Garten Kinderspiele

Kinder Garten Spiele

Mit kreativen Spielideen von Großmutter´s fördern Kinder mal. Die zeitlosen Kinderspiele für drinnen und draußen, anschaulich erklärt. Verschieben Sie das Bowling-Spiel aus der dunklen Halle in den sonnigen Garten? Spiele für den Garten aus Holz. Im Freien in der Natur, im Garten, auf dem Spielplatz, im Park oder im Wald können Sie genauso schön spielen wie zu Hause.

Kindererfinder

Gartenarchitekt Dr. G. Gabriel ist sehr froh, dass er sich endlich wieder um seine Betten kümmert. In diesem Jahr werden dort die süßen Walderdbeeren, die knusprigen Karotten und die gelben Tafeln blühen. Wie kann er die Betten bepflanzen, wässern und bepflanzen? Die Maulwurfmutter gräbt auch auf ihrem Berg. Und wer ist am Ende am schnellsten, die Kids oder Madame?

Lieferumfang: Spielbrett, 3x3 Bettkarten, 1x Mole Mylly, 1x Hügel, 1x Würfel, 1x Giesskanne, 1x Schubkarre, 1x Möhre, 1x Erdbeerkorb, 1x Tulpenbündel, 1x Gebrauchsanweisung.

Spiele für Kinder für den Garten

Ob die Geburtstagsfeier der kommenden Tage vor der Haustür steht oder die Kids in den kommenden Tagen ein paar Freundinnen und Bekannte dazu eingeladen haben, die Erfahrungen zeigen oft, dass sie viel Spass beim Mitspielen haben. Sind hier vier der populärsten Partien, die für den Garten verwendbar sind. Hier ist jedes einzelne Mitglied eine Grashüpferin.

Bei einem der beiden Kindern werden die Augen mit einem Tuch oder Halstuch geschlossen. Den anderen Kindern sind die Ohren offen und sie dürfen vom Beginn des Spiels an 10 Mal springen, um der blinder Grashüpferin zu entfliehen. Es ist die Arbeit des blinder Grashüpfers, die anderen zu ertappen. Der Junge, der zuerst geschnappt wird, ist der blinder Grashüpfer in der Folge.

Falls ein Kleinkind während des Spieles 10 Mal gesprungen ist, muss es anhalten und darauf warten, dass es nicht ertappt wird. Der Grashüpfer, der zuletzt geschnappt wird, bekommt einen Beute. Das Zettelchen wird nun im ganzen Garten verstreut. Egal ob unter Stein, hinter dem Brutkasten oder im Gebüsch - der Garten hat dafür viele gute Versteckmöglichkeiten.

Sie werden in zwei Gruppen aufgeteilt und machen sich auf die Suche nach dem Schmuck. Dieses beliebte Spiel hat den großen Vorzug, dass es an jede Altersklasse von Kindern anpassbar ist! Jeder Junge erhält einen Ballon, der an einer Kordel (z.B. Wolle) um den Fußknöchel gefesselt ist. Das Spiel zielt darauf ab, die Ballons der anderen Schüler mit dem Fuss zu zersprengen.

Zugleich müssen die Kleinen darauf achten, dass ihr eigener Ballon nicht zerspringt. Sieger ist dasjenige, dessen Ballon am besten erhalten ist. In zwei Teams wird gespielt. Es gibt immer eine Wasserkanone im Spielfeld, um den Spielball zu ersetzen. Jetzt müssen die Teams ihre Kontrahenten mit der Wasserkanone aufschlagen.

Nachdem eine Bombe eingefangen und intakt gehalten wurde, muss der Zauberer das Feld verlassen, bis er jemanden antrifft.

Mehr zum Thema