Geburtstagsspiele mit Wasser

Kindergeburtstagsspiele mit Wasser

Im und am Wasser spielen. Mit beiden Händen greifen die Teilnehmer die Badekappe an. Jedem Spieler wird eine Schale mit Wasser gegeben, in der ein Apfel schwimmt. Besonders in den heißen Sommermonaten sind Spiele mit Wasser eine willkommene Erfrischung und unglaublich lustig. Jugendfeuerwehrhelme dienen als Transportmittel für das Wasser.

Das Wasser im Kreise - Gesellschaftsspiele

Es gibt keinen Gewinner oder Versager in diesem Match. Selbstverständlich kommt in diesem spannenden Match auch ein wenig GlÃ?ck ins Spiel, genau so geschickten und schnellen geht es mit der WassernachfÃ?llung. Spielmaterial: Stehen Sie mit allen anderen Spielern im Kreise und geben Sie eine Tasse Wasser ab, ohne Wasser zu vergießen.

Wenn die Tasse einige Male im Kreise herumgelaufen ist, wird eine Leer-Tasse hinzugefügt, die ebenfalls im Kreise mitgereicht wird. Bald holt der Leerbecher den gefüllten ein, da er rascher weitergereicht werden kann. Wenn beide Tassen gleichzeitig ankommen, muss der andere Spieler das Wasser aus der gefüllten Tasse in die leer stehende Tasse gießen.

Die gefüllte Tasse wird dann in die entgegengesetzte Richtung geführt. Er erhält einen Vorlauf von einer Spielrunde, bevor der Pokal wieder ins Spielgeschehen zurückkehrt und das Match so lange fortgesetzt wird, bis kein Wasser mehr im Pokal ist.

Gesellschaftsspiele für die Kleinen, Geburtstagsspiele mit Wasser, Pool-Party-Spiele, Schwimmparty Spielideen für die Kleinen

Auch dies ist ein Klassiker unter den Wasserspielen, der besonders bei kleineren Kids auf Strandpartys, Schwimmbadparties oder Poolparties beliebt ist. Natürlich macht es allen Ratten besonders viel Spass, aber es ist auch geeignet, die Ängste der Kleinen vor dem kalten Wasser abzubauen. Hoffentlich macht das Klima mit, sonst können Sie auch ins Schwimmbad gehen und dieses auch mitspielen.

Bei der Organisation Ihrer Party oder der Organisation der Schwimmparty ist es notwendig, dass Sie für jedes einzelne Mitglied einen Betreuer oder eine Betreuerin zur Seite haben. Den Kindern fällt auf, dass sie vom Wasser mitgeführt werden, dabei fehlt es natürlich nicht, dass der eine oder andere Kleine nasses Haar oder eine Nasenlänge hat.

Wer ein schüchternes Baby hat, sollte es hier schonen, sonst geht das Ganze nach hinten los. Denn das ist nicht so einfach. Sonst gibt es viel zu schreien und zu lächeln - besonders wenn Dad vom Springboard abfällt. Hoffentlich ist seine Kamera wasserfest oder er hat sie dort aufgestellt, bevor er mit seiner absichtlichen Sendung beginnt.

Auch interessant

Mehr zum Thema