Escape the room Spiel

Flee the room game

Spieler müssen gemeinsam die Umgebung erforschen, in der sie Hinweise und Rätsel finden. Fluchtraum Virtual Reality Brille von Noris Games. Fluchtraum: Virtual Reality enthält eine Virtual-Reality-Brille, die es den Spielern ermöglicht, mit Hilfe der zugehörigen Escape Room App live in die Spielwelt einzutauchen. Die Spiele sind geheimnisvoll und spielen in einer fantastischen, magischen Umgebung. Teamentwicklung auf spielerische Weise.

Adventure im Wohnzimmer: Sieben aufregende "Escape Room"-Brettspiele

Sie müssen Puzzles und Aufgabenstellungen im Zusammenspiel unter hohem zeitlichen Druck bewältigen. Jeder Akteur ist zur gleichen Zeit tätig, durchsucht den Saal, wirft die Aufgabe auf - "Escape Rooms" sind der momentane Freizeit-Hit. Die Anfänge gehen auf die 1970er Jahre zurück, als das erste "Fantasy-Rollenspiel" in den USA entstand.

Sie fungieren als Abenteuerer oder Magier in einer fremde Umgebung. Der Gamemaster beschreibt, was er sieht und erlebt. Mit " Das Schwarze Auge " kam 1982 nach Deuschland. Seit fast zehn Jahren spielt man wieder in direktem Austausch mit anderen. Was wir brauchten, war eine knappe Spielzeit, voller Aufregung.

Auf diese Weise sind die " Escape-Räume " zustande gekommen. Anders als bei Rollenspielen oder Computersimulationen sind Puzzles, Versteckmöglichkeiten und Mechaniken bereits da. Nun haben Sie dieses Prinzip in einer Box verpackt und können zuhause spielen. Jeder Mensch macht nur einmal ein Adventure - denn dann kennen Sie die Puzzles. Das Spiel kann dann an Bekannte weitergegeben werden.

Sie sollten ein Adventure in 60 min lösen, aber es braucht oft mehr Zeit. "In " Deck-Landschaft ", " Ausgang " und " Die Revanche des Pharaos " geht es um originelle und knifflige Rätsel, während sich "Escape the Room" als Themenparty präsentiert. "Entsperren " und "Escape Room - The Game" basieren auf elektronischer Hilfe und sorgen für eine gelungene Kombination aus genialen Puzzles und Stimmung.

Jede der präsentierten Partien hat ihren eigenen Charme - und sie sind alle zu empfehlen. Der Schriftsteller und Herausgeber unterhält einen eigenen Fluchtraum in Chanau und hat eines der dort gebotenen Szenarios als Spiel inszeniert. Wir hatten nur eine Demo-Version zur Hand, so dass wir das Spiel nur bedingt testen können.

Das Puzzlespiel scheint recht kompliziert zu sein. Die Materialien, wie z. B. Puzzle oder Unterlagen, befinden sich in Briefumschlägen, die erst nach dem Lösen des Rätsels geöffnet werden können. Ein Spiel, mehr in Planung, bisher nur ein Spiel, gleich bei der Firma Joda Chang, 63450 Hannover, 39 EUR + vier EUR Porto, Sammelausgabe 80 EUR + fünf EUR Porto, Music zum Download:

Wenn man das Erlebnis als Fest mit entsprechender Bekleidung und Hintergrundmusik feiert, entwickelt das Spiel seinen ganzen Charme und man versinkt vollkommen in der Stimmung. Auf einer Website gibt es Vorschläge und Hilfe zum Spiel. Zwei Erlebnisse zu je ca. 23 EUR, inklusive aller Materialien zum Download: Im Basisspiel sind vier Adventures mit steigendem Schwierigkeitsgrad enthalten.

Für alle Abenteuer wird ein elektrischer Dekoder eingesetzt. Es mißt die Zeit, ermöglicht Hilfskarten und prüft die Lösung. Das Puzzlespiel ist recht kompliziert und man merkt nicht gleich, was benötigt wird. Der Mix aus Streß, anspruchsvollen Puzzles und Stimmung ist überaus ergiebig. Es gibt seit einigen Monaten die Verlängerung dieses Spieles durch Virtuelle Realität.

Dekoder und vier Adventures ca. 50 EUR, bisher 4 weitere Adventures zu je ca. 13 EUR, Applikation mit zusätzlichen Funktionen als Option, Austausch für zerstörte Materialien und Lösung zum Nachladen. Der Escape Room V. arbeitet wie das Basisspiel. Statt die Szene nur als Papierbild zu sehen, können wir sie in 360 Grad Virtueller Realität (VR) erkunden.

Damit jeder Teilnehmer den Platz erforschen kann, bewegen sich die VR-Brillen. Mit den Objekten für die Puzzles kommt man der Stimmung eines echten Fluchtraumes sehr nah. Durch die Verbindung von "realem" Stoff und virtuellen Realitäten entsteht ein spannendes Spielspaß. Fluchtraum - Das Spiel Virtuelle Wirklichkeit, Schachtel mit 2 Adventures für ca. 35 EUR, weitere Partien in Planung, Applikation für die Virtuelle Wirklichkeit und wahlweise als Dekoder, Ersatzmaterial für zerstörte Materialien und Lösungsvorschläge zum Download:

Mit 60 Spielkarten und einer Applikation wird das Spiel gesteuert. Dies gibt dem Spiel eine Menge Stimmung. Drei Adventures und ein Tutorium für je ca. 33 EUR, benötigte Anwendung, kurze Adventures zum Download: Auf jeden Fall müssen zehn Puzzles so rasch wie möglich erledigt werden, um die Seite zu verlässt. Wenn wir ein Puzzle lösen, bekommen wir weitere Spielkarten mit Indizien, neuen Zimmern und Puzzles.

Diese Puzzles sind faszinierend und sehr originell. Dadurch entsteht ein echter Sauger, der die Akteure wirklich unter Druck bringt. Beenden - Das Spiel von der Firma L. & M. Brands, Kosovo, bisher gibt es neun Kisten zu je ca. 13 EUR, für das Spiel wird keine Anwendung oder ähnliches benötigt.

Grosse Karten geben den Standort und die Einzelheiten der Aktion an. Kartenweise, Puzzle für Puzzle, eine echte Story entsteht. Deck - Der Testbericht von M. Chiacchiera, S. Sorrentino, da Vinci Games (Vertrieb ABACUS), weitere Partien sind bereits in Arbeit, ca. 12 EUR, keine Applikation oder ähnliches wird für das Spiel benötigt.

Auch interessant

Mehr zum Thema