Elsa Party Ideen

Party-Ideen von Elsa

Danach ist es Zeit für eine völlig unverfrorene Geburtstagsparty mit Olaf, Elsa, Anna und den anderen lustigen Figuren aus dem Film. Dekoration, Spiele, Bastelideen und Elsa Kuchen * Jetzt entdecken. Die neutralen Winter Cupcakes sind perfekt für die Ice Queen Party. Dekoration, Spiele, Bastelideen und Elsa Kuchen * Jetzt entdecken. Möglicherweise ist Ihre Tochter so verliebt in die Eiskönigin (wir lieben Elsa so sehr :)) und möchte auch eine Anna und Elsa Party feiern.

Ice Queen Geburtstag Party - Gefrorene Geburtstagsfeier

Vor einem Jahr habe ich bereits ein Zinsbrett erstellt und Ideen zusammengetragen. Dass es diesmal eine gefrorene Party werden sollte, war schon beim vergangenen Jahrestag deutlich. Vom Party-Geschirr über die Serviette bis hin zu Muffinbechern und Aufklebern, Aufklebern, Schaumseifenblasen und Kugelschreibern für die Partytaschen, das Plakat und die kleinen Kuchenfiguren. Als Kuchen nahm ich zum Beispiel die Weißkuchenmischung von Bettys Torten (sehr schmackhaft und auch nach Tagen noch saftig) und färbte die Einzelböden mit Wiltonspeisepaste ein.

Die ganze Sache wurde mit einer Frischkäse-Vanille-Frostung überzogen und für den Belag zerschmolzen. Der Marshmallow in Maurerglas wird in einen Restbestand von Süßigkeiten getaucht und mit blauem Zucker verziert. Ich habe es wieder mit Nahrungsmittelpaste von der Firma Wildton eingefärbt. Ich habe aus dem Netz unterschiedliche Farbbilder, ein gefrorenes Labyrinth und ein Tüpfelchen zum Basteln ausprobiert.

In ihr befanden sich neben einem kleinen Bonbon auch Aufkleber, ein gefrorener Druckkugelschreiber und gefrorene Soapblasen. Übrigens, das Blau in den Schüsseln ist Stoff. Hoffentlich hat dir mein kleiner Geburtstagsbericht Spaß gemacht und du hast einiges für deine eigene Party.

Señora Blanca: Elsaparty

Die Eis-Königin ist wie so viele andere Mädels seit vielen Jahren bei uns sehr beliebt. Ich habe mich lange Zeit gegen den Rummel gestellt und wir konnten Elsa sogar lange Zeit aus dem Weg gehen. Ich war und bin nicht immer von Elsa und der Aufregung um sie herum eingenommen.

Ich weiß nicht, ob er wirklich ein emanzipatorischer oder gar feministischer Mensch ist, aber er ist auf jeden Fall ein erfrischender Unterschied zu den gewöhnlichen Disney-Prinzessin-Tränenjägern. Dass die gute Elsa dafür sorgte, dass plötzlich Tausenden von kleinen Mädchen die Farbe Rot anstelle von Purpur-Glitter-Pink als bevorzugte Farbe zur Verfügung stand, ist mir schon ein Vorzug.

Jetzt zu unserer Party. Also, wenn Sie nach Ideen suchen, schauen Sie sich um. Ich habe Zellophanbeutel mit Eibisch, Mikado-Sticks, Schokoladentropfen und einer Orangengelee gefüllt. Bei der Partydekoration habe ich viele Ideen verwirklicht, die ich bei der Firma Interest vorfand. Ich habe die Teelichter vor einigen Tagen bei mir bei IKEA genommen, die Flocken waren von dem Kuchen, den ich für den C-Geburtstag in der letzten Wochen gemacht habe, noch da. Ich habe mir die verschiedenen Anweisungen und Tutorien zu den Grillkuchen angesehen und sie dann ganz leicht gemacht.

Meiner Meinung nach fressen die Kleinen auf der Kindergeburtstagsfeier nie wirklich viel. Auf dem Büfett gab es tiefgefrorene Herzchen (Erdbeeren mit weisser Schokolade), Schnee Flocken, Eiswürfel, Schneekugeln (raffaellos), Olavs Waffen (Salzstangen und Mikadostangen) und Schnee Flocken (Popcorn). Es gab Mini-Muffins (ich habe die Cupcaketoppers als Freebies runtergeladen und hergestellt), geschmolzenes Obst (Vanillejoghurt, Mikado-Sticks, Schokoladentropfen und Mandarine) und Eiscreme.

Jedem einzelnen hatte ich eine Kugel Eis serviert und sie durften die Beläge selbst mitnehmen. Wieder einmal habe ich eine Kundgebung organisiert, bei der die Schülerinnen und Schüler unterschiedliche Bahnhöfe durchqueren und am Ende einen kleinen Reichtum vorfinden. Aber ich habe mich an die großartigen Ideen von Frau Dr. G. Susanne gewöhnt und die Sender nur an unsere Anforderungen angepaßt.

Für jede der Stationen gab es einen Briefumschlag mit einem kleinen Buchstaben, der die jeweilige Aufgabenstellung erläuterte. Zuerst mussten die Mädels den etwas verwirrten und verwirrten Mann aufstellen. In der Tat war das Verkleben und Dekorieren mit den gestanzten Flocken ausreichend. An der folgenden Haltestelle mussten sich die Kids durch ein Netz von Glatteisblitzen durchkämpfen.

Unsere Kletterdreiecke sind dafür hervorragend geeignet, aber sie funktionieren auch, wenn Sie die Leinen oder Gurte zwischen Geländer und/oder Wände spannen. In der nächsten Etappe war Geschicklichkeit im Handling von Snowballs gefragt. Mit Schneekugeln sollten die Mädels die übereinander liegenden Olaf's umstoßen. Danach stand die allerletzte Arbeit im Park. Auf zwei Eisschollen mussten sich die Kleinen immer zusammendrücken, das dritte nahm die dritte Unterlage, brachte sie nach vorn, stand am Beginn auf und alle anderen zogen auf.

Und dann nahm das letze Kinde die Rückenmatte, nahm sie mit.... Der PomPom markierte die Stelle und die Mädels entdeckten die Dose. Schließlich durfte jedes der Kinder eine Elsa-Tasche mit nach Haus bringen. Dort hatte ich einige Bonbons verborgen (Schneeflocken, Eis und ein Wassereis) und natürlich durften sie alle ihre Handarbeiten mitbringen.

Ich habe eine passende Elsa über die Bildsuche von Googles Seite entdeckt.

Mehr zum Thema