Findet Dorie Kinostart Deutschland

Dorie Kinostart Deutschland

Findet Dorie haben wir im Kino gesehen und waren total begeistert. Es war schon neugierig, ob die großen Erwartungen, die man an den grandiosen Vorgänger "Findet Nemo" hatte, erfüllt werden konnten. Film: "Finding Dorie" erreicht den besten Kinostart des Jahres. Dieses Mal geht es aber um die vergessliche Dorie. Finding Dorie" wurde in den USA als erfolgreichster Animationsfilm aller Zeiten lanciert und wird auch hier Millionen ins Kino locken.

Deshalb sollten Sie den Fisch von "Find Dory" nicht mit nach Haus nehmen!

Nach einigen monatelangem Warten ist " Finding Dorie " seit letztem Dienstag endlich in Deutschland unterwegs. Jeder ist mit der Tragik um "Findet Nemo" wohl vertraut. Im Jahr 2003 löste der Trickfilm von Pixel einen regelrechten Rausch aus, jedes einzelne der Kinder wollte einen der auf einmal beliebten Anemonenfische bekommen. Andere waren sich der Verantwortlichkeit nicht bewußt und pflegten die Tropenfische nicht so.

Jetzt begann die Folge "Findet Dorie", dieses Mal mit dem Schwerpunkt auf dem Pallet Doctorfish. Deshalb sollten Sie den Fish von "Find Dory" nicht mit nach Haus nehmen! Der Pallet Doctorfish ist auch ein tropischer Fish, der sehr viel Sorgfalt und Zuwendung erfordert. Eine gewisse Portion Routine ist beinahe obligatorisch, weshalb es besser ist, nicht mit einem Palettenzapfen zu beginnen.

Also ist es am besten, Dorie wie Napoleon und Martin auf dem Schirm zu sehen und nicht durch das Fenster eines Zimmers.

Uraufführung von " Finding Dorie ": Annke Angelke über den Kinofilm

Deutschland-Premiere: Am Donnerstagsabend fand "Finding Dorie" in Deutschland statt. Die Fische werden von Frau Angelke vorgelesen. Nachtrag vom 17. Oktober 2016: Heute Nacht wird es im Kinofilm "Terror" in der ARD mitgespielt. Im Kinoerfolg "Findet Nemo" war sie der geheime Star: Dorie, der blau palettierte Arztfisch ohne Zeiterinnerung. Die deutsche Version von Frau Dr. Angelke Dorie hat ihre eigene Singstimme.

Jetzt kommt die Folge des Kinohits in die Läden; letzte Nacht hat " Finding Dorie " in Deutschland Premiere in Deutschland. Auch auf dem rotem Boden war Angelke, die wieder an Board ist - oder besser: unter Board. Hast du befürchtet, dass der Spielfilm angesichts der hohen Erwartungen scheitern könnte? Den zweiten Teil, in dem Dorie wieder mit den beiden - dieses Mal für ihre Mutter - auf die Suche geht, findet sie tiefer als den ersten Teil.

Und auch hier ein deutliches Nein des Synchronsprechers: "Es war, als käme ich nach Hause, weil ich meine eigene Sprache nicht verschleiert habe. Im Gegensatz zur Umsetzung des Randes in der nordamerikanischen Reihe "The Simpsons", die sie ebenso gut beherrscht und für deren Vertonung sie intensive Arbeit an ihrer eigenen Sprache leisten muss. Wenn man den Spielfilm auf der Bildfläche betrachtet, scheint es, als hätten sich die beiden gerade erst kennengelernt.

Mehr zum Thema