Fossil Fahrrad

Das Fossilrad

Die Fahrradglocke RING RING FOSSIL in grau von kiddimoto ist ein praktisches und schickes Accessoire für das Fahrrad. Nicht immer wird dagegen das Training auf einem Ergometer aufgezeichnet. Die kiddimoto Fahrradklingel DING DONG FOSSIL in grau ist ein praktisches und schickes Accessoire für die Kleinen. Irgendein Fossil, hier, mitten in der Steinwüste. Anderes Fahrrad "Sprick", grün, Mountainbike.

Fossile Fahrräder limitierte Fahrten gut und komfortabel 6 Gang Licht verwendet Schienen und Rücklichter....

Fossile Fahrräder begrenzt Fahrten gut und komfortabel 6 Gang Licht verwendet Schienen und Rücklichter.... Tube middlefr. bieten Ihnen eine neue, unverschlissene Ketten von Fossil. Strandkreuzer Fossil, Fossilien, Oldtimer Stadtkreuzer, Fahrrad für Männer und Frauen, etc. Angebot Ausstellung (nie zum Verkauf) Fossil Fahrrad mit Holzfuß. Angebot Ausstellung (nie zum Verkauf) Fossil Fahrrad mit Holzfuß.

Fossil, Fahrrad & Accessoires

Fossile Fahrräder begrenzt Fahrten gut und komfortabel 6 Gang Licht verwendet Schienen und Rücklichter.... Hallo, ich habe hier mein kleines gebrauchtes und sehr gut gewartetes Cruisermotorrad zum Kauf angeboten. Hallo, ich habe hier mein kleines gebrauchtes und sehr gut gewartetes Cruisermotorrad zum Kauf angeboten. Tube middlefr. Fossil Strand-Kreuzer, retro, Limited Edition Oldtimer-Stadtkreuzer, Fahrrad für Männer und Frauen,....

Angebot Ausstellung (nie zum Verkauf) Fossil Fahrrad mit Holzfuß. Angebot Ausstellung (nie zum Verkauf) Fossil Fahrrad mit Holzfuß.

Auf dem Fahrrad gegen die Steinkohle - FOSSIL GRATIS MüNSTER

Für den Schutz des Klimas von Schwedens bis ins Rheintal! Die Inschrift "uns steht das wasser bis zum Hals-Verlauf - Ende Gelände" Rhineland will take place. "Die Tagebaue im Rheintal sind die größten CO2-Lieferanten in Europa. Aktions-Tage des "Ende Terrain" friedlicher und kreativer Widerstand, um zu erleuchten, um von einander zu lernen." Braunkohlekraftwerken. Entlang der Route werden Events inszeniert.

Fahrradglocke Klingel FOSSIL in hellgrau

Der Schallbecher kann einfach mit einem Ringkörper am Griff befestigt werden. Wird die Glocke als Warnung verwendet, ertönt ein klassischer Klingelton.

Punktesammeln Tragen Sie Ihre Paysback Kunde Nummer in den Einkaufskorb ein und holen Sie sich Punktesammelpunkte ein.

ACTIVITY TRACKER - G HAEUFIG GESTELLTEN FRAGESTELLUNGEN

WIE SETZE ICH MEINEN NEUEN ACTIVITY TRACKER EIN? Um Ihr neues Handy einzurichten, verbinden Sie es zuerst mit Ihrem Handy. Wählen Sie dazu das gewünschte Endgerät aus und legen Sie es so auf das Aufladegerät, dass es von Ihrem Bluetooth-Gerät erfasst wird. Anschließend wird nach dem Endgerät gesucht und eine entsprechende Verknüpfung hergestellt.

Eventuell müssen Sie die Software noch updaten. IN DER ANWENDUNG HABE ICH DIE BENACHRICHTIGUNG EINGESCHALTET, ABER DER ACTIVITY TRACKER ZÜNDET NICHT. Es gibt mehrere mögliche Ursachen: Der Activity Tracker ist nicht mit dem Handy gekoppelt. Warum kann ich meinen Activity Tracker nicht mit meinem Handy verknüpfen? "Der Aktivitäts-Tracker kann abgeschaltet sein."

