Erste Spiele

Die ersten Spiele

Du hast nach "Meine ersten Spiele "count fun" gesucht. Die ersten Spiele - Hanni Honey Bee. In dieser Spielesammlung entdecken Kinder gemeinsam mit Conni die Welt der Spiele. Übrigens lernen die Kinder die ersten Regeln und Spielabläufe kennen. Die erste erfolgreiche Partie war Pong, von Atari-Gründer Nolan Bushnell.

Die ersten Spiele

Auch die ganz Kleinen sind große Spielfans.... aber sie haben keine Erfahrungen mit Gesellschaftsspielen und müssen noch erlernen, wie man nach den Vorschriften spielt. Die Kleinkind-Spiele beinhalten großes, handliches und stabiles Spielzeug, simple Spielvorschriften und werben auf spielerische und altersgerechte Weise für die Nachwuchs-Figur. Zusätzlich gibt es eine Vielzahl von zusätzlichen Hinweisen und Vorschlägen für den Elternteil und je nach Spielgeschehen steigt der Grad der Schwierigkeit der Spielidee oder es sind verschiedene Ausprägungen dabei.

Eine bestimmte Spielreihenfolge einhalten, eine Spielrunde unterbrechen oder Geduld haben, bis ein Spieler seinen Zug abgeschlossen hat.... diese und viele andere Sachen, die beim Brettspiel eine Selbstverständlichkeit sind, müssen noch von den Kindern gelernt werden. Meine ersten Spiele sind ein Schritt-für-Schritt-Prozess und vor allem viel Spa?

Zuerst einmal spielt das Kind im Freispiel mit dem Spielzeug und entdeckt zusammen mit seinen Erziehungsberechtigten die gezeigten Ausschnitte. Im zweiten Teil werden die Schüler sanft an die einfachen Gesetze heran geführt und können anfangen zu musizieren. Je nach Spielfokus werden verschiedene Sachen beim Verständnis, der Umsetzung und der Einhaltung der Verhaltensregeln trainiert.

Es geht aber auch immer um das Hören, Ausdauer, Empathie, Zusammenarbeit und Beherrschung der eigenen Triebe - wesentliche Voraussetzungen, die ein Kind in allen Lebenslagen braucht.... und mit diesen Kleinkind-Spielen von Beginn an auf spielerische und spielerische Art und Weise umzugehen. Wenn die Kleinen die Spielregeln einmal begriffen und mehrfach durchgegangen sind, können sie zusammen mit ihren Erziehungsberechtigten an den etwas anspruchsvolleren Spiel-Ideen und Spielvarianten arbeiten.

Einige Spiele beinhalten Spielvarianten, bei denen die Spielregeln des Basisspiels leicht geändert werden oder der Spielstand anhebt: Der Spieler hat die Möglichkeit, den Spielstand zu ändern: Memospiele werden mit mehreren Discs oder mit versteckten Discs abgespielt, die die Schüler vor dem Spielstart nicht sehen. Detailfragen, Kurzgeschichten zum Lesen oder Vorschläge zum Sprechen über den Inhalt oder das Spiel selbst.... die Anleitung der Serie Meine ersten Spiele bietet ein weites Feld an Tips für die frühkindliche Promotion und viele Abwechslungsmöglichkeiten, so dass die Spiele lange Zeit spannend sind.

Auch interessant

Mehr zum Thema