Feuerwehr Bilder

Bilder der Feuerwehr

Wer an die Feuerwehr denkt, denkt oft an starke Männer, Schmutz und Handwerk. Impressionen von der Jugendfeuerwehr Bründersen. Feuerwehr der Stadt Korschenbroich. Zu Beginn des Jahres konnten wir die Feuerwehr der Stadt Korschenbroich an zwei Tagen besuchen, um die Einsatzfahrzeuge zu fotografieren. Fotos und Erläuterungen zu den Einrichtungen der Feuerwache Nord.

Übersicht

Entenbabyalarm an die Feuerwehr! Auf ihrem eigenen Stand entdeckt eine Dame die süße Entenku?ken auf einem Stand - Feuerwehr! Feuerwehrmann auszusagen. Bei einem Brand in einer Fertigungshalle entstand ein Millionenschaden für das Unternehmen selbst. Berlins - Sie retteten Menschenleben, löschten Brände, schnitten Verwundete aus den Wracks.

Die Feuerwehr ist der stille Held der Unfälle. Das ist der Seelenschoner der Feuerwehr. Bei einem Brand in einem Haus in Böel ist ein Maedchen ums Leben gekommen. Eine Frau ist in Schleswig-Flensburg gestorben. Nur die Toilettenreinigung wollte sie - am Ende löste beißender Rauch einen Feuerwehr-Einsatz in Münchengladbach aus. Über Stunden hinweg flammten die Fackeln, 100 Brandbekämpfer bekämpften das Lagerfeuer.

Fotos vom Justizministerium

Am 17. Oktober 2015, einem weiteren besonderen Tag im Jugendfeuerwehrleben, wurden wir mit Überraschungen zum Gottesdienst einladen. Wir mussten nach einer kleinen Besprechung auf die Mountainbike fahren und in Fahrtrichtung? Von dort aus geht es in Fahrtrichtung links und rechts weiter zum Flughafen München-Mitte.

Am 11.07.2015 haben wir unseren letzten Service als ganztägiges Training durchgeführt, wir haben viele spannende Missionen durchgeführt. Außerdem weisen wir noch einmal darauf hin, dass wir zu keinem Zeitpunkt einer Gefährdung unterworfen waren und ein gut geschulter Feuerwehrkamerad immer an unserer Seite war, der sich um unsere Wirbelstürme kümmerte und uns manchmal ziemlich hart abbremsen musste.

Darstellungen

Der Wiesloch Rescue Day, ein öffentlicher, nicht-kommerzieller Lehrgang zur Unfallbergung und eine große Info-Veranstaltung, wurde am 21. September durchgeführt. Der Helfertag in diesem Jahr findet am 12. und 12. Mai 2013 statt. Auf der Festivalmeile stellten die Feuerwehr, das Deutsche Rote Kreuz, die maltesischen und das THW ihre Arbeiten vor der Öffentlichkeit aus...... Unsere Feuerwehr hat am vergangenen Sonntagabend zum guten Verlauf des Sommerumzuges beigetragen.

Wir wurden in einer sehr würdigen Feier an diejenigen erinnern, die unsere Feuerwehr auf- und ausgebaut haben und unglücklicherweise nicht mehr bei uns sein können. In der Zeit vom Juni bis Juli 2013 fanden die letzten Module zur Feuerbekämpfung statt. Das Training begann mit einem Referat des Feuerwehrgeistlichen zum Themenbereich "Reaktion von.... Die Trinitätskirche Wiesloch war Schauplatz des 150-jährigen Bestehens der Feuerwehr Wiesloch und war Schauplatz des Gottesdienstes, an dem Feuerwehrleute aus dem ganzen Bezirk teilnahmen.

Wir wurden am Stichtag des Jahres 2013 aufgefordert, einen der grössten Waldbrände der letzten Jahre zu unterstützen. Die Feuerwehr stellte sich auf dieser Messe vor und konnte starke Werbebotschaften für das 150-jährige Bestehen machen. Die Feuerwehr musste in den Bezirken mehrmals aktiv sein. Ein Dankeschön an die Feuerwehr und an die Familien Schwartz, Ing. Dr. Ilvesheim, Dkfm.

Anlässlich des 150. Geburtstags wurde am 25. April ein interaktives Buch von der Schriftstellerin André Erneuer gelesen. Sie präsentierte ihr Feuerwehr-Kinderbuch und erläuterte alles wissenswerte über die Feuerwehr. Anlässlich unseres 150-jährigen Bestehens wurden unsere beiden traditionsreichen Feuerwehrfahrzeuge, die Handdruckpistole und das Löschfahrzeug, von einer engagierten Feuerwehrgruppe umfassend saniert und modernisiert.

Dies war das Ergebnis der großen Jugendfeuerwehrübung am vergangenen Sonnabend bei der Firma Wieslocher Chemiefirma Küssel + Wolff (KIWO). Der historische Rahmen der ersten Jubiläumsveranstaltung war eine Sprengung am 1. Mai 1943.... In diesem Jahr findet das Hauptabteilungsmeeting am Freitag, den 27. Januar, statt.

Auch interessant

Mehr zum Thema