Wie kann ich den Activity Tracker einschalten? "Die Batterie des Aktivitätsverfolgers könnte zu niedrig sein." Versuchen Sie, den Activity Tracker mit dem Batterieladegerät nachzuladen. Anmerkung: Das Ladelicht ist während des Ladens leuchtend grün. Wenn die Einheit voll aufgeladen ist, glüht das Lämpchen auf. Die Aktivitätsverfolgung kann sich im Sendebetrieb befinden.

Setzen Sie den Activity Tracker kurz auf das Akkuladegerät, bis die LED-Leuchte des Activity Trackers aufleuchtet. Es ist möglich, dass Sie für einige Anwendungen auf Ihrem Handy im Allgemeinen keine Alarme haben. In der Regel werden keine Meldungen auf dem Bildschirm oder im Benachrichtigungsbereich Ihres Geräts eingeblendet. WO KANN ICH MEINEN NEUEN ACTIVITY TRACKER MIT DEM HANDY VERBINDEN ODER KOPPELN?

Wählen Sie zunächst auf Ihrem Handy aus, ob Ihr Handy eine Uhr oder ein Aktivitäts-Tracker ist. Wenn Sie Ihr Handy per Funk erkennen möchten, müssen Sie das Handy auf das Netzteil auflegen. Wenn die Suche abgeschlossen ist, wird signalisiert, dass die Kommunikation mit dem Endgerät wiederhergestellt ist. Sie können die Paarung Ihres Gerätes erneut prüfen, indem Sie zu den allgemeinen Bluetooth-Einstellungen gehen und sehen, ob das betreffende Endgerät dort aufgeführt ist.

Wenn Ihr Handy Ihren Aktivitäts-Tracker nicht aufspüren kann:? Nur entkoppelte Aktivitäts-Tracker werden während des Scan-Vorgangs dargestellt. Falls Ihr Handy mit einem anderen Handy verbunden ist, müssen Sie es zuerst abkoppeln ( "iOS Decoupling"), bevor Sie es mit Ihrem neuen Handy verbinden können. Der Wegfall der Koppelung zwischen einem Mobiltelefon und dem Endgerät besteht aus zwei Aspekten:

Der Telefonapparat muss das Endgerät "vergessen". Hierzu müssen Sie das Handy aus den allgemeinen Bluetooth-Einstellungen des Handys ausblenden. Der Apparat muss das Handy "vergessen". Falls dies nicht klappt, sollten Sie den Activity Tracker neu starten (siehe Reset). Achten Sie darauf, dass der Activity Tracker und das Handy eng ineinandergreifen. WIESO KANN ICH DEN ACTIVITY TRACKER NICHT MIT MEINEM HANDY VERKNÜPFEN?

Es gibt mehrere mögliche Ursachen: Sie haben die Fossil-Q-App nicht installiert. Folgen Sie den Anleitungen unter " Wie kann ich meinen neuen Activity Tracker einrichten? "Ihr Aktivitäts-Tracker ist vielleicht zu weit von Ihrem Handy entfernt." Verringern Sie den Sicherheitsabstand zwischen dem Activity Tracker und Ihrem Handy. Sie können das Gerät Ihres Activity Trackers ausschalten.

Folgen Sie den Anleitungen unter " Wie kann ich den Activity Tracker einschalten? "Ihr Aktivitäts-Tracker ist vielleicht nicht aufgeladen." Platzieren Sie Ihren Aktivitäts-Tracker auf dem Aufladegerät. Beim Ladevorgang ist die Ladeanzeige grün. Wenn die Einheit voll aufgeladen ist, wird das Signal bläulich. Anmerkung: Für weitere Information über das Batterieladegerät lesen Sie bitte den Bereich Charger Help.

