Feuerwehr Duisburg

Berufsfeuerwehr Duisburg

Die Duisburger Feuerwehr musste damals nach Möglichkeiten suchen, bei der Beschaffung von Einsatzfahrzeugen Geld zu sparen. Es ist schlimm, dass die Feuerwehr danach fragen muss! Die Duisburger Feuerwehr fordert die Bürger in einem Facebook-Artikel auf, an Silvester besonders vorsichtig zu sein. Alltägliche Arbeit und Ausbildung bei der Feuerwehr Duisburg. ausgebucht.

In Zusammenarbeit mit der Stabsstelle für Europaangelegenheiten und Informationslogistik führt das Amt für Brand- und Katastrophenschutz eine ganztägige, praxisorientierte Erkundung des Berufsbildes der Feuerwehr durch.

Landesfeuerwehr Duisburg - Feuerwehr Duisburg

Die Feuerwehr - und Zivilschutzbehörde der Landeshauptstadt Duisburg ist als Dienstleistungsunternehmen an 365 Tagen im Jahr - rund um die Uhr - an für die Anlaufstellen Bürgerinnen und Bürger der Landeshauptstadt Duisburg, wenn es darum geht:. Die Feuerwehr Duisburg ist unter den nachfolgenden Telefonnummern erreichbar: Im Falle von Großschadenereignissen im Stadtbereich können Sie sich unter der Rufnummer 0800/112131313 (Gefahrentelefon) über das Schadensereignis informieren.

Bei Bedarf können Sie auch 0203/283-2000 (Call Duisburg) anrufen. Für die Alarmierung und Aufklärung der Bevölkerung hat das Umweltbundesamt für die kostenlose Smartphone-App""NINA" zur Unterstützung des Bevölkerungsschutzes und der Notfallshilfe (BBK) entworfen. Bereits mit dieser Notruf-, Informations- und Meldungsanwendung konnten Smartphone-Nutzer die standortbezogenen Daten der gängigen -Produkte ( "Android und iOS") wie Sturmwarnungen des DWD oder die Meldung von Überschwemmungen aus der Landeszentrale als Push-Meldungen entgegen nehmen.

Mit diesem modernen Warnwerkzeug informiert die Landeshauptstadt Duisburg ab dem 5. August 2016 auch unter über. "Das ist die Anwendung für Die Landeshauptstadt Duisburg ist eine durchaus aussagekräftige Ergänzung unseres Warnkonzepts", sagt Dr. Daniel Lehmann, Stadträtin. "â??Wir freuen uns, in unserer StÃ?dte Informations- und Verhaltensreferenzen bei Gefahrensituationen in unserer StÃ?dte zu den", so Dr. JÃ?rgens, â??denn jetzt auch über ihre Smart-Phones übermittelnâ??.

Ab der Schaltzentrale der Feuerwehr Duisburg ab Freitags können mit GroÃ?bränden bei Rauchbildung, Storfällen bei Industrieunternehmen, Bombenentschärfungen und anderen Gefahrensituationen in Duisburg in das Netz geladen werden. Hierfür wird die Landeshauptstadt Duisburg an diesem Tag eine Test- und Test-Warnung veröffentlichen über die"""", um auf diese Art und Weise" die Funktionalität dieser Warnung zu kommunizieren.

Neben für den App-Nutzern, entsteht auch für der Stadt Duisburg keine kostenpflichtigen Nutzung des Systems. Für Warnungen und Aufklärung der Bevölkerung steht der Landeshauptstadt Duisburg bisher schon ein zeitgemäßes, leistungsfähiges Sirenen-System zu..... Nähere Weitere Infos unter http://www.duisburg.de/micro/feuerwehr/index.php. Über die aktuellen Gefährdungslagen in Duisburg unterrichtet weiter das kostenfreie Gefahrtelefon der Landeshauptstadt Duisburg unter der Telefonnummer 0800 1121313 und www.duisburg.de. Internetseiten städtische

Mehr zum Thema