Garten Anlegen Beispiele

Beispiele für Gartenarbeit

Fragen Sie sich, wie Sie die Gartenwege gestalten? Wenn Sie im Garten Wege schaffen wollen, müssen Sie nicht immer auf Pflastersteine zurückgreifen. Fotos, Beispiele, Tipps und Tricks zur Gestaltung und Bepflanzung. Vielfältige Alternativen für den Kräuteranbau auf Balkon, Terrasse oder im eigenen Garten. Der See als "Meer" Nachbildung von etwa fünf Kilometern Umfang, aus dem Inseln entstanden sind.

Gartenplanung - Idee und Konzeption

Gartendesign: Mit diesen Anregungen, Kurztipps und Anwendungsbeispielen können Sie Ihren ganz individuellen Wunschgarten gestalten - ganz gleich, ob Sie einen neuen Garten anlegen oder einen vorhandenen zieren. Vor der Gestaltung Ihres Gartens sollten Sie bedenken, welchen Gartenstil Ihr Garten haben sollte und auch eventuelle Gartendekorationen mitgestalten.

Eine wesentliche Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Gartengestaltung ist die Kenntnis des Zustands des Bodens, der Blütephasen und der Wachstumshöhen der Pflanze - und eine gute Vorplanung. Diejenigen, die einfache und pflegeleichte Schönheit lieben und einen ansprechenden Hingucker wünschen, sollten einen Rhododendren-Garten in das Design aufnehmen, der während der Blütenzeit über Wochen hinweg bezaubert und ansonsten einen begrünten Blickschutz ausbildet.

Weil sich erstaunlich viele Blumen im schattigen Bereich wohlfühlen. Der Teich ist eine Bereicherung für jeden Garten, aber auch ein Schottergarten ist eine attraktive Variante zum Strauchbeet: wassersparend, umweltfreundlich und trotzdem schön. Ideal für asiatische Gartenanlagen! Wer seinen Garten von Anfang an Zeit sparend gestaltet oder umgestaltet, hat noch mehr Zeit, ihn zu geniessen.

Pflanzliche Bodendecker: Bodenbedeckung ist das Nonplusultra in einem gepflegten Garten. Verlegung von Rasenrändern: Der Rasenkantenbereich kann viel dichter gemäht werden, wenn rundum ein festes Belagmaterial angebracht wird. Blumenhecken anlegen: Grundsätzliche Probleme im Garten bedürfen nicht immer einer kompletten Umplanung. Wer generell mit seinem Garten oder Garten vor dem Haus mit wenigen Lücken einverstanden ist, kann dies mit einer gekonnten Gestaltung des Gartens rasch in den Griff kriegen.

Egal ob für Sonnen- oder Schattenstandorte mit feuchten oder trockenen Böden - wir haben für Sie einige Einstreumöglichkeiten für Sie zusammengetragen. Abstellraum für Werkzeuge: Ein Gartenhaus für Werkzeuge, Mäher und andere Gerätschaften. Überraschender Effekt: Ein gekrümmter Weg verschwindet hinter Büschen in einer Kurve.

So entsteht der Anschein eines großen Ziergartens. Dekor: Eine Plastik, eine Sitzbank oder ein pittoresker Ornamentstrauch erhält in einer Garten-Ecke verstärkte Beachtung. Besser ist es, wenn dort etwas steht oder die Pflanze blüht, in schlechten Böden, z.B. in Töpfen. Starke Pflanzen: Sonnenreiche Lagen mit sandigem Untergrund sind die absoluten Problemzonen im Garten, können aber auch gepflanzt werden.

Eine Beispielbepflanzung für die Wiederbepflanzung ist hier zu sehen. Erleben Sie, mit welchen Kniffen der Gartenkunst Sie eine gemütliche Atmosphäre auf der Terasse und im Garten schaffen können. Blick: Wenn möglich, einen Blick in die Weite - in den Garten, in die Natur oder vom Garten zum Einfamilienhaus. Garderobenmöbel aus Massivholz, Korbgeflecht oder in leuchtenden Farben:

Was ist beim Einkauf wichtig und welche Möbel trotzt den Witterungseinflüssen? Seltener ist oft mehr, das trifft auch auf die Beeten zu: So können z. B. als Solist - Baum e, Gras, geformte Büsche - eine außerordentliche Auswirkung in der Gartenkunst haben.

Bepflanzte Flächen wie diese Bettidee für Sonnenstandorte sehen grosszügig aus und benötigen wenig Wartung. Grasinseln zum Beispiel sind ein schönes Mittel der Gestaltung des Gartens und formen den Gartenraum, ohne den Blick einzuschränken und zu behindern. Inventar: Wenn Sie Ihren Garten neu gestalten wollen, sollten Sie ihn sich erst einmal genauer ansehen.

Überprüfen Sie den Status der Terasse, Pfade, Pflanzen, Gartenhäuser, etc. und reichen Sie Ihre Bewertung ein. Verwenden Sie die folgenden Auswahlkriterien für diese erste Phase der Gartengestaltung: wunderschön? nützlich? zweckmäßig? praktikabel? gebraucht? wie lange wird es dauern? So wird die Gestaltung des Gartens konkreter: Was kann zurückbleiben, was störend wirkt und sollte daher verfeinert oder beseitigt werden.

Mit einem Merkzettel können Sie feststellen, welche Gegenstände repariert werden müssen und was komplett aus dem Garten zu entfernen ist. Also schlag ihn nieder. Beachten Sie auch, ob Holzmasten oder Lamellen lackiert werden müssen oder besser komplett abgenommen werden, weil sie spröde oder verrottet sind. Nach der Befreiung Ihres Gartens von maroden Bepflanzungen, wackeligen Betondecken und anderen Sachen gibt es nun wieder Raum für neue Einfälle.

Wenn Sie den Garten pflegen wollen, bepflanzen Sie die Erde an unwegsamen Orten und gießen Sie automatisch. Wenn Sie einen Teich, einen Sitz oder ein Bett anlegen wollen, denken Sie daran, wo es am sinnvollsten ist. Verwenden Sie einen Wasserschlauch, um sich eine Umrandung vorzustellen, oder machen Sie Aufnahmen von den Ecken des Gartens, bedrucken Sie die Aufnahmen und platzieren Sie ein Dia darüber, um die Änderungen zu entwerfen.

So können Sie auch Orte für die Gartendekoration oder Gebrauchselemente wie z. B. wohlgeformte Duschen im Garten oder über die Beleuchtung im Garten nachdenken. Gärtner für den Computer können ebenfalls eine gute Unterstützung sein. Man pflanzt oder pflanzt um, legt Rasenränder an, repariert Verkleidungen und streicht das Gartenhäuschen um.

Sichern Sie sich die Unterstützung eines Spezialisten, der sich auf den Bereich des Gartenbaus konzentriert und Altmaterial für den anspruchsvollen Holzbau, Mauerwerksbau oder für den Holzeinschlag sofort wiederverwenden kann. Der Wunsch zu erforschen wirkt auch in der Gartenkunst. Lass dich von unvorteilhaften Layouts nicht abschrecken, denn auch auf den ersten Blick schwierig aussehende Gartenanlagen können inszeniert werden.

Egal ob Pflanzengröße oder Beetgröße - finde das passende Mass für deinen Garten, damit eine harmonische und korrekte Proportion gewährleistet ist. Egal ob groß und groß oder leicht und dunkel: Wir machen Sie mit der Macht der Gegensätzlichkeit bei der Gestaltung Ihres Gartens vertraut.

Auch interessant

Mehr zum Thema