Farben Kindergarten Spiele

Bunte Kindergartenspiele

Ich möchte Ihnen heute zeigen, mit welchem Spiel meine Kinder die Farben gelernt haben. Das Spiel hat beiden gefallen. Derjenige, der zuerst mit der Farbe der gegnerischen Klammer übereinstimmt. Die Farbe heißt Hilfe: "Ich sehe etwas, was du nicht siehst, und das ist es. Der Lehrer hat vier Tücher in den entsprechenden Farben.

Das Farbenspiel für die Kleinen im Kindergarten, wo die Bewegungen nicht vernachlässigt werden! Inhalt: Texte, Alter: Vorbereitung: Die Schüler werden in 4 Klassen eingeteilt. Jede Gruppierung erhält über eine Farbpalette eine eigene Farbpalette. In Trupps setzen sich die Teilnehmer in die Mitte des Kreises. Spielidee: Der Trainer lest den Inhalt.

Bei der Benennung der Farben laufen die Einzelgruppen im Kreise um die anderen umher. Enthält der Schriftzug die Anweisung "alle Farben", laufen alle Gruppierungen mit. Texte aus dem Farbenspiel für Kinder: Vor langem wohnte der Magier in einem entfernten und farbenfrohen Lande. Das war ein trauriger Ort, denn ein kleiner gruener Drache mit seinem gelbe Lichtstrahl hatte den leuchtend farbigen Kristall zerstoert.

Nun waren alle Farben im Lande verloren gegangen und es war hellgrau und dunkle. Täglich wacht der Assistent auf und schaut aus dem Zeitfenster. Mit Enttäuschung sagte er zu seiner Katze: "Wo ist der wunderschöne blau gefärbte Sternenhimmel mit den weissen Wölkchen und der gelbe Sommersonne? Und wo schimmert das Grün des Grases mit den rötlichen Blüten und den bunten Falter?

Es ist so traurig." An einem Morgen entschied der Magier, dass er jetzt etwas verändern musste. Und er öffnete das Heft und stöberte es durch, bis er den passenden Zauber fand, um alle Farben zurück zu bannen. Und er liest: "Nimm die Blaublätter einer Blüte, den Gelbhonig der Honigbienen, einen Grünfrosch und viele kleine roten Erbeeren.

In seine gelbe Tasse schüttete er alles und trinkte es in einem Schlückchen. Die Zaubererin wurde ganz bläulich. Und dann sagte er die Zauberformel: "Hokuspokus eins zwei drei, alle Farben kommen. lch will das ganze Gebiet leuchtend sehen, und zwar in den Farben schwarz und dunkel."

Sobald der Magier sprach, wurde das ganze Volk wieder zu einem bunten Lande. Die Farben waren wieder da und die Leute bedankten sich beim Zauber. Anmerkung: Bei kleineren Kinder sollten die Farben zuerst einmal wiedergegeben werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema