French Nägel ohne Gel

Französische Nägel ohne Gel

Nachdem die Präparationen (Nagel inspizieren, aufrauhen und die adhäsive Tinktur auftragen) beginnt die Modellierung. Französische Nägel - elegante Maniküre für jeden Anlass. Wunderschöne Nägel ohne Gel II Sissi - YouTube. Gelnägel sind Kunstnägel aus UV-reaktivem Acryl-Gel. Sie werden oft hergestellt, weil man mit dem Gel wunderbare Übergänge schaffen kann.

Spanne id="Step_1_8211_cleanliness_and_filing_fingernails">Step 1 - Reinheit und Ablage der Fingernägel>/span>

Die verzweifelten Damen sprechen immer wieder und erzählen von Problemen mit den Schablonen, die nach dem Auftrag der Unterwolle nicht wieder entfernt werden können, ohne die gerade aufgetragene Unterwolle zu verletzen und zum Teil abzuziehen. Anmerkung: Der folgende Beitrag handelt von der einfachen French Manicure Version mit einem Stiftschreiber.

Als Alternative können Sie Ihre Nägel auch mit einem weissen Nägellack herstellen. Natürlich enthält ein Zitzengummi ( "Liner") auch Klarlack, aber er funktioniert viel einfacher und reiner. Das UV-Gel wird auch als permanentes French bezeichnet, weil es beständiger ist und eine längere Lebensdauer hat.

Danach mit der Feile die Nägel in die richtige Größe und/oder Größe abfeilen. Danach die Nägel mit der feinen Feilenseite so lange abfeilen, bis der Nägel nicht mehr glänzend, sondern nur noch satt ist. Beim Einsatz von Basislack in Kombination mit Nail Stencils kann es vorkommen, dass beim Entfernen der Nail Stencils die Schablonen reißen oder die Basislackschicht zerstört wird.

Jetzt z.B. den rosa Nagellack gleichmässig auf den ganzen Fingernagel auftragen und gut abreiben. Nachdem der rosa Nagellack getrocknet ist, die Schablonen aufkleben und die Spitze völlig frei haben. Typisch französische Farben sind Rose´, Aprikosen- oder Hautfarben. Nun malen Sie Ihre Fingernägel mit dem weissen French Pen und erstellen mit der Nagelvorlage eine wunderschöne Fingernägelspitze.

Als Alternative können Sie auch mit französischem Nagellack nacharbeiten. Auch die Farbe des French Liners gut abtrocknen. Falls Sie keine Nagelschablone verwenden wollen, probieren Sie es mit der Freisprecheinrichtung. Dies verlangt etwas Praxis und wird sicherlich nicht sofort erfolgreich sein, aber je häufiger Sie Ihre French Nagel ohne Nagelschablone erstellen, umso besser wird das Resultat mit der Zeit sein.

Nach dem Austrocknen des weißen Nagellacks die Schablonen sorgfältig abstreifen. Jetzt die Nägel mit einem aufhellenden Lack oder einem Decklack abdecken, antrocknen und die schönen Nägel genießen. Falls Sie keine Nagelschablone verwenden, lackieren Sie den French-Lack nicht in vielen Einzelstrichen von oben nach unten, was das Risiko einer Schlierenbildung mit sich bringt.

Viel leichter ist es, wenn Sie die Lackierung lateral, d.h. in einem Zug, über den Nail auftragen. Weitere nützliche Tipps finden Sie im Bereich Maniküre-Tipps. Falls Sie Ihre French Nails längere Zeit aufbewahren wollen, dann versuchen Sie die Gel-Nägel-Modellage-Variante.

Auch interessant

Mehr zum Thema