Golf Bad Griesbach

Bad Griesbacher Bucht

In Uttlau wurde im Golfresort Bad Griesbach gespielt. Der Quellness & Golf Resort in Bayern ist der größte Golfplatz Europas. Golfen + Übernachtung direkt am Golfplatz. Die Golfschule Bad Griesbach, Bad Griesbach im Rottal. Von der Uttlauer Meisterschaftsgolfanlage im Hartl Golf Resort in Bad Griesbach erleben Golfer ein unvergleichliches Golfspiel.

Golf Resort Bad Griesbach e.V.| Deutschland

Fünf individueller Golfplatz mit 18 Löchern (davon drei von Bernhard Langer Plätze), drei 9-Loch-Plätze, 6-Loch-Kindergolfplatz "Chervò Junior Golfplatz" und 6-Loch-Übungsplatz "Hackerwiese". Golfplatz Länge/CR/Slope/Par:Beckenbauer Golfplatz, 18 Loch: Champions: Standard: Audi Golfplatz, 18 Loch: Champions: Standard: Golfplatz Brunnwies, 18 Loch: Champion: Standard: St. Wolfgang Golfplatz Uttlau, 18 Loch: Champion: Standard: Axel Lange Generali Golfplatz Lederbach, 18 Loch: Champion: Bedenken Sie das die Ausstattung oder die Preise je nach Parcours nicht identisch sein können.

Golf.de (deutsche golf online GmbH) ist daher nicht für den redaktionellen Teil von für  zuständig.

Golfschläger Club Sagenmühle e.V. | Der Traditionsverein in Bad Griesbach

Am dritten Bundesligaspieltag, der Landesliga Süden, konnte das Team des Golfclubs Sagenmühle den zweiten Saisonsieg verbuchen. In Uttlau wurde im Golf Resort Bad Griesbach trainiert. Mit seiner exzellenten 74er Rundenzeit trug Beni Signor zum Erfolg der Sagmühlers bei, was auch das schönste Ergebnis des Tages war.

Sehr gut und noch unter 80 waren auch die beiden Spieler Michael Lidl (79) und die Mannschaft hatte am Ende 10 Treffer Vorsprung vor der zweitplazierten Mannschaft aus dem Golf Resort und konnte damit ihre Tabellenführung auf drei Zähler ausbauen. Alexander Heidingsfelder (80), Thomas Widl (82), Stefan Scharschmidt (89), Josef Kagleder (90) und Franz Bauer (94) traten weiterhin für das GC Sagmühle an.

Am nächsten Wettkampftag findet am Samstag, den 21. Juni im G&LC Bayerwald statt. Ich gratuliere dem ganzen Verein und drücke die Daumen, dass der Platz in der Gesamtwertung bis zum Ende der Liga-Runde ausreicht. Hervorragend war das Resultat des Grasshoppers und AK 30-Kapitäns Franz Bauer, der eine 76er-Laufrunde schaffte. Außerdem hat Franz Bauer sein Ziel mit 44 Netzpunkten auf 9,7 verbessert.

Die zweite Gruppe der 30er Gruppe am Freitags im Park und die erste Gruppe der 30er Gruppe als Veranstalter am Sonnabend erreichte den zweiten Rang im zweiten Bundesligaspieltag des Vereins. Der Moderator Bad Birnbach hat am vergangenen Wochenende sein Heimatspiel in der fünften Bundesliga der A. 30 vor der zweiten GC Sagmühle deutlich gewonnen.

Der beste Akteur im Sagmühler-Team war Florian Wasner, der auf seinen vier Löcher den Trick von vier Vögeln in Serie schaffte. Heiner Harböck (80), Andreas Wasner (84), Josef Kagleder (86), Christian Roth (93) und Spielführer Franz Bauer (93) waren dabei. So wechselten der Sagenmühler und der Bad Birnbacher die Positionen und stehen nun an der Tabellenspitze an gleicher Stelle.

Das erste Team der GC Sagmühle durfte am zweiten Tag zu Haus spielen. Auch eine gute Teamleistung genügte nicht, um den kräftigen und bereits am ersten Tag siegreichen Helden auszuspielen. Mit 74 Takten hat Otto Ammermüller die besten Ergebnisse der Sagenmühler und die zweitbesten des heutigen Turniers erzielt.

Thomas Widl (76), Stefan Scharschmidt (81), Stefan Uttenthaler (82), Julian Wasner (87) und Rainer Wasner (90) waren ebenfalls für das Ensemble tätig. Am nächsten Wettkampftag der AC 30 findet Ende Juli statt. Durch den Erwerb von sechs Golfwagen mit Ausrüstung, die nicht nur straßenzugelassen sind, sondern auch über Kippfenster und Wetterschutz für die Golftaschen verfügen, hat der Golfschläger Sagmühle seinen Fuhrpark weiter erneuert.

Mehr zum Thema