Fahrrad Cresta

Velo Cresta

CRESTA produziert in Sirnach (Thurgau) Fahrräder und E-Bikes genau für diesen Zweck. Vergleichen Sie alle aktuellen E-Bikes und Pedelecs von Cresta unabhängig voneinander. Bei Cresta ist die Philosophie, dass sich das Motorrad an den Fahrer anpassen muss und nicht der Fahrer an das Fahrrad. Das Motorrad wurde von einem Mechaniker komplett überholt und mit neuen Teilen repariert. Die Cresta: Schweizer Fahrräder für Schweizer Kunden.

Die CRESTA Produkte in unserem Geschäft erwerben.

Auf Ihren Radtouren und im täglichen Leben bietet ein KRESTAVelo höchsten Komfort. CRESTA stellt in der Region Syrnach ((Thurgau) Fahrräder und E-Bikes her. Cresta's Motto lautet neben dem Anspruch an die Qualität: "Swiss bike for Swiss needs". Bei jedem CRESTA Fahrrad finden Sie das Know-how aus 116 Jahren Unternehmensgeschichte. CRESTA fertigt seit 1898 und in der vierten Auflage Fahrräder für Ihre Ansprüche.

Obwohl Innovationen, Weiterentwicklungen und Zukunftsvisionen die Models immer wieder revolutionieren, ist der schweizerische Firmensitz erhalten. Alle Fahrräder werden auf Bestellung gefertigt und vor Ort für Sie montiert. CRESTA ist davon Ã?berzeugt, dass ein Fahrzeug nicht nur ein Transportmittel ist.

kaufen Velos cresta

Aus französischer Sicht steht der Begriff für "off-road". Sie steht für beste Qualitäten im Adventure-Bereich. Bei den staubigen Sahara-Hängen und den Gruben der mongolischen Landstraßen können Sie sich auf einen verlässlichen Ansprechpartner verlassen. Das Familienunternehmen CRESTA in der vierten Generationsstufe hat seit 1898 in der Region Syrnach ( "Thurgau") bequeme Reisen und Alltagsfahrräder konzipiert und hergestellt.

CRESTA verbindet Traditionsbewusstsein und Innovationen, damit Sie das Radfahren noch mehr genießen können. Unter diesem Motto stellt die Jungmarke aus der Schweiz in der Region Syrnach ( "Thurgau") sehr individuell gestaltete Fahrräder her. Wer ein persönliches Bike-Abenteuer in der City sucht und den Fahrtwind im Angesicht fühlen möchte, ist bei uns an der richtigen Adresse.

An seinem Stammsitz in Wasserloo konzipiert das US-Unternehmen neue Radinnovationen und ist damit eines der führenden internationalen Marken. Die taiwanesischen Fahrradhersteller gehören zu den größten Herstellern der Erde. Diese Bikes sind ein treuer Wegbegleiter für den Arbeitsalltag. 20-jähriges E-Bike-Know-how: Seit der Firmengründung 1993 entwickelte die Firma Flieger in der Schweiz unterstützend Räder und kann auf viel Erfahrungen im noch recht jungem E-Bike-Trend verweisen.

Die Motorräder werden seit 2009 im neuen FLYER-Werk in Hüttwil am Rand des wunderschönen Emmentales aufgesetzt. Bereits seit 1993 werden Cube-Fahrräder im Oberpfälzer Waldhof (D) zusammengebaut und über den weltweiten Vertrieb in 60 Länder verkauft. Der Wunsch, mit eigenen Vorstellungen und Weiterentwicklungen das Maximale aus jedem Bike rauszuholen, treibt ihn an.

Die Bikes werden im eigenen Prüflabor umfangreichen Prüfungen unterzogen, um den Ansprüchen an Funktion, Festigkeit, Steifigkeit and Gewichtigkeit gerecht zu werden.

Mehr zum Thema