Gelnägel 2017

Gel-Nägel 2017

Der Trend gelnägel 2017 Rosa Nägel sind so angenehm für das Auge! Fachleute warnen vor Gelnägeln und Schellack. Am 27. Juni 2017, 16:18 Uhr. Mrz 2017.

Leuchten Ihre Zehennägel schon in den Frühlingsfarben? Nicole Spirig, Anja und Anika aus der Podologiepraxis, wissen viel über Gelnägel.

Nail Studio - ja oder nein?

Mit Inspos von Instagram ausgerüstet geht sie in den Shop und läßt ihre Gelnägel erfrischen. Es ist wunderschön, ich fühl mich damit wohl und experimentierfreudig. Man muss in diesem Falle viel Geschick haben, um wirklich gute Gelnägel herzustellen. Aber wenn Sie zuhause gern selber Gel nageln oder probieren möchten, können Sie sich nach geeigneten Präparaten umsehen.

Gelnägel habe ich selbst noch nie probiert, aber ich kann nachvollziehen, warum so viele nicht auf sie verzichten können. Contra Gel Nägel - warum nicht? Auch wenn ich mich gern geschminkt habe, mag ich es, mich am Abend zu schminken und ganz natürlich zu sein. Es gefällt mir, ich zu sein. Für viele sind die teuren Nägel des Nailstudios natürlich auch dagegen - Profi-Gelnägel sind nicht ohne Grund und man muss regelmässig erfrischen.

Bei den meisten Bloggern gibt es keine Gel-Nägel, das ist mir auffallen. Wahrscheinlich, weil wir ganz gern mit dem Lack arbeiten, wie hier mit den wunderschönen Sally Hansen Farben aus meinen Gemälden. Natürlich können Sie mit dem passenden Lackentferner und etwas Pflege Ihre Gelnägel immer anders anstreichen. Um ehrlich zu sein, wußte ich das selbst bis vor kurzer Zeit nicht, aber ich bin immer noch unentschlossen, ob Gelnägel wirklich etwas für mich sind.

?????? 2017 " Welche Form des Nagels ist für mich am besten geeignet?

Selbstverständlich können sie viele verschiedene Gestalten haben, aber nicht jede Gestalt ist für jede Handfläche geeignet. Weil wir die Zeiger mit unseren Nageln kürzen und strecken können oder den Fingernagel schmäler erscheinen lässt. Nicht nur die geeignete Darreichungsform ist ausreichend, sondern auch die wöchentliche/tägliche Pflege der Augen. Zu schöneren Anlässen bringt man klassische Rotnägel zum kleinen Schwarz.

Die kleinen Fingernägel werden mit hellen Farbtönen gedehnt. Dies bedeutet, dass wenn Sie große Fingernägel haben, ist es besser, eine andere Nagelfarbe zu haben. Die dunklen Farbtöne lassen die Fingernägel kleiner erscheinen. So sehen sie mit langem Fingernagel am edlesten aus. Breite Fingernägel sollten immer mit einer engen Kante versehen werden. Auf diese Weise können Sie einen kleinen Fingernagel auf der linken und rechten Seite betrügen.

Doch haben Sie schon einmal daran gedacht, dass nicht jede Gestalt zu Ihrer Handschrift paßt? Finden Sie heraus, welche Nagelfiguren für welche Zeiger am besten geeignet sind und warum! Der Rundnagel ist die natürliche Art, die nicht zu viel auffällt. Dadurch eignet er sich am besten für kurze und breite Finger.

Der Nagelrand wird bei dieser Variante waagerecht von der Außenseite nach der Innenseite und die Kanten senkrecht abgefeilt. Sie ist nicht für Damen mit weiten Fingernägeln zu haben. Weil beinahe viereckige Fingernägel am besten zu einem weiten, aber dennoch knappen Nadelbett passt. Die gerade filetierte Nagelrand, das weite Nägelbett und die Fingern sehen gleichmässiger und perfekt aus.

Der oval geformte Nagel fügt sich am besten in ein breites, aber längliches Nailbett ein. Die gerundete Kante des Nagels nimmt die Gestalt des Nagelmonds auf und verleiht den Fingern ein gleichmäßigeres Aussehen. Am besten geeignet für lange, dünne Nagel. Besonders durch den geraden Nagelrand wirkt der Nagel etwas weit.

Bei schmalem Griff balanciert er sich jedoch wieder aus. Dieser Shape ist für breite Fingernägel geeignet. Durch die leicht spitze Gestalt wird der Marknagel visuell enger und die Fingern erscheinen mehr. Dazu müssen nur die Seitenteile der Fingernägel gerade gefeilt und die Kanten abgerundet werden.

Mit zunehmender Feilbreite werden die Fingernägel rund. Durch die Verengung dieser Fingerform gilt sie für kurze oder weite Hand. Auf der anderen Seite können lange und schmale Hände sie sehr gut aushalten, da die Fingerform den engen Nagel untermalt. Dies ist die hohe Ferse unter den Nägeln.

Der sehr spitze Shape und wird daher auch oft als Stilettform bezeichnet. Er eignet sich für kleine und große Nägeln. Manche Frau unterschätzt diese Art und verzweifelt dann an simplen Handlungen. Zudem können Naturnägel rasch abreißen, weshalb viele Menschen auf künstliche Fingernägel umstellen. Fingernägel in der trendigen Ausführung haben die gleiche Wirkung.

Wenn Sie sich für diesen Style entscheiden, sollten Sie Ihre Fingernägel etwas mehr anbehalten. Weil die Fingernägel sehr eng zur Nagelspitze hinfeilen. Der Shape basiert wirklich auf einem Klassiker unter den Ballerina-Schuhen. Die gute Sache an der Ballerina ist, dass sie weite Krallen und Fingern schön und eng aussehen läßt. Zur Befreiung der so genannten Würstchenfinger lassen sie sich sehr gut ausdehnen.

Lass deine Nägel lang werden und kümmere dich um sie. Die langen Nägel spannen jede einzelne Handfläche aus. Seien Sie vorsichtig, wie eng Sie Ihre Nägel feilen. Das macht die ganzen Zeiger wieder groß und weit. Diese sollten schlicht weg sein, aber nicht zu eng oder gar zackig.

Im Idealfall sollten die Fingernägel eng und lang sein. Weil die weisse Linie den Fingernagel ausdehnt. Aber auch andere Nagellackfarben dehnen die Hand aus. Damit die unansehnlichen Würstchenfinger verschwinden, können Sie Ihre Hand auch mit großen Fingern verzieren! Sie ziehen zudem bewundernswerte Blicken an und verbergen zugleich starke Daumen.

Geschmacksvoll ausgewählte Fingerringe mit wunderschönen Steinchen stören nicht nur die Finger, sie machen auch die Zeiger schmäler. Weite und kleine Steine sind ziemlich nachteilig. Weil weite Fingernägel rasch unweiblich aussehen können, gibt es die Möglichkeit, sie zu verengen. Beispielsweise kann die Datei verwendet werden, um eine Ovalform zu erzeugen.

Allerdings sollten Sie darauf achten, dass sich die Fingernägel in der Bildmitte nicht zu stark verjüngen. Dies kann sehr rasch widernatürlich wirken und dem Träger einen krallenartigen, agressiven Griff geben. Außerdem können die Fingernägel visuell verengt werden, wenn beim Beschichten eine Kante an den Seiten frei bleibt. Es ist jedoch keineswegs für die Nagelpflege geeignet.

Es ist besser, die Fingernägel mit einer Schleifpapierfeile zu formen. Mehrphasenfeilen sind für alle geeignet, die ihre Pflege rasch und effizient durchführt. Es ist bereits bekannt, dass Fingernägel viel über den gesundheitlichen Zustand eines Menschen aussagen.

Auch interessant

Mehr zum Thema