Elser und Anna

Ilser und Anna

Startseite / Tod / Elser Anna. Erinnerungen teilen und gemeinsam erinnern. verändert", ein historisches Drama über den Hitler-Attentäter Georg Elser. Hocker Anna Maria Her" Anna Maria. Hier können die Mutter/Eltern von Anna Elser Ihren Zugang beantragen!

Dr. Elser - Die Unterlagen

Penetrated by obsessively powerful power, zither-playing carpenter George Elser plotted to eliminate the Nazis in order to avoid a disastrous 1939 WWII. Whilst sweating over the use of his lethal equipment in a pub in the city of Munic, UK intelligence officials met with Germany's soldiers demanding a reign of government.

Elser's deed was terrorist or moral ized with the innocent man's saboteur? ELSER or 13 Minuten', the 13-minute movie in the English language movie, tells only a small part of this real and pertinent tale. 4.1. 1903Georg Elser est né à la born au Hermaningen (Oberamt Heidenheim/Württemberg) en tant que fils aîné de la fille de la mère Mueller ((*1879, ), fille d'un Wagner et agriculteur d'Hermaringen.

1904Maria Müllers Ehe mit dem Königsbronner Holzhandels- und Bauernvater Elser ("Ludwig Elser", *1872). Übersiedlung zu seinem Familienvater nach Köln in die Königsbronner Str. 12, wo er bis 1925 lebte. Mütterlicherseits um 1939. - Léonhard um 1919. - Frederike, Anna, María um 1940. - Fünf Geschwister: Frederike (*1904, ), María (*1906 ,?), Léonhard (*), Léonhard (*1913, ), Léonhard (*1910, ), P.

1910-1917 Grundschule in Königsbronn: Der mittelmäßige und überdurchschnittlich leistungsstarke Lehrer und Zeichner. Erziehungsheim in Köln-Königsburg. 1917A sechs Monate landwirtschaftlicher Assistent der Erziehungsberechtigten von Herrn Dr. med. Georg Elser, Köln, in Köln. 1917-1919 Ausbildung zum Drechsler in der Eisenhütte Koenigsbronn, die Herr Elser aus Gesundheitsgründen aufgibt. Mit Tanzpartnerin Gerhard Bauers 1922. 1919-1922 Werkstattausbildung in Köln bei Herrn Säger.

1922-1923 Abschluss der Lehre von Dr. Elser an der Berufsschule in Heidelberg als Jahrgangsbeste. 1923-1925Arbeit in der Möbelmanufaktur Aalen bei Georg Elser " im Holzgewerbe und in der Agrarwirtschaft der Königsbronner Familie " in der Tischlerei Mathias Müllers in Heydenheim und wieder bei seinen Vätern. 1925 - 1932Georg Elser blieb von Aug. 1925 bis Mai 1932 in der Konstanzer Innenstadt und in der Konstanzer Zimmerei in der Innenstadt und in der Innenstadt und in der Innenstadt und in der Innenstadt von Schloss Aschaffenburg.

Im Falle eines Konkurses bekommt Dr. Elser mehrere Bewegungen statt ausstehender Löhne. Im Jahre 1926 tritt er in den Traditionsverein "Oberrheintaler" and later the Traditionsverein "Alpenrose" in der Hansestadt. Im Jahre 1928 Präsentation und nicht angenommene Stellenangebote von Herrn Elser in der Firma A. Elser. In den Jahren 1928/1929 tritt Dr. med. Georg Elser in die Kommunistische Rote Front Kämpferliga in Bodensee ein.

Eintritt von Herrn Elser in die Gewerkschaft der Holzarbeiter. Die Beziehung von Dr. med. Georg Elser mit der Künstlerin Frau Lang, die wie Dr. med. Georg Elser dem " Freie Abstinenz Verein Kreuzberg " angehört. Die Beziehung von Dr. Elser zur Bedienung von Frau Elser. Der Lebensmitteleinkauf von Herrn Elser in der ganzen Welt. Geborene Magdalena Müllerin im Jahre 1936 1930 zusammen mit ihrem eigenen Tochtermann, ihrem unehelichen und alleinigen Nachkommen.

Elser ist sehr zögerlich, wenn es darum geht, die Alimente an die Frau zu zahlen. 1997 verstirbt er. In Meerburg 1932. 1932 zieht Dr. med. Georg von Elser nach Meerburg. In den Monaten 1932-1939 kehrte Dr. med. Georg von Elser im Aug. 1932 nach Köln zurück, wo er bis in den Monat May 1939 lebte. 1933 trat er in den königlichen Zitherklub ein. 1932 in der Nähe von Steinenheim in der Nähe von Steiner.

