Ernie und Bert Deutsch

Ernst und Bert Deutsch

Er will, dass Bert auf und ab schaut. Inspiriert von der Liebe - weg. en #deutsch #infografik. Mit Ernie und Bert singt Herbert Grönemeyer. Er ist nicht der Einzige.

und Dokumente - The Video and Audio Evidence - Bert en Ernie sprechen Deutsch.

Ernie, Bert, Tiffy, Grobi und Co. haben vor 40 Jahren Deutsch studiert - Film/TV - Kultur

Die erste Episode der amerikanischen "Sesamstraße" wurde am 9. Februar 1973 im deutschsprachigen Raum ausgestrahlt. Aber nicht immer: Der Bayrische Rundfunk boykottiert das Programm wegen der unangemessenen Abbildung der gesellschaftlichen Situation: Die Menschen leben in einem verwahrlosten Viertel auf der Straße, das sich nur mit dem imaginären Chic des Freistaates versöhnen ließ.

Seit 1976 hat sich die Lage entschärft. Seit 1978 wurden eigene Episoden in Deutschland mit einigen beliebten Figuren inszeniert. Übrigens ist die "Sesamstraße" noch immer im deutschsprachigen Raum zu sehen: 2012 wurde nach vierjähriger Pause eine neue Spielzeit gedreht, die von Montag bis Samstag um 8 Uhr im KiKa gezeigt wird.

Was ist Ihr Lieblingscharakter aus der "Sesamstraße"?

Als Ernie Bert nicht einschlafen kann (Archiv)

Aus der Sesamstraße kommen Ernie und Bert, Bibo, Grobi, Oscar aus dem Fass - all diese bezaubernden Gestalten. Das Kinderprogramm wurde vor fast 40 Jahren erstmals in Deutschland gesendet. In Berlin weckt eine Schau Erinnerung. Worüber freute sich meine Mama, als Ernie in den 70er Jahren mit seiner quietschenden Ente in die Wanne in der Sesamstraße kam und es zu einem Lied machte - hieß das, dass der Badevorgang am Abend von nun an viel leichter werden würde?

Doch auch die anderen Gestalten wurden mit so viel Herzblut gemacht, dass sie noch nach Jahrzehnten funktionieren: Die ungeschickte Oscar oder der ungeschickte Große aus dem Mülleimer, der Abfall in jeder möglichen Art und Weise mag. Doch Ernie und Bert sind am meisten in guter Erinnerung geblieben - heute, in der vierten Puppenspielergeneration, werden sie von Martin Paas und Carsten Haffke dargestellt.

Die Grundzüge der Zahlen sind bereits streng - schließlich wurden sie so gestaltet. Der Bert ist ein sehr ehrlicher Mensch, auch was seinen Geisteszustand betrifft. Er ist ziemlich weit, erdverbunden. Das ist die Art und Weise, wie die Zahlen aufgebaut sind und die sie natürlich sind. Und von Bert, wenn man dort die ersten Plätze sieht:

Es sind die perfektesten Zahlen, die ich je im Design sah. "Ernie und Berts Marionetten sind nicht in der Schau im Berlin Film Museum zu bewundern, aber Grobi's, Tiffy's, Samson's in einer Haengematte und die Kostueme der Darsteller, die in der Sesamstrasse zu Besuch waren:

Das Film Museum erzählt neben vielen Auszügen aus der Reihe aus allen Dekaden auch viel über die Liebe zu den Figuren aus dem Haus von Jim Hanson und Frank Oz, den Künstlern, die auch die Muppet Show gestaltet haben. Für beide waren die Gesichtszüge der Puppe von Bedeutung und auch, dass man keine Naht sieht, den sogenannten "Hanson-Stich".

"Oh, nein, Grove. "In Deutschland wurde 1973 diskutiert, ob die Reihe überhaupt für Kleinkinder tauglich sei. Eine tägliche Show für die jungen Besucher - und dann auch noch Ungeheuer als Marionetten: Seit 1976 gab es ein deutsches Studioset mit in diesem Land berühmten Darstellern wie Manfred Krug.

Mit ihren eigenen Püppchen wie Tiffy und Samson. Horst Janson hat in der Reihe von 1980 bis 1983 gespielt, damals war es viel ungefährlicher, aber auch liebenswerter als heute - und das Spiel mit Figuren war nicht so schwierig: "Man gewöhnen sich rasch daran, mit der Figur zu reden, wie ich jetzt mit ihnen rede.

Auch ich habe ihnen in die Eier geschaut, und Simson sah ihm in die Eier. Man sollte die Figuren wie Menschen betrachten. "Und so wird die Schau eine Serie von Gedächtnissen aus 40 Jahren Sesamstraße enthalten, die für die kommenden Generationen anhält. Tiffy und Mr. von Bödefeld zum Beispiel mochte ich nie - sie waren zu wissbegierig und anmaßend.

Bibo und Samson waren zu groß und ungeschickt. 40-jährig und noch jung: Auch junge Besucher können sich für die Sesamstraße begeistert fühlen. Ihr Favorit: "Ernie und Bert und Oscar. Ausstellungsinfo: "40 Jahre Sesamstraße"

Mehr zum Thema