Garten Gestalten Bilder

Bilder vom Garten

Entdecken Sie Gartenterrasse, Terrassengärten und mehr! Entwerfen und pflanzen Sie den Vorgarten. Neugestaltung, Umgestaltung oder Pflegeleichtigkeit Ihres Gartens. Fotos, Beispiele, Tipps und Tricks zur Gestaltung und Bepflanzung. Noch fehlt die Bepflanzung, die meine Wasserlandschaft in den Garten integriert.

Kleingarten & Reihenhaus-Garten - Bilder, Praxisbeispiele & Hinweise

Seit wann ist ein Garten ein kleiner? Allein diese Fragestellung ist nicht so einfach zu lösen. In der Grossstadt werden 100 Quadratmeter Gartenflächen oft als luxuriös angesehen, während ein Garten auf dem Lande mit 500 Quadratmetern als kleiner wahrgenommen wird. Tatsache ist: Die Gestaltung von kleinen Gartenanlagen und Reihenhaussiedlungen ist immer eine große Aufgabe.

Aber auch auf kleinstem Raum mit guter Gartengestaltung entsteht ein stilvolles Freigelände. Oft werden die Gartenanlagen als kleiner angesehen, als sie sind. Sind die Mauern hochgezogen und die Möbel hinzugefügt, wird der Wohnbereich als wesentlich grösser erachtet. Dies kann auch auf die Planung eines kleinen Gärtchens angewendet werden.

Die Einteilung in unterschiedliche Gartenzimmer kann dazu beitragen, den Garten visuell zu erweitern und den Erfahrungswert zu erhöhen. Weil ein winziger Garten oft einen nicht unerheblichen Teil der Fläche für einen verhältnismäßig niedrigen Dekorations- und Nutzungswert einnimmt. Dieser Raum könnte auch für weitere interessante Designelemente genutzt werden. Außerdem wird der Nutzungswert von Rasenflächen oft überbewertet.

Bei uns kann ein Kunstrasen wirklich zwei bis drei Monaten im Jahr genutzt werden. Da es oft regnete, ist der Platz feucht und mag nicht begangen werden. In kleinen Gartenanlagen ist jedes einzelne Element und die stimmige Zusammenstellung aller Komponenten wichtig. Kleine Gartenanlagen werden oft als Lebensraum im Außenbereich betrachtet.

Es ist daher darauf zu achten, dass z.B. die Terasse nicht zu eng dimensioniert ist, damit genügend Raum für komfortable Sitzmöbel zur Verfügung steht. Selbst ein kleines Element Wasser sollte auch im kleinsten Garten nicht fehlen. Denn es ist nicht zu übersehen. Nur die Pflanze verwandelt einen freien Raum in einen Garten. Ist es jedoch ein kleiner Garten oder Terrassenhausgarten, müssen die Gewächse besonders sorgsam ausgewählt werden.

Gerade in kleinen Gartenanlagen zählt nicht nur das kleinste Details, sondern vor allem die stimmige Komposition aller einzelnen Elemente, also die Gesamtzusammensetzung. Dabei ist es wichtig, ein stimmiges Anlagendesign zu erarbeiten, das den Ideen der Gärtner hinsichtlich des Stils und der Pflege gerecht wird. Die Pflanze sollte nicht zu viel Raum einnehmen, sondern saftiges Gras mitbringen.

Das ist ein Irrtum, den man oft in kleinen Gartenanlagen sieht: Die Büsche sind so weit geschnitten, dass uns nichts mehr an die wunderschönen Bilder aus den Garten-Katalogen erinnerte.

Mehr zum Thema