Falter Fahrrad

Das Falter-Bike

Das Falter Fahrrad ist schick, solide und zeitlos. In Vilshofen und Passau bietet Zweirad Würdinger das gesamte Spektrum von Falter Fahrrädern über Falter E-Bikes bis hin zu Falter Retro-Fahrrädern. Die Falter Fahrräder in den Kategorien City, E- Bike, Urban, Classic, ATB, Kinderfahrrad. www.falter-bikes.

de. Egal ob City oder Klassiker für Damen und Herren. Billige Fahrräder Online-Angebote im Fachhandel mit Beratung und Service.

Häufige Anfragen - Häufige FAQs

Wozu gibt es so viele unterschiedliche Gestellformen für Fahrräder? Sie kann sich jedoch unter Belastung nicht verschieben und die Ketten müssen von Zeit zu Zeit nachgezogen werden. Ich sollte also selbst nichts mit meinem Fahrrad machen? Wenden Sie sich an Ihren BIKE&CO-Händler, um den für Sie passenden Arbeitsdruck herauszufinden. Sie sollten die Ketten auch ab und zu putzen und fetten.

Verbreiten Sie mehr Fett nur auf dem Land und auf Fahrrädern und Kleidung, aber es ist nicht von Nutzen. Bei gelegentlicher Überprüfung der Beläge haben Sie bereits Ihren eigenen Instandhaltungsplan durchlaufen. Wie hoch ist das zulässige Gewicht der BIKE&CO Räder? Bis zu einem zulässigen Gewicht (Fahrer + Rad) von 130 kg sind unsere MTB-Modelle in 26", 28, 5" und 29 " Radgröße sowie alle 28" Räder und unsere E-Bikes mit Ausnahme der klappbaren Ausführungen bis 140 kg lieferbar.

Klappbare Modelle haben ein zugelassenes Gewicht von 105 kg und Kinder-Modelle von 20" und 24" bis 60 kg. Normale Fahrzeuge können bis zu 25 km/h in die Pedale treten und sind gesetzlich als Fahrrad zugelassen. Dadurch ist der Verschleiss der Antriebselemente wie Ketten und Ritzel wesentlich größer und es muss ein spezieller Gestellrahmen eingesetzt werden.

Vollständigkeitshalber sei auch der Hinterradnabenmotor genannt, den wir bei Falter und Marrison nicht verwenden, der aber in vielen Rädern nachgerüstet werden kann. Eine größere Batterie bringt mehr Reichweiten, aber auch größere Preise, mehr Gewichte und lange Aufladezeiten. Der freundliche BIKE&CO-Händler kann Ihnen mitteilen, welche Batteriegröße für Ihre Anforderungen am besten geeignet ist.

Inwieweit kann ich meine Batterie aufladen? Erst nach gut 500 Ladezyklen verliert der in unseren E-Bikes verwendete Li-Ion-Akku an Leistung. Sie haben keinen Memory-Effekt, so dass sie auch bei halber Füllung aufgeladen werden können. Sie können der Eigenentladung wirkungsvoll entgegenwirken, indem Sie Ihre Batterie nach Gebrauch von den Kontaktpunkten abklemmen, z.B. indem Sie sie zwei cm nach rückwärts in den Gepäckraum einziehen.

Dies trifft insbesondere auf die Ausführungen zu, die Sie an der Vorderseite der Steuerung ein- und ausblenden. Wer nicht fährt, z.B. im Sommer, sollte die Batterie vor Nässe, Frost, aber auch vor Wärme bewahren. Sie sollten auch eine unbenutzte Batterie alle drei Monaten aufladen, um sie vor Tiefentladungen zu bewahren.

Es erleichtert den Start, vor allem auf Bergstraßen, denn es bringt Ihr E-Bike ohne Pedale auf 4-6 km/h. Inwieweit muss mein E-Bike gewartet werden? Überprüfen Sie den Druck in regelmäßigen Abständen und lassen Sie alle weiteren Schritte von Ihrem befreundeten BIKE&CO-Händler durchführen. Mit seinem Know-How garantiert er Ihnen langfristig den Genuss Ihres E-Bikes.

Und wie transportiere ich mein E-Bike auf dem Fahrzeug? Platzieren Sie das schwerere Fahrrad ganz nach drinnen und das leichtere nach draußen. Clutch Carrier vereinfachen das Verladen, das E-Bike wird windsicher im Fahrtwind des Fahrzeugs mitgenommen. Der freundliche BIKE&CO-Händler weiss, welche Fahrzeuge für Sie in Frage kommen. Ihr lokaler Fachhändler ist die erste Anlaufstelle für gedruckte Falter- und Morrison-Kataloge.

Meine Maschine ist kaputt. Für technische Fahrradfragen ist Ihr BIKE&CO-Händler die richtige Adresse.

Mehr zum Thema