1936Nach dem Ausverkauf des elterlichen Besitzes von Herrn Elser zieht die Firma in eine kleine Werkstätte im Untergeschoss. Tischlerlehrling bei der Firma Scheinermeister Gruppe in Köngern. Die Beziehung von Dr. med. Georg Elser zu der Ehefrau Dr. med. Elsa Härlen, geb. Stefan (* 1911), womöglich nichtehelich. Dez. 1936 bis Mýrz 1939 ungelernter Arbeiter in der Heidenheimer Firma als Gussreiniger und in der Spedition.

Bereits seit 1938 kennt er eine geheime "Spezialabteilung" für die Rüstungsindustrie. 1937Umzug in das neue Elternhaus von Dr. Elser in der Königsbronner Straße 4 (damals: Summe der Wege 37). In der Kellerei wird eine provisorische Werkstätte eingerichtet. 8.-9. Nov. 1938 erster Besuch von Herrn Dr. med. Georg Elster in München: Elser stiehlt Puder und Sprengkapseln von der Firma AMP.

12. April 19394-12. April 1939 Die zweite Münchenreise von Elser. Aprils bis Mei 1939 ungelernter Arbeiter im Bergwerk von Dr. Ing. Georg Vollmer im Königsbronner Berg. In der Strahltechnik sammelt Dr. Elser Wissen. Etwa 1938. 1930 und heute findet der Betrieb statt. Etwa 1939 bis 1939 Am 4. und 5. Juni 1939 zog Dr. Elser in die Firma Familienfabrik Schmauder nach Heidenheim-Schnaitheim in die Wohn- und Werkstattgebäude seiner Tochtergesellschaft Mrs. G. Schaad ein.

Dieser widmete sich nach einem Betriebsunfall bei Dr. med. Georg Elser ausschliesslich der Vorbereitungszeit des Mordversuchs von May bis anfangs August 1939. 18. November 1939. Sprengstoffversuche im elterlichen Obstbau von Dr. Elser, Königreichs. Muenchen 1939. Rose Lehman. Aug. 1939Georg Elser zieht am Montag, den 17. Juli 1939, nach Muenchen. Zum 1. August zieht Herr Elser in die Firma Lehmanns in die Hausnummer 94 ein.

Mehr als 30 Nächte im Bürgernbräukeller vertieft Dr. Elser die Kolonne, vor der Hitler's Stehpult sein wird. 5. November 1939Georg Elser zieht aus seiner Ferienwohnung in der Türkeistraße aus. Ordensschwester María Hirt mit ihrem Ehemann und ihrem Vater Johann Sebastian K rüger um 1932. 6.11. 1939Georg Elser besucht seine mit ihm verheiratete Ordensschwester María in St. Gallen, um seine Sachen bei ihr unterzubringen.

7.11. 1939Zurück nach MÃ??nchen, um den Mechanik zu Ã?berprÃ?fen. Verhaftet in Constance. 8.11. 1939Zu G. Elser über Friedrichshafen nach Constance. Verhaftung von Herrn Elser durch eine Zollpatrouille in Bodensee, wenige Schritte vor der Schweizer Staatsgrenze. Die Bombenexplosion im Münchner Bürgerbräukeller: 8 Menschen starben und 63 wurden verletzt, aber der Raum war um 21:07 Uhr zu Ende.

Telex aus Muenchen, dass alle Grenzposten geschlossen und genau ueberwacht werden sollen. Bis in die Morgenstunden wird Elser in der Gestapo-Zentrale in der Hauptstraße 29 in Konstanz vernommen. 9.11. 1939Georg Elser moves to Munich to the State Police Headquarters in the World War II and the Year. Verhör bei der Staatspolizei.

11.11. 1939Abnahme von Herrn Elser durch die "Sonderkommission Bürgerbräuattentat". 12.11. 1939Vergleich von Herrn Elser mit den Mitarbeitern des Bürgernbräukellers. 13.11. 1939Erste Beichte in der Nachtsitzung vom 14.11.1939. 15.11. 1939Schriftliche Beichte von Dr. Elser. 1939Georg Elser wird zum Geheimen Staatspolizeilichen Dienst in der Prinz-Albrecht-Straße versetzt. 19.-23. November 1939Verhör in Berlins, von dem das Protokoll der Verhöre in Berlins aufbewahrt wurde.

Seit dem 22. November 1939 ist Dr. Elser offiziell als Killer gemeldet. Zu Beginn des Jahres 1940 beantwortete die Eidgenössische Polizei einen Gestapo-Fragebogen über ihn. Eine weitere wichtige Informationsquelle für die Georg-Elser-Forschung ist der schweizerische Untersuchungsbericht zum Thema Elser. Im Frühjahr 1941 wurde er als Sondergefangener in das Konzentrationslager in Sachsenhausen im Norden Berlins versetzt.

Zu Beginn des Jahres 1945 wurde er als Sondergefangener in das Konzentrationslager Regensburg bei MÃ??nchen verlegt. 9.4. 1945 wurde er im Konzentrationslager Regensburg durch Schuss in den Nacken ermordet.

Mehr zum Thema