Findet Dorie 2

Dory 2 finden

Finding Dory (Originaltitel: Finding Dory) ist ein amerikanischer 3D-Computeranimationsfilm von Pixar, der von Disney veröffentlicht wurde. Kaufen Sie das Hörbuch Finding Dorie, 2 Audio-CDs bequem und einfach online. Finds Dory/Finding Dory (Finding Nemo 2): Einer der beliebtesten Animationsfilme erhält eine Fortsetzung. Das ist es wert. Lies jetzt Seite 2.

Der Dorie 2-in-1 Projektor mit Nachtlicht regt die Phantasie Ihres Kindes an und macht es Ihnen leicht, in einer beruhigenden Atmosphäre einzuschlafen.

Finde Dorie. den Hörbuchverlag (Hörbuch-CD)

Nicht nur der kleine Anemonenfisch, den der ganze Disneyland im Frühsommer 2003 gesucht hat. Nein, wir mögen auch seinen wunderbar verwirrten Flossenfreund Dorie, der plötzlich untergegangen ist. Wieso war die Frau mit dem blauen Fisch allein im großen Meer, als sie den Wolkenfisch Mars sah?

Möchte sie nur baden, schwimmt, schwimmt, schwimmt? Außer der Aquarium Gang und der Aquarium Gang kommen noch einige andere berühmte Figuren von Findet Femo zurück - das ist Entertainment für die ganze Famile! Lesen Sie von Frau Dr. Whale Shark Destriny. Die 1987 geborene Künstlerin ist deutsche und jap anscheindynamisch. Am bekanntesten ist ihre Gesangsstimme aus Cartoon- und Zeichentrickserien.

Im Jahr 2013 verlieh sie ihre Gesangsstimme der Oscar-prämierten Künstlerin in " 12 Jahre Sklave ". In jüngster Zeit war sie in den deutschsprachigen Filmen als Sprecherin von Annastasia Steel in "Fifty shades of grey" zu sehen.

"Finding Dorie": "Finding Nemo" ist jetzt der bisher beste Zeichentrickfilm in den Vereinigten Staaten - Kinonews

Die Fortsetzung von "Finding Nemo" "Finding Dory" setzt ihren Rekord in den Vereinigten Staaten fort. Nach einem exzellenten Einstieg an den US-Kassen, 300 Mio. USD in rekordverdächtiger Zeit und nun " mit einem bisher erzielten US-Einkommen von 445,5 Mio. USD ist er nach nicht inflationsbereinigter Betrachtung auch der bisher beste Animationsfilm in den Vereinigten Staaten.

Finding Dorie" ersetzt damit den früheren Marktführer "Shrek 2" aus dem Wettbewerb Traumwerk, der 2004 441,2 Mio. Dollars in die Kasse einspülen konnte. Die nächsten sind "The Lion King" ($422,7 Millionen), "Toy Story 3" ($415 Millionen) und "The Ice Queen - Totally Bold" ($400,7 Millionen).

"Finding Dorie" ist damit auf dem besten Weg, der erfolgreichste Trickfilm aller Zeiten zu werden. Obwohl die Folge "Finding Nemo" mit einem weltweiten Kassenergebnis von bisher 721,7 Mio. USD noch mehrere Wettbewerber und den jetzigen Rekordinhaber "The Ice Queen" (1,28 Mrd. USD) hat, ist der Spielfilm noch nicht in mehreren Staaten erschienen.

In dieser Fortsetzung macht sich die Titel gebende, vergessene Chirurgin (Originalstimme: Éllen DeGenères / deutsch: Annke Engelke) auf die Suche nach ihren Vater und eine weitere abenteuerlustige Irrfahrt, die sie dieses Mal bis zum Institute of Marine Biology in California führen wird.

Mehr zum Thema