Gartenteich

Gärtnerei

Der Gartenteich: Wie Sie ihn anlegen, pflanzen und pflegen. Die Gartenteiche sind ein komplexes kleines Ökosystem. Teich: anlegen, reinigen, pflanzen - hier finden Sie Tipps und Informationen zu Gartenteichen. Bei einem Gartenteich ohne Fische ist dies am einfachsten zu bestimmen. Unser Video des Monats zeigt Ihnen, wie Sie ganz einfach Ihren eigenen Gartenteich anlegen können.

Auslegen, Säubern, Pflanzen - Gartenteichtipps

Gelegentlich kennzeichnet der Gartenzaun sowohl eine Konfliktlinie als auch die Grundstücksgrenzen. Gelegentlich haben Nachbarinnen und Nachbarinnen dort heftige Wortkämpfe. Um dies zu verhindern, sollten die Anwohner wissen, wo die rechtlichen und persönlichen Begrenzungen sind. Möchten Sie Ihre Bekannten und Mitmenschen mit etwas sehr Exotischen verwöhnen? Warum dann nicht einen kleinen Weiher auf die Terasse oder den Dachterrassen?

Einfache Teichanlagen hübsch und gut - aber Sie wollen eine exotische Note für Ihren Gartenteich? Er besticht durch seine schöne Erscheinung und macht Ihren Gartenteich zu etwas ganz Besonderem.

Standortauswahl für der Gartenteich

Um einen Gartenteich, einen Gartenteich, in dem im Lauf der Zeit ein stabiler Ausgleich geschaffen wird, der nicht auszutrocknen droht und zudem wenig Pflege durch später beansprucht, zu installieren, ist eine der wichtigsten Voraussetzung die Auswahl des richtigen Standortes. Der Standort ist vor allem abhängig der Gartengröße, der Hanglage und der Beschattungsverhältnissen.

Dazu müssen bei diesen Vorüberlegungen natürlich auch die Art und der Verwendungszweck, die der Gartenteich erfüllen beinhalten soll. Wollen Sie einen dekorativen Teich schaffen, in dem vor allem die unterschiedlichsten Anlagen zu pflegen sind, dann sollte man die einzelnen Bereiche so versetzen, dass man mindestens von einer der Seiten, am besten in Süd Nordrichtung, einen kostenlosen Ausblick über auf den Gartenteich am über hat Wollen Sie einen dekorativen Teich schaffen, in dem vor allem die unterschiedlichsten Anlagen zu pflegen sind, dann sollte man die einzelnen Bereiche so versetzen, dass man mindestens von einer der Seiten, am besten in Nordrichtung, einen Freisicht über den Gartenteich am gegenüberliegende Ufersitz hat - am besten von der Terrasse, einem Pavillon oder einer Sesselgruppe.

Dies kann besonders dann von Bedeutung sein, wenn kleine Kleinkinder im eigenen Haus im Park herumtoben und sich dem Gefahrenbereich Weiher nähern anschließen. Sollten einige Tiere nicht nur für Aquarienpflanzen, sondern auch für die Revitalisierung des Teichs verwendet werden oder sollte der Gartenteich in erster Linie für die Aufzucht von Koi oder anderen dekorativen Fischen verwendet werden? Danach ist es notwendig, Teichgröße und Wassermenge auf die Menge der Fischarten abzustimmen (oder im Gegenteil: Wie viele Teiche benötigen Fischarten, wie viele sind es?

Ansonsten erwärmt sich der Weiher im Hochsommer zu sehr und im schlimmsten Fall sinkt der Anteil an gelöstem Stickstoff mit zunehmender Wassertemperatur mit steigendem sauerstoffverbrauch. Außerdem muss ein Teil von Wasserfläche von Schwimm- und Schilfpflanzenfrei sein. Wenn eine solche teilwindexponierte Situation des Gartenteiches nicht möglich ist, dann wird man später mit Hilfe von Technik für a zusätzliche Belüftung und Mischen müssen versorgen.

Den Gartenteich für einige wenige Std. im halbschattigen Zustand beschatten. Laubbäume sollte so weit vom Weiher weg sein, dass keine Blätter in den Weiherfallen. Mit der Bepflanzung des Gartenteiches ist es notwendig, dass zunächst kleine Bäume mit den Jahren in der Höhe wächst und die Baumwipfel sich dann mehr und mehr auch in Teichrichtung ausbreitet.

Deshalb kann es notwendig sein, eine Rhizombarriere im Erdreich zu installieren, damit sich die Wurzel nicht in den Weiher eindringen kann. Beim Bau des Gartenteiches muss auch ein bestimmter Abstand von Grundstücksgrenze, Nachbargrundstück oder der Straße eingehalten werden. Zusätzlich muss ab einer gewissen Wassermenge eine Baubewilligung eingeholt werden.

Mehr zum Thema