Elsa Backen

Elsa-Backen

Mit Elsa und Anna Fans der Eiskönigin wird alles geboten, was sie für ein zauberhaftes Weihnachtsfest brauchen. Elsa von Frozen ist jetzt in der Küche und bereitet eine schöne Hochzeitstorte vor! Wer sich entspannen möchte, kann für Prinzessin Anna und Olaf auch eine Dose Lebkuchen backen! Ich weiß überhaupt nicht, dass ich nicht backen will. Für das Backen und Dekorieren von Muffins und Cupcakes.

Eis Königin Kuchen

Vorbereitung: Ei und Kristallzucker unter ständiger Umrührung kurz auf ca. 40°C erhitzen (Zucker wird besser gelöst). Anschließend die Mischung zu einer stabilen Mischung verrühren (ca. 4-8 Min.). Anschließend den hinteren Ring / die Gussform zubereiten und die Mischung zugeben. Bäckerei: Die Backen Sie die Torten bei 190 °C für ca. 18-25 Minuten. Vorbereitung: Zuerst den Schokoladenüberzug in der Mikrowellen- oder Wasserwanne anrühren.

Anschließend die Creme (Raumtemperatur) mit dem Gummiabstreifer unter den gelösten Schokoladenüberzug rühren. Decken Sie zunächst den unteren Körper der Spielpuppe komplett mit einem Fischhaltefilm ab. Anschließend auf die 6 gleich großen Biskuitböden verteilen und übereinanderlegen. Anschließend mit den beiden kleinen Torten (ebenfalls mit Banane überzogen) beenden. Diese Konstruktion sollte zumindest bis zur Puppenhüfte reichen.

Danach den ganzen Kuchen mit etwas Wasser bestreichen, glatt streichen und oben auffüllen. Dann den Kuchen ca. 15 Minuten abkühlen lassen. Den Kuchen dann mit einem hellblauen Fondanten bedecken. Setzen Sie die Figur dann oben mit den Füßen nach vorne ein.

Princess Elsa Biscuits - das Einfachrezept

"Mom, können wir bitte ELSA-Kekse machen?" Nun, ähm,.... wie wohl alle Mädchen, ist auch unser kleines Mädchen süchtig nach Elsa-Fieber und wie man in den verschiedenen Geschäften sehen kann, kann man endlich alles im ELSA-Stil machen. Und da er sich ausruhen muss, passte das über die Mittagspause ganz gut und wir begannen dann am späten Vormittag mit unseren "Limited Elsa Plätzchen".

Um echte Elsa-Kekse zu sein, müssen sie auch bezaubert sein, sagte die Dame. Damit der magische Effekt in die Plätzchen einfließt, haben wir uns endlich mit der Lebensmittelfärbung geholfen und haben nun Mürbegebäck mit violettem - magischem Effekt. Du: Bitte bewerten Sie das Kochrezept! Du: Bitte bewerten Sie das Kochrezept!

Mit Eiern, Weizenmehl, Puderzucker, Sahne und Zitronensaft verrühren und gut unterkneten. Mürbeteig 2-3 Stunden kalt gestellt und ruhen gelassen. Zur Weiterverarbeitung der Plätzchen den Kuchen auf mehliger Basis auswalzen. Biskuits bei 180°C ca. 8-10 Min. backen und abkühlen lassen.

Das Gebäck in die Schmelze tauchen und mit den Steinen ausstreuen. Elsa-Gebäck gut antrocknen bis der Zuckerguss hart ist!

Mehr zum Thema