Auf Ihrem Handy kann es sein, dass die Funktion für die Übertragung von Daten über das Internet ausgeschaltet ist. Falls Bluetooths bereits aktiv sind, kann es hilfreich sein, Bluetooths kurz aus- und wieder einzuschalten. Eventuell muss Ihr Activity Tracker getrennt und dann wieder mit dem Handy verbunden werden. Folgen Sie den Anleitungen unter " Wie trenne ich den Activity Tracker vom Handy " und " Wie stelle ich den Activity Tracker wieder an das Handy?

"Vielleicht haben Sie den Ein/Aus-Knopf des Activity Trackers zu lange betätigt und ihn in den Recovery-Modus umgeschaltet. Öffnen Sie die Fossil-Qualität und folgen Sie den Anleitungen. Aufgrund mangelnder Aktivitäten kann sich das System im Ruhezustand befinden. Zur Aktivierung des Gerätes tippen Sie zwei Mal in Folge auf das Instrument oder drücken Sie kurz die Schaltfläche auf der Geräterückseite.

Auf diese Weise kann das Handy wieder verbunden werden. Es ist möglich, dass sich das Handy nicht einmal mit dem Handy verbindet. Bevor Sie das Messgerät über das kleine Bohrloch auf der Geräterückseite zurückstellen, sollten Sie prüfen, ob Ihr Messgerät hier im Abschnitt "Geräte" auftaucht. Falls das Device bereits hinzugekommen ist, können Sie die Verbindung über den Gerätebildschirm in der Anwendung ausprobieren.

WIESO KANN DIE ANWENDUNG DEN ACTIVITY TRACKER NICHT FINDEN? Es ist möglich, dass der Activity Tracker noch nicht mit der Applikation verknüpft ist. Öffnen Sie die Anwendung, suchen Sie den Ort (normalerweise im App-Menü), an dem Sie ein neues Endgerät einrichten können, und folgen Sie den Anleitungen. Sollte die Anwendung den Activity Tracker immer noch nicht erkennen, folgen Sie den Hinweisen unter "Warum kann ich den Activity Tracker nicht an mein Handy anschließen?

HAT DER AKTIVITÄTS-TRACKER DAUERND DIE VERBINDUNGSMÖGLICHKEIT ZUM HANDY VERLOREN. UND WIE BLEIBE ICH IN KONTAKT BLEIBE? Dafür gibt es mehrere mögliche Gründe: Die Kommunikation mit dem Activity Tracker kann unterbrochen werden, sobald er sich außerhalb der Bluetooth-Reichweite aufhält. Wenn sich keine Gegenstände wie z. B. Tür oder Wand zwischen dem Handy und dem Activity Tracker aufhalten, dann ist die Bluetooth-Reichweite 10 m.

Falls die Internetverbindung innerhalb des Bluetooth-Bereichs unterbrochen wird, ist die Batterie des Activity Trackers möglicherweise nicht genügend geladen. Laden Sie den Activity Tracker mit dem Aufladegerät auf. Die Ladelampe glüht während des Ladens auf, wenn der Akkupack voll geladen ist, glüht sie auf. Falls die Leitung zum Activity Tracker auch nach vollständigem Laden und innerhalb der Bluetooth-Reichweite des Mobiltelefons unterbrochen wird, schalten Sie das Gerät ein und aus, wie unter "Wie kann ich den Activity Tracker einschalten" und unter "Wie kann ich das Activity Tracker-Modul Schritt für Schritt ausschalten" beschrieben.

Falls die Internetverbindung zum Activity Tracker immer noch unterbrochen ist, folgen Sie den Anweisungen unter "Wie trenne ich den Activity Tracker vom Telefon" und dann den Anweisungen unter "Wie kann ich die Internetverbindung zwischen dem Activity Tracker und dem Handy wiederherstellen? Gegebenenfalls muss die Activity Tracker-Firmware auf den neuesten Stand gebracht werden. Falls keiner dieser Ratschläge helfen sollte, kann der Activity Tracker ausfallen.

