafe Schaun auch durch ihre Einsätze in der "Sendung mit der Maus".

Ihre Themenmelodie wurde schon in den ersten Jahren nach Beginn der Show eingängig - 1996 erhielt Stephan Raab für seine Rap-Version "Hier kommt die Maus" eine Gold-Platte. Aber was ist das gegen die mehr als 100 nationale und internationale Auszeichnungen, die die Maus selbst gewonnen hat? Zu den Preisträgern gehörten unter anderem der Grimme-Preis, der UNICEF-Preis, der Bayrische Rundfunkpreis und der Erich-Kästner-Fernsehpreis.

Hoch ausgezeichnet wurden auch die beiden Künstler mit dem Verdienstkreuz 1996. Schon vor fast fünf Jahren machte die Maus den Schritt auf die große TV-Showbühne: Im April 2006 wurde zum ersten Mal die ARD-Unterhaltungsshow "Frag doch mal die Maus" gesendet, in der Berühmtheiten versuchten, schwierigen Fragen von Kindern nachzugehen.

Die Sendung mit der Maus dauert an diesem Tag eine knappe halbe Autostunde, also zweimal so lange wie sonst. Die Maus geht auf Entdeckungsreise für ihre Zuschauer: Genauso wie die Maus einst das Geheimnis der Kaugummiproduktion lüftete.

Mehr zum Thema