Feuer und Wasser 9

Wasser und Feuer 9

Meditation zur Heilung der Kriege auf der Erde;entwickelt von Sabine Wolf;15 Heilungsmeditationen für den Alltag. Feuerwehrmann & Wassermädchen im Kristalltempel spielen. Feuerwehrmann & Wassermädchen im Kristalltempel.

Game Fire and Ice Elves 2. Fire and Ice Elves 2. Game Twin Cat Warrior. Spannende und spannende Spiele Fire and Water 4 werden jeden Besucher der Website begeistern.

durch Feuer und Wasser

Wir sind durch Feuer und Wasser gelaufen, durch Boden und Lüfte gewandert und durchflogen. Wir gingen durch Wasser und Feuer, durch Schmerzen und Glück. Wir sind durch Himmel und Hölle gereist, durch Sumpf und finstere Nebelwolken von Irrsinn und Wahnsinn als Menschen, als Geschwister, als Freunde und Begleiter und dann wieder als bittere Gegner, Leidtragende und Mörder.

JETZT BIN HIER. Und das Feuer leuchtet noch mehr. Und ich atmet behutsam und weiss, dass ich das Tageslicht für euch komme, die ihr noch in der Finsternis seid. lch bring dir das Feuer deines eigenen Aufbruchs in mein Herz. Jahrtausendelang war die Macht der Großen Gottesmutter auf dieser Erden nicht mehr vorhanden und so fehlte es auch an Geborgenheit und Geborgenheit, an Heilkraft, Barmherzigkeit, Erneuerungen und der Verbindung des Herzens mit der Zeit.

In diesem neuen Lichte atmet der Mensch behutsam und kraftvoll. Sieben Mal hauche ich das ein und aus, sphärisch ins Innere und weit nach aussen. Jetzt ist sie über die ganze Erdoberfläche verteilt und hat sie eingenommen. Die beiden verbindet mich mit den großen Schwestern der Planeten- und Kosmoswelt.

Sieben Mal atmet ich vertikal zwischen Gesicht und Magen und verbinde das Diamantlicht der Zirbeldrüse mit dem goldenen Herzlicht und dem Silberlicht meiner Eier. In der Atemluft verbindet sie sich untereinander - und ich atmen immer weiter und weiter - ins Erdinnere und in die kosmische Quelle.

Auf diese Weise entsteht mein himmlischer Lebenshauch in der Säule des Lichts, die ich mit dem Kosmos Christi gemeinsam habe und die ich mit ihm verknüpfe. Er leitet auch die großen Farben der Heilung: Sie werden von vielen Lichtquellen genutzt, die weit in den Planet hineinführen, alle Ereignisse der vergangenen Zeit berühren und hoch oben in den Welten alle Bereiche einer leuchtenden Welt.

Die finstere Geschichte erhebt sich und saugt sich ins Dunkel, und das unendliche Dunkel ergiesst sich. Jetzt nenne ich euch, ihr mächtigen Wesen der Natur auf Erden. Erwache und schütze dein Land vor dem Einfluß der dunklen Mächte: Teufel, Elfe, Naturgeister und du große Herrscher der Dinge Erden und Wasser, Feuer und Lüfte.

Schlendern Sie mit Ihrem Hauch durch die Lande der Welt und lassen Sie die Grauschatten des Todes ins Tageslicht. Dort atmet man mein dreimaliges Herzenslicht. Meinen Lichtstrahl über diesem Gebiet gestalte ich zu einem großen Cocoon, einer schützenden Hülle für das Dasein. Und ich bitte euch, ihr Herren der Veilchenflamme - Archangel Sadkiel, St. Gérmain, Frau Portie, ehemals Murgaine von Eloja, um eure Gastgeber der Transformation zu leiten, um den Schrecken und die Dunkelheit der vergangenen Zeiten mit der Kraft der Veilchenflamme zu zünden.

Hier soll sich das gereinigte Feuer, ausgehend vom Gefahrenort, im Kreis in alle Himmelsrichtungen ausbreiten, die ganze Erde überspannen und lodern, die Energie der alten Kämpfe verbrennen und das Leid verwandeln, die Kraft des Grautodes für ein strahlendes Dasein durchbrechen. Ihr, liebe Mutter, schickt euer diamant-weiß-gold-silberfarbenes Leuchten in die Gehirne, in eure Körper und in eure Augen.

Ihr Lichtstrom strömt aus den Kosmos. Erlaubt der großen Mama, das ganze Gebiet von den finsteren Graukräften des Kriegs abzuschotten und alle ihre Töchter in den Einfluß ihres Lichtes und ihrer liebenden Kraft zu versetzen. Dabei schlendert er in dieser Zeit ein weiteres Mal über die Welt als Gottheit, die den Tode tötet und totes Blut verschlingt.

Sogar die Herren der Finsternis sind bei uns. Das spirituelle Heer von Licht und Finsternis marschiert nebeneinander, denn alle Geistwesen und Herren der Welten vereinigen ihre Macht für ein Ziel: Licht-Tod und Schatten-Tod, Lucifer und seine Geschwister, die finsteren Vater unserer betrogenen und veräußerten Seele, die Wächter unseres wertvollen Daseins, die Verführer unserer Empfindungen und unserer Gedanken, die Wächter unseres Aufstieges....

Sie und ihre Gastgeber haben immer im Geheimen für das Feuer gearbeitet; erst seit ein paar Jahren sichtlich. Lasst die finsteren Brüder und Schwestern, die Heere von Luzifer, Satan und Ariman, inmitten des lilafarbenen Feuers alle Kriegs- und Unterwerfungspläne vereiteln, alle lebenden Todeszentren zerstören, alles menschliche Bewusstsein von Konspiration und Vernichtung heilen.

Erlaubt ihnen, zusammen mit den Bereichen des Lichts, die geheimen dunklen Räume zu durchdringen: die Befehls- und Kontrollzentren, die Spionagenetze und die Militärstützpunkte. Death erhebt sich ins Lichte, Demonstranten erheben sich ins Lichte. Eisige Kälte und gefühlsmäßige Wärme dringen ins Tageslicht.

Die Bereitschaft zum Kampf und zur Hingabe taucht ins rechte Licht. Also, was? Der Tod erhebt sich zum Lichte. Das Unmenschliche des Handelns erhebt sich ins Lichte. Der Schrecken, die Furcht und die Aggression, der Haß, der Eifersucht und der Eifersucht erheben sich ins rechte Licht. 2. Jetzt haben sich die Herren des Weltbewusstseins gezeigt.

Der kosmische Herr hebt seine Hand und kräftige Strahlen des Lichts strömen aus seinen eigenen Gesichtern - den Strahlen des Aufwachens - in die Menschen. Die Strahlen der Sonne in das menschliche Wesen, von seinem Körper das Feuer des Mitleids und des Gemeinschaftsgeists in das Geschlecht des Menschen, von seinen Haenden das Feuer der Heiligkeit und Aufmerksamkeit in die Haende des Menschen.

Für diese Lebenswelt, die Erdkugel und die Menschen atmen.

Mehr zum Thema