Elefanten Mobile Selber machen

Das Elefanten Mobile selbst machen

Mit diesem süßen Handy konnte ich meinem kleinen Sohn das erste Lächeln entlocken. Ursprünglich war die Idee, die Elefanten aus Stoff zu machen. Individuell und phantasievoll mobil. Also dachte ich mir, dass du das natürlich selbst machen kannst. Ihr Baby wird sicher glänzen, wenn Sie ihm das hausgemachte Elefantenmobil zeigen.

Kinderzimmerdekoration - hausgemachtes Baby-Mobil :)

Damit der Kinderraum eine schöne Note bekommt, zeigt er Ihnen heute, wie Sie selbst ein großes Elefantenmobil machen können. Am besten ist, dass Sie die Farbe und Grösse Ihres Handys an Ihre Bedürfnisse anpassbar sind. Elefanten: Zunächst ist es von Bedeutung, wie viele Elefanten Ihr Handy haben soll.

Es wird jedoch empfohlen, wenigstens 6 Elefanten aufzustellen. Wenn Sie sich entschieden haben, wie viele Elefanten Sie haben möchten, drucken Sie das Muster in 2 unterschiedlichen Grössen aus und schneiden anschließend die individuellen Ausschnitte aus. Nun legen Sie die geschnittenen Schablonen auf den Film und rahmen ihn mit Buntstift ein.

Auch die Farbe von Rumpf, Schweif und Ähren kann unterschiedlich sein. Du brauchst zweimal so viele Ähren und Leichen wie Elefanten. Die Schwanzflosse nur 1 x pro Elfant. Nun nehmen Sie einen Teil jedes Körperteils und nähen das Gehör auf jeder der Seiten mit Nadeln und Zwirn. Nach dem Aufnähen der Ohrmuscheln nehmen Sie beide Seiten und nähen entlang der Unterkante der Füsse und des Rumpfes, bis Sie etwa die Körperhälfte erreicht haben.

Nun nehmen Sie die Baumwollwatte und füllen die Füsse, den Rumpf und den Unterleib. Nähen Sie dann entlang der Außenkante, bis der Stoff beinahe vernäht ist, so dass nur noch eine 1 cm große Aussparung bleibt. Hierdurch stopfst du nun soviel Baumwolle ein, bis der Stoff vollständig gefüllt ist und nähst dann das Ende zu.

Den Elefanten zum Schluss zusammennähen nehmen Sie den Schweif, vernähen ihn an den Rücken und schneiden ihn am Ende mit Fransen ein und malen dann mit dem Wirbel ein Öhr auf beiden Kopflaschen. Auf diese Weise vervollständigt man alle Elefanten. Rahmen: Nehmen Sie zuerst den Holz-/Metallring. Dann markieren Sie 3 Stellen, die den gleichen Achsabstand haben.

Nun nehmen Sie das Klebeband und schneiden Sie 3 gleich lange Teile ab, die zweimal so lang sein sollten wie die von Ihnen gewählte Läng. Aus den beiden vorstehenden Seiten wird nun je ein Ast geformt, der unmittelbar an der Ringkante befestigt wird. Der Rahmen ist nun bereit. Elefanten und Rahmen verbinden: Jetzt müssen Sie entscheiden, ob und wie viele Elefanten Sie zusammen aufhängen.

Sollte jede einzelne aufhängen, ziehen Sie die Kanüle durch einen etwas stärkeren Garn an der Hinterkante, so dass der Garn auf beiden Seite mind. 7 Zentimeter lang ist. Schneiden Sie dann den Zwirn ab und machen Sie einen Ast, der an der Oberkante des Rückens liegt. Befestigen Sie den Elefanten mit beiden Fadenenden am Rahmen.

Sollen mehrere Elefanten zusammenkommen, nähen Sie einen Draht durch die Hinterkante des zweiten Elefanten, binden einen Ast und nähen die obere Seite an die Unterseite des ersten.

Mehr zum Thema