Gesellschaftsspiele zu Weihnachten

Weihnachtsfeier Spiele

Suchen Sie Ideen für Weihnachtsspiele? Die Weihnachtsspiele kosten wenig Vorbereitung und machen den Kindern Spaß. Die Weihnachtsgeschenke als Siegerpreis für Spiele Was nun? Nein, das ist nicht im weihnachtlichen Sinne! Jedes Jahr mit einer bunten Sammlung von Leckereien für beliebte Brettspiele.

Weihnachtsfeier-Spiele zum Ausprobieren

Zu Weihnachten ist die schönste Zeit, um ein paar gemütliche Brettspiele mit der ganzen Familie auszuspielen. Eine einfache, aber geniale Art von Kartenspielen für zwei bis acht Mitspieler. Es geht darum, so viele Spielkarten wie möglich zu sammeln. Er ist an der Reihe, Spiele zwischen seinen eigenen und den auf dem Spielfeld liegenden Spielkarten zu finden. Am besten ist es immer, wenn Sie exakt die gewünschte Spielkarte mitnehmen.

Bei Marco Polo stehen die Akteure für Figuren, die mit und um den bekannten Forscher gearbeitet haben. Es können bis zu fünf Personen als Ermittler den von einer sechsten kontrollierten Kriminellen Mr. X fangen. Sie haben limitierte Tickets für die diversen öffentlichen Verkehrsmittel in London. Herr X hat auch ein begrenztes Aufgebot, bekommt aber die gebrauchten Jägerkarten.

Deshalb müssen sich die Jägerinnen und Jäger präzise abstimmen. Bis zu fünf Teilnehmer bemühen sich, alle Sponsoren für bedrohte Tierarten so rasch wie möglich zu gewinnen. Sie können die Stadt, die Straße, die Kloster und die Wiese erobern. Die Punktvergabe erfolgt, wenn der entsprechende Bereich fertiggestellt ist oder das Spielgeschehen ausläuft.

Ein ideales Lernspiel für alle. Wunderschönes Glücksspiel, bei dem bis zu acht Teilnehmer in einem Wettrennen auf Kamel setzen. Doch in der Menge läuft das Kamel nicht sauber nacheinander, sondern schiebt und schiebt so hart es geht. Schlicht, unkompliziert, schnell und kurzweilig. Das ist nicht notwendigerweise ein erhitztes sondern ein phantasievolles Wild.

Jedem Mitspieler werden sechs verschiedene Spielkarten ausgeteilt. Wenn Sie an der Reihe sind, versuchen Sie, eine Ihrer Spielkarten mit einem bestimmten Begriff, einem bestimmten Ausdruck oder was auch immer zu beschreib. Dann werden alle Spielkarten enthüllt. Wenn alle oder niemand richtig rät, bekommt der Redakteur keine Treffer. Die Kunst besteht also darin, exakt zu erklären, aber nicht zu sehr.

Passend für bis zu sechs Mitspieler. Jedem Teilnehmer wird zunächst ein Geheimagent zugewiesen, der durch einen Treffer im Tresorraum versuchen soll, so viele Treffer wie möglich zu erzielen. Jeder Platz punktet und man muss an originale Umleitungen denken, wenn ein Teilnehmer einen Teil des Platzes abknipst. Für bis zu fünf Personen verwendbar.

Full Moon Night Werewolves ist ein rasantes Match für bis zu zehn Mitspieler. Da der Vollmond so rasch spielt, kommt in der Regel eine weitere Spielrunde. Es ist noch nicht klar, wann "Halo: Infinite" veröffentlicht wird und wo es in der Sagenwelt klassifiziert werden kann.

Auch interessant

Mehr zum Thema