Wenn der Aktivitäts-Tracker noch unter Garantie steht, wird er vom Fahrzeughersteller nachgerüstet. UND WIE VERBINDE ICH DEN ACTIVITY TRACKER WIEDER MIT DEM HANDY? Öffnen Sie die Fossil-Qualitätsanwendung. Falls keine Devices in der Anwendung erscheinen, wählen Sie die Möglichkeit, ein neues Device hinzuzufügen, um Ihren Activity Tracker zu erkennen.

Falls Ihr Activity Tracker in der Anwendung erscheint, die Internetverbindung aber immer noch unterbrochen ist, folgen Sie den Hinweisen unter "Warum kann ich den Activity Tracker nicht mit meinem Handy verbinden? "WIE KANN ICH DEN AKTIVITÄTS-TRACKER VOM HANDY TRENNEN?" Öffnen Sie die Fossil-Qualitätsanwendung. Trennen Sie den Activity Tracker von der Anwendung.

Deaktivieren Sie die Verbindung zum vorherigen Activity Tracker. Damit wird der Activity Tracker vom Handy abgekoppelt. Anmerkung: Wenn Sie den Activity Tracker nicht verwenden oder wieder anschließen, folgen Sie den Anweisungen unter "Wie kann ich das Activity Tracker-Modul ausschalten? "WIE VERBINDE ICH EINEN ANDEREN ACTIVITY TRACKER MIT DER APP?" Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen anderen Activity Tracker (z. B. ein Ersatzgerät) zu koppeln:

Folgen Sie den Anweisungen unter "Wie trenne ich den Activity Tracker vom Handy? "Die Fossil-Qualitätsanwendung öffnen." Wählen Sie die Möglichkeit, ein neues Endgerät anzuschließen und folgen Sie den Anweisungen der Anwendung, um das Handy mit dem neuen Activity Tracker zu verknüpfen. Möchten Sie Ihr derzeitiges und ein anderes Endgerät miteinander verknüpfen, um zwischen mehreren Endgeräten zu schalten, gehen Sie wie nachfolgend beschrieben vor:

Öffnen Sie die Fossil-Qualitätsanwendung. Folgen Sie den Anweisungen unter "Wie richte ich meinen neuen Activity Tracker ein? Falls Sie Ihren Activity Tracker nicht abgekoppelt haben, folgen Sie den Anweisungen unter "Wie kann ich den Activity Tracker vom Handy abkoppeln? "Um das Gerät wieder anzuschließen, öffnen Sie Fossil Qu arkeia. Wählen Sie die Möglichkeit, ein neues Gerät anzuschließen und folgen Sie den Anweisungen der Anwendung, um das Handy wieder mit dem Activity Tracker zu verbinden. 2.

HABE: ICH HABE DEN AKTIVITÄTS-TRACKER AUF DAS LADETEIL AUFGESETZT. WIESO BELEUCHTET DAS AUFLADEGERÄT NICHT? Falls die Lampe des Ladegerätes nicht blinkt, wird der Aktivitäts-Tracker nicht erkannt. Platzieren Sie den Activity Tracker auf dem Charger. Überprüfen Sie, ob der Activity Tracker richtig auf dem Batterieladegerät platziert ist. Vergewissern Sie sich, dass sich nichts zwischen dem Batterieladegerät und dem GerÃ?t befinden - kein Schmutz, kein Band etc.

Überprüfen Sie, ob das Netzteil eingeschaltet ist und ob das USB-Kabel mit anderen Verbrauchern zusammenarbeitet. Versuchen Sie ein anderes Aufladegerät. Probieren Sie ein neues Produkt aus. Eventuell ist das Instrument fehlerhaft. Ersetzen Sie den Activity Tracker, wenn er noch von der Garantie gedeckt ist. Gelegentlich kommt es zu einer Temperaturabschaltung, wenn sich das Aggregat während des Ladevorgangs zu sehr aufheizt.

