Fussball Auto Spiele

Fußball-Auto-Spiele

Fußballspiele mit Autos oder werden Sie Sportarzt und operieren Sie verletzte Fußballspieler! Zu den wirklich bösen Fußballspielen gehört auch "Soccer Balls". Rennen Sie gegen andere Autos und seien Sie der Erste, der den Ball bekommt. Das Land hofft auf den Flügelmann. Meine bleibenden Eindrücke von den Spielen von Pyeongchang:

Fussball mit der Rakete

Mit " Rocket League " ist nun ein wunderbares Couchspiel für PSP und Computer veröffentlicht worden. Die lustige Action-Sportmischung konzentriert sich auf die Lieblingshobbys der Männer: Auto und Fu? Raketenautos verfolgen in Fünf-Minuten-Spielen einen Ballspieler. Es werden 1:1-Duelle, 4:4-Matches und alle Variationen dazwischen gespielt. Außergewöhnlich: Auch Spieler von HP4 und PCs können gemeinsam über das Netz mitspielen!

Wenn Sie lieber alleine spielen, können Sie gegen Computer-Gegner antreten - auch in einer Spielzeit mit anschließender Endrunde. Es ist sehr einfach, die Wagen haben nur wenige Befehle: Dazwischen tanken die Teilnehmer ihren Turbolader, wenn sie über glühende Wiesen hinweggehen. Professionelle schlagen den Spielball mit dem Schwanz per Power-Slide auf das Ziel!

Wenn Sie in einem Mannschaftsteam spielen, sollten Sie gut koordinieren und Aufträge aufteilen. In der " Rocket League " sind Reinigungskräfte und Fotografen zuhause. Derjenige, der erst nach dem Spiel die Hosen voll hat, hat wenig Chancen auf den Titel. Die Wagen können wunderbar daran vorbeifahren. Vor allem aber verbleibt der Spielball während der gesamten Spieldauer auf dem Spiel.

Dabei wird es oft richtig dramatisch: Last-Minute-Tore sind in der "Rocket League" ebenso an der Tagesordnung wie aufregende Plötzlich-Tod-Erweiterungen. Lustig: Alle Fahrzeuge in der Umgebung von Gates werden von einer gewaltigen Explosionswelle durch das Olympiastadion geschleudert. Es werden Punkte für erfolgreiche Handlungen vergeben. Nach Spielende wird der kostbarste Teilnehmer ausgewählt - und es gibt Prämien in Gestalt von neuen Fahrzeugen, Rädern und Zubehör.

Mit Piratenwimpeln, witzigen Stickern und einem Turbojet aus Schaumblasen können Sie Ihr Auto aufpeppen. Schlusswort: Anstoß, Leute! Wenn du nicht Rocket League spielst, ist es deine eigene Sache. Dieses wunderschöne Sofa ist eines der amüsantesten Spiele des Jahrs. "Rocket League", Sport-Spiel für Computer und Playstation 4, ohne Altersbeschränkung, Preis: 20 EUR. Mehr aufregende Spielnachrichten gibt es hier.

Fußball-Fan: Bikini im Auto? Zugelassen!

  • Fußballbegeisterter: Bikini im Auto? Zugelassen! Erlauben oder nicht? Fussball während der Arbeitszeiten - ein legitimes Problem oder muss überarbeitet werden? Gibt es Ausnahmen für das Urinieren an öffentlich zugänglichen Orten während der Spiele? SUPER.MARKT Erklärungspistole Chris Guse verdeutlicht, was der gewöhnliche Fussballfan tun darf und was er lieber nicht tun sollte.

Die ersten Spiele beginnen in der Vorausscheidung bereits um 16 Uhr. Das Ansehen eines Spiels während der Arbeitszeiten, sei es im TV oder über das Netz, ist generell nicht erwünscht. Auswege können ein Live-Ticker in Form von Text sein - wenn die Nutzung des Internets auch während der Arbeitszeiten gestattet ist. Bei manchen Arbeitgebern wird für die Spiele der Bundesliga ein Fernsehgerät installiert.

Wenn lose Bekleidung am Arbeitsort generell zulässig ist, sollte es auch möglich sein, im Jersey zu trainieren. Weil der Auftraggeber bestimmt, welcher Auftritt zulässig ist und welcher nicht. Es können Dekorationsgegenstände verwendet werden, die sich rückstandsfrei ablösen und wieder ablösen. Also: Fahnen und Fähnchen sind erwünscht. Lasst nicht mehr Personen ins Auto als zugelassen und schnallt euch an.

Öffentliche Besichtigung auf der Terasse oder im eigenen Hausgarten ist erwünscht. Jubel ist gestattet, nicht Neujahrsraketen oder Feuerwerkskörper. Da die Übertragung der Spiele während der Weltmeisterschaft in Russland aber kaum mehr als 22 Uhr dauert, ist dies in diesem Jahr wohl kein Thema. Lass. Lass es sein.

Also: Lass. Feuerwerkskörper und Pyrotechnik: sind nach dem Sprengstoffgesetz praktisch nicht erwünscht. Also: Lass. Also: Lass.

Auch interessant

Mehr zum Thema