Feuer Wasser Sand

Löschwassersand

Ein Feuer bedeutet, dass alle Spieler gegen eine Wand oder hinter eine Linie laufen müssen. Alle Kinder müssen irgendwo hinaufgehen. Sandwetter - Alle kauern auf dem Boden. Aus dieser Ecke feuern - der Spielleiter zeigt in eine Ecke des Raumes. Der Regisseur ruft an: "Feuer" muss jeder sofort an einer Wand stehen, alle stehen an der Wand, es geht weiter.

Feuer, Wasser, Sand - Zirkusausbildung

Hier können Sie den Seiteninhalt abändern. Hier können Sie die einzelnen Bereiche der Webseite ein- und ausschalten (wenn möglich). Überprüfen Sie, wie sich diese Website in der Geschichte verändert hat. Falls Sie den Content der Website besprechen wollen, ist dies der einfachste Weg, dies zu tun.

Dateianhänge für diese Website ansehen und managen. Den Namen der Webseite ändern (auch URL-Adresse, evtl. Kategorie). Anzeige/Bestimmung der Elternseite (für "Breadcrumb-Navigation" und Erstellen einer Layout-Struktur). Informieren Sie die Verwalter, wenn Sie anstößigen Inhalt auf dieser Website vorfinden.

Feuerwasser-Erden mit vielen Ausdrücken

Jeder sollte durch die Eingangshalle gehen. Die Spielleiterin holt einen Terminus in den Saal. Auf diesen Terminus reagiert der Player müssen und macht sehr rasch, was mit dem Terminus zusammenhängt. Fire heißt, dass alle Akteure zu einer Mauer oder hinter einer Zeile anlaufen müssen. Earth heißt, dass alle Akteure auf dem Magen liegen müssen und Wasser heißt, dass alle Akteure so rasch wie möglich auf dem Bänke aufsteigen.

Nach dem Eintreffen aller Beteiligten sagt der Gamemaster "run" und alle Beteiligten rennen wieder durch den Saal. Schon nach wenigen Übungsrunden geht es los: Jeder einzelne sollte möglichst rasch sein. Die letzte Person, die darauf reagierte (z.B. die letzte, die auf dem Magen lag), wird eliminiert. Derjenige, der weiterhin über ist, hat gesiegt und könnte vielleicht der Anführer von nächste sein.

Der Hände über nimmt den Schädel, Double: Find a partner, Tree: Stand on one leg, HELL: Run into a circle painted on the ground, Sky: Lying on the Rücken, Lightning: To a Päckchen cow together, Wind: On bars or on the wall bars, Pudding: On the soft mat, Corner: Run into the corners, und so weiter.

Teilnehmende können sich auch ihre eigenen Bedingungen selbst ausarbeiten.

Methodik: Feuer, Wasser, Sturm (z.B. mit dem Schwingtuch) - WöPedia

Der Spieler geht durch den Saal und der Gamemaster fordert unterschiedliche Befehle durch den Saal. Der letzte Spieler, der den Befehl ausgeführt hat, wird eliminiert und sitzt neben dem Gamemaster. Manche haben Spaß daran, es loszuwerden, weil sie neben dem Gamemaster Platz nehmen und auch Befehle aufrufen können.

Nass - Alle Kleinen müssen aufsteigen. Das Feuer aus dieser Kurve - der Meister des Spiels deutet in eine Kammer. Spieler müssen in die entgegengesetzte Richtung rennen. Sardinendose - alle neben einander in der Raummitte (auf der Rückseite). Jelly - wackelt mit allen Teilen des Körpers sehr hart.

Swing Sheet Variante: Alle zusammen auf dem Swing Sheet und senden eine Welle durch das Sheet. Der Stoff wird wiederholt zwischen den Einzelbefehlen geschwenkt. Feuern - Das Kleidungsstück hochschwenken, gehen lassen und weglaufen. Das Wasser - jeder liegt auf dem Stoff und macht schwimmende Bewegungen mit Arm und Bein. Sandwetter - jeder schwingt das Gewebe hoch, geht einen halben Meter unter das Gewebe und geht in Schutz.

Der Stoff liegt auf der Unterlage. Jell-O - jeder wackelt mit einem Lappen in der Hand wie Jell-O.

Mehr zum Thema