Fahrrad übungen

Rad-Übungen

Mit dem Fahrrad Übungen und Spiele auf dem Schulhof. Interaktive Übungen & Arbeitsblätter zum Thema: Das verkehrssichere Fahrrad. Kennen Sie alle Teile des Motorrads? So kann das Fahrrad jederzeit kontrolliert bewegt werden", rät Max. Erleben Sie die Online-Radsportwelt für Kinder, mit Übungen und Wissensfragen zum Thema Radfahren, für sicheres Verhalten auf der Straße.

Freiwilliger Fahrradtest

Anleitungen: Diese Webseite enthält Übungen für den geschriebenen Teil der Freiwilligenprüfung. Sie finden in jedem der 6 Übungsgebiete eine Fülle von Lösungsbeispielen. Es liegt an Ihnen, in welcher Ordnung und wie lange Sie praktizieren wollen. Dahinter verbirgt sich die Erläuterung des entsprechenden Übungsbereichs.

Durch Anklicken des Haussymbols gelangen Sie zurück zur Startseite, wo Sie einen neuen Trainingsbereich wählen oder einen Kurztest mit Fragestellungen aus allen Gebieten machen können. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Training und viel Glück bei der Prüfung!

Die straßentaugliche Maschine (Übungen & Arbeitsblätter)

Radfahren ist großartig! Die beiden denken das auch, aber sie können unglücklicherweise nicht mit dem Rad fahren, denn es fehlt immer noch etwas, was das Motorrad fahrtüchtig macht. Ein Fahrrad muss mit ein paar Kleinigkeiten ausgerüstet sein, um auf der Straße zu sein. Zusammen werden wir das Fahrrad von Jim in Form gebracht und wichtige Dinge lernen.

Aufgabenstellung: Schauen Sie sich Ihr Fahrrad oder das Ihrer Vorfahren an. Sind die Fahrräder fahrtüchtig? Können Sie die individuellen Dinge nennen, die für ein sicheres Fahrrad von Bedeutung sind?

Das sind die drei besten Ausgleichsübungen auf dem Rad.

Die Waage ist umso besser, je besser die Ausgewogenheit. Die drei wirkungsvollsten Aufgaben für ein besseres Gleichgewicht auf dem Berg. "Außerdem macht Radfahren viel mehr Spass, wenn man eine gute Ausgewogenheit besitzt." Der leidenschaftliche Radfahrer empfiehlt seinen Besuchern, die folgenden Aufgaben so oft wie möglich auszuführen.

Dieselbe Aufgabe kann auch im Stehen ausgeführt werden. Hier wird das Auswuchten des Radgewichtes erlernt. Entweder ziehen Sie mit Kalk eine Linie auf den Untergrund oder Sie bewegen sich entlang einer Linie - im Schritttempo! Für erfahrene Motorradfahrer ist diese Aufgabe schon etwas Besonderes. Eine Wasserflasche auf den Fußboden legen und aufheben.

Bleib gut in deiner Mitte und zentriere deine Kräfte im Bauchnabel, dann geht es! Fazit: "Versuchen Sie nicht zu krampfen und entspannt zu sein. Bleib eins mit deinem Fahrrad und fühle, wie es sich über das Terrain bewegt", sagt er.

Mehr zum Thema