Nehmen Sie das Instrument aus dem Netzteil, warten Sie, bis es etwas erkaltet ist, und legen Sie es dann wieder auf das Netzteil. Leuchtet das Aufladegerät kurz auf, heißt das, dass es in der Lage war, eine korrekte Stromzufuhr herzustellen, d.h. "das USB-Kabel wurde eingesteckt und an eine Stromzufuhr angeschloss.

Wenn der Lader permanent in roter Farbe ist, heißt das, dass der Activity Tracker aufgeladen wird. Wenn der Lader permanent in blauer Farbe erscheint, ist der Activity Tracker voll aufgeladen. Das abwechselnde Aufleuchten des Ladegeräts in den Farben grün und grün zeigt an, dass der Activity Tracker nicht richtig mit dem Gerät gekoppelt ist. Wenn das Gerät nicht eingeschaltet ist, heißt das, dass das Gerät den Activity Tracker nicht wiedererkennt.

UND WIE AKTIVIERE ICH DEN ACTIVITY TRACKER? Eine weiße Leuchtdiode zeigt an. Wenn keine Leuchtdiode aufleuchtet, ist der Activity Tracker bereits an. Der Aktivitäts-Tracker wird beim Aufsetzen auf das Gerät aktiviert und ist noch genügend aufgeladen. Wenn Sie die Drucktaste auf der Modulrückseite mehr als eine Minute lang drücken und das Gerät vibriert und die Leuchtdiode blinkt, hat sich das Gerät erloschen.

Zum Wiedereinschalten drücken Sie die Schaltfläche eine Minute lang leicht (eine weisse Leuchtdiode blinkt kurz auf). Brandneue Aktivitäts-Tracker können sich im Versand Modus befanden. Legen Sie es für einige Augenblicke auf das Gerät, bis die weisse Leuchtdiode des Activity Trackers kurz aufleuchtet. Der Activity Tracker ist aktiviert. Falls das Gerät immer noch nicht einschaltbar ist, finden Sie weitere Hinweise unter "Warum kann das Activity-Tracker-Modul nicht eingeschalten werden?

"WIE KANN ICH ERKENNEN, OB DER ACTIVITY TRACKER AN IST?" Rufen Sie die Fossil-Quelle auf. Nach der Verbindung mit dem System ist Ihr Activity Tracker an. Bei eingeschaltetem, aber nicht mit dem Handy verbundenem Instrument leuchtet es auf. Nach dem Einschalten und Anschluss an das Handy leuchtet das Display auf.

WIESO KANN DAS ACTIVITY TRACKER MODULE NICHT EINGESCHALTET WERDEN? Überprüfen Sie, ob Sie alle Hinweise unter "Wie aktiviere ich den Activity Tracker? Es ist möglich, dass das Gerät nicht richtig eingesetzt wird. Platzieren Sie den Activity Tracker auf dem Gerät. Beim Laden ist die Ladeanzeige grün. Nach dem Aufladen leuchten sie hellblau.

Anmerkung: Wenn die Lampe des Ladegerätes nicht aufleuchtet, folgen Sie den Hinweisen unter "Ich habe meinen Aktivitäts-Tracker auf dem Gerät platziert. Wieso brennt die Lampe des Ladegerätes nicht? "Der Aktivitäts-Tracker könnte sich im Erholungsmodus befinden." Öffnen Sie die Fossil-Quelle, um zu sehen, ob sich der Activity Tracker im Recovery-Modus befand.

Schalten Sie das Uhrenmodul aus und wieder ein. Folgen Sie den Hinweisen unter "Wie kann ich das Activity Tracker Module ausschalten" und "Wie kann ich den Activity Tracker einschalten? "Falls das Gerät weder beleuchtet noch schwingt, folgen Sie den Hinweisen unter "Wie kann ich die Software meines Activity Trackers zurücksetzen oder aktualisieren?

"Die Einheit könnte fehlerhaft sein." Ersetzen Sie den Activity Tracker, wenn er noch von der Garantie gedeckt ist. WIE KANN ICH TUN, WENN DAS MODULE LÄNGERE ZEIT NICHT ODER NUR SEHR OFT BELASTET WIRD? Falls das Ladegerät häufiger belastet werden muss, versuchen Sie, den Akkupack über Nacht aufzuladen.

Anmerkung: Stellen Sie bitte unbedingt die rote Anzeige des Ladegeräts ein. Haben Sie viele Meldungen in der FossilQ-App installiert? Falls Sie das Instrument nicht intensiv nutzen oder viele Meldungen erhalten und die Batterie des Gerätes trotzdem rasch entladen wird, kann das System ausfallen.

Ersetzen Sie den Activity Tracker, wenn er noch von der Garantie gedeckt ist. Die Baugruppe hat keinen Reset-Taster. Folgende Schritte können die meisten Fehler mit dem Activity Tracker-Modul beheben: Schalten Sie das Activity Tracker-Modul aus und wieder ein. Folgen Sie den Hinweisen unter "Wie kann ich das Activity Tracker Module ausschalten" und "Wie kann ich den Activity Tracker einschalten?

"Trennen /entkoppeln Sie das Gerät vom Handy und verbinden / koppeln Sie es wieder." Folgen Sie den Anleitungen unter " Wie kann ich den Activity Tracker vom Handy trennen " und " Wie kann ich den Activity Tracker wieder mit dem Handy verbinden? Dadurch wird das Gerät in den Recovery-Modus gebracht. Anmerkung: Das Gerät wechselt in den Recovery-Modus unter bestimmten Bedingungen: Eine unerwartete Verbindungsunterbrechung erfolgt während des Firmware-Updates.

Es werden zu viele wichtige Fehler erkannt. DIE FOSSILE Q-APP: WIE GEHT DAS? Das Fossil ist für den Einsatz mit dem Betriebssystem OS und für den Einsatz mit dem Androiden gedacht und in zwei Teilbereiche untergliedert: die Fossil-Qualität: Fossil-Q: WO KANN ICH DIE FOSSILQ-APP HERUNTERLADEN? Das Fossil ist für den Einsatz mit dem Betriebssystem OS und für den Einsatz mit dem Androiden gedacht und gliedert sich in zwei Funktionsbereiche:

how can i download the fossil" Fossil Quest" - iOS: Gehen Sie in den Apple Shop, geben Sie "Fossil Q" in das Suchfenster ein, wählen Sie die Fossil Quest " und drücken Sie "Install". Fossil Q" in das Eingabefeld eingeben, die Fossil-Quelle auswählen und "Installieren" drücken.

Die Fossil Quest ist ein Teil der Fossil Quest-Anwendung, die Ihnen die Schrittzahl aufzeigt. WIESO WARUM WIRD DIE SCHRITTZAHL IN DER FOSSILEN ANWENDUNG VON DER MEINER ANDEREN TRACKINGANWENDUNGEN ABWEICHEN? Auch wenn Sie mit dem Gesundheitspaket, Googlesitz, Kieferknochen oder unter Rüstung angeschlossen sind, wird die Fossil Q-App nur die von Ihnen während des Tragens des Fossil-Geräts durchgeführten Aktionen anzeigen.

Deshalb ist die Zahl der Stufen in der Fossil Quick Release Anwendung nicht mit der in anderen Anwendungen vergleichbar. Die Fossil AG sendet nur die Stufendaten des Fossil Gerätes an diese anderen Lieferanten. Die Fossil-Q App liest jedoch keine Informationen aus diesen anderen Datenquellen ein. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Handy angeschaltet, geladen und mit der Anwendung verknüpft ist.

Es werden nur das Gehen, Rennen und Fahrradfahren erfasst. Nicht immer wird dagegen das Ergometertraining erfasst. Selbst wenn Sie etwas in der Hand halten, wo Sie das Instrument tragen, werden die Stufen beim Gehen nicht immer aufzeichnen. Es ist möglich, dass sich das Laufwerk im Recovery-Modus befinden kann. Es werden nur das Gehen, Rennen und Fahrradfahren erfasst.

Nicht immer wird dagegen das Ergometertraining erfasst. Selbst wenn Sie etwas in der Hand halten, wo Sie das Instrument tragen, werden die Stufen beim Gehen nicht immer aufzeichnen. Es werden nur solche Fahrten erfasst, die mehr als 15 Sek. dauern. Auch wenn Sie mit dem Gesundheitspaket, Googlesitz, Kieferknochen oder unter Rüstung angeschlossen sind, wird die Fossil Quest Anwendung nur die von Ihnen während des Tragens des Fossil Gerätes unternommenen Arbeitsschritte anzeigen.

Deshalb ist die Zahl der Stufen in der Fossil Quick Release Anwendung nicht mit der in anderen Anwendungen vergleichbar. Mit unserer Applikation werden die Stufendaten des Fossil-Gerätes an andere Provider gesendet. Die Fossil q-App liest jedoch keine Informationen aus diesen anderen Datenquellen ein. Anmerkung: Wie die meisten Fossil-Trackers verwendet Fossil auch Fossil Quarz Fossil Quarz Sensorik und einen komplexen Sensor.

Damit sich der Anwender auch wirklich bewegen kann (und nicht nur der Arm), werden die ersten 15 Sek. der Fahrt ausgelassen. Während langer, kontinuierlicher Bewegungsabläufe, z.B. bei einem 1-stündigen Run oder einer Trainingseinheit, schickt das Handy nur alle 15 min. Bewegungsdaten an das Handy, um den Akkubetrieb zu entlasten.

Dazu tippen Sie in Ihrem Betriebssystem auf die Schaltfläche Start, suchen Sie die Fossil Q-App und wischen Sie sie ab, um einen Stopp zu erreichen. Wenn die Anwendung angehalten wird, öffnen Sie sie wieder. Warten Sie einen Augenblick, damit sie sich mit dem System verbindet und die Informationen synchronisiert. Fossil bietet Ihnen die Möglichkeit, die Benachrichtigung auf Ihrem Activity Tracker anzupassen.

WIE GEHE ICH, WENN ICH KEINE MITTEILUNG AUF MEINEM ENDGERÄT BEKOMME? Überprüfen Sie, ob Ihr Handy richtig mit der Anwendung verknüpft ist. Falls das aufgetretene Fehler weiter bestehen bleibt, kann es hilfreich sein, das Telefon zu trennen und wieder anzuschließen. Welche Meldungen auf Ihrem Endgerät angezeigt werden, ist davon abhängig. KANN ICH MEIN FOSSIL Q-ACCOUNT AUFLÖSEN?

KANN ICH EIN GEBRAUCH TGERÄT ABMONTIEREN? Es gibt zwei Möglichkeiten, ein Laufwerk zu entfernen: Wischen Sie das Laufwerk nach rechts ab. Drücken Sie die rote Rechtecktaste "Gerät entfernen". Klicken Sie auf "Bearbeiten" in der rechten, oben liegenden Zeile und wählen Sie dann "Gerät entfernen" für Android: Klicken Sie auf das Menüsymbol in der rechten, oben liegenden Zeile (3 Punkte).

Drücken Sie "Edit Devices" und wählen Sie dann "Remove this device" WIE kann ich ein Device hinzufügen? Zum Ändern der leuchtenden Seiten der LED-Leuchte rufen Sie den Device-Manager auf. how can i deinstall the fossil aap? iOS: Bleiben Sie mit dem Fossil aap mit dem Fossil aap, bis ein "X" in der rechten unteren rechten ecke des iPhones auftaucht.

Behalten Sie Ihren Fossil Fossile Fossilien und ziehen Sie sie auf das Deinstallations-Symbol.

Mehr zum Thema