Findet Dory Stimme

Dorys Stimme finden

Er verleiht diesem kleinen tropischen Fisch nicht nur seine Stimme, sondern auch seinen unvergleichlichen Charakter. Da Ellen DeGeneres dem vergesslichen "Dory" ihre Stimme verleiht, durfte sie in ihrer Talkshow den ersten Trailer zu "Finding Dory" präsentieren. Dorie lässt die Abenteuer von "Findet Nemo" hinter sich und fragt sich, wer und wo ihre Eltern sind. Dreizehn Jahre nach Pixars "Finding Nemo" feierte die Fortsetzung "Finding Dory" nun ihre Weltpremiere. Die Teenager-Dory von Lucia Gedde.

Canadian Cinema > Cinema> Archive

Unsere Chirurgin Dory hat immer noch Amnesie. Jetzt wohnt sie fröhlich und befriedigt mit den beiden im Riff, wenn sie einen Einfall hat: Sie ist ein Freund von ihr: die Nemos: Nemos und Marlins: So beginnt Dory das größte Erlebnis ihres Leben mit den beiden und bringt sie über den Atlantik zum bekannten Marine Biology Institute in der Stadt.

Auf der Suche nach ihren Familien wird Dory von den strahlendsten Köpfen des Institutes unterstützt: Es gibt den mürrischen Tintenfisch der nur noch sieben Tentakeln hat, Weißer Bärchen, der meint, sein Sonar sei gebrochen, und den weitsichtigen Walhai Desidiny. Es wird der Spielfilm in der Originalversion mit der Stimme von Frau Dr. Engels und in der deutschsprachigen Version mit der Stimme von Frau Dr. Angelke gezeigt.

Franz-iska Van Almesick im Gespräch über "Finding Dory".

In ihrem Disney-Pixar-Animationsfilm "Finding Dory" sprach sie für sich selbst - als Sprecherin am Institute of Marine Biology in der kalifornischen Bucht von Marokko. Die Ex-Swimmerin und 2fache Tochter haben wir in Berlins Hauptstadt kennengelernt und uns die Frage gestellt, was ihr an der Synchronisation und der Folge zu "Findet Nemo" besonders liegt. In " Finding Forie ", dem Ansager am Marine Biology Institute in der Bucht von Marokko, wird gesprochen.

Als Ex-Schwimmer gefiel mir besonders die Anbindung an das Meer, die genau richtig war, und ich war sehr froh, dass mir dieser Vorschlag von der Firma DISNY PLUS kam. Wie findest du den gleichnamigen Streifen? Die Repräsentation des Elementes Element des Wassers im Bild ist großartig. Eindrucksvoll sind auch die vielen verschiedenen Fischarten.

Den fertiggestellten Spielfilm habe ich schon mit meinen beiden Kleinen erlebt, auch sie waren sehr enthusiastisch. Dory, Hawaii, Merlin, Nemo und Schicksal - alles wundervolle Charaktere, die unsere kleinen Gäste mögen. Das ist nur ein schöner, wunderschöner Spielfilm. Als Ex-Schwimmer haben Sie eine spezielle Verbindung zum Nass. Ich könnte ohne Mineralwasser nicht auskommen!

Es ist eine ganz besondere Unterwasserwelt. Daher ist es mir wichtig, die Kleinen mit diesem Thema und dem Baden vertraut zu machen. Man muss eine Passion fürs Baden haben. Noch immer können zu viele Kleinkinder nicht baden - nur weil sie es nie richtig erlernt haben.

Schwimmunterricht sollte wieder integraler Teil des Unterrichts werden. Ich möchte Kinder ermutigen, sich vor dem Meer zu fürchten und sie für das Baden zu interessieren. Mit 5 Jahren fing ich an zu baden - ich wusste es nur nicht anders. Jetzt, wenn ich in den Rückspiegel schaue und sehe: "Okay, der Feiertag war nett, jetzt sind es drei Kilogramm mehr - sie müssen wieder runter", dann mach ich es nur noch.

Der Besuch im Tierpark oder in Aquarien ist für die Kleinen spannend, weil sie gern dabei sind. Mir gefällt der Zoologische Garten nicht, aber ich denke, es ist gut, dass man diesen Menschen dort die Weltwunder vorführen kann. Daher ist es gut, dass "Finding Dorie" den Gefühlspool aus der Perspektive der sich nicht berühren lassen.

Ich mag den Zugang am Lehrstuhl für Meeresbiologie besser: Bergung, Rehabilitierung und Wiedereinführung von Versuchstieren. "Finding Dory" erscheint am 29. September 2016 in den heimischen Filmtheatern. Wieder einmal verleiht sie ihre Stimme der an Amnesie Erkrankten. Der Nachfolger von "Findet Nemo" (2003) konzentriert sich auf den vergesslichen Frauenfisch-Doré.

Auf einer abenteuerlichen Reise über den Atlantik findet sie ihre Vorfahren.

Mehr zum Thema