Golf Sportart

Der Golfsport

Golf bietet eine gesunde Kombination aus Bewegung, Entspannung und sportlicher Herausforderung. Der Golfsport ist ein traditioneller Sport, dessen Werte sich im Laufe der Zeit entwickelt haben. Golf mit seinem edlen und raffinierten Image wird oft als teurer, elitärer und furchtbar langweiliger Sport angesehen. Golfen - ein Sport für jedes Alter. "Golf kann in jedem Alter begonnen werden:

Golfsport und seine Vorteile

Golf wird jungfräulicher, farbiger und femininer - und es ist keine Grundvoraussetzung mehr, unter den ersten Zehntausenden zu sein. Nur in karierten Hosen Golfspielen? "Was? Du sprichst Golf? Es ist kein Spiel, es ist nur ein Statussym. "Warum ist nur der Stangensprung schwieriger als Golf?" Sportsfreund? Was kann ich tun, wie positioniere ich mich, wie nehme ich auf, wie schlage ich den Golfball? "Nur die Stabhochsprungtechnik ist komplizierter", gab mir meine Golftrainerin Bettina Hauert bei der ersten Trainingseinheit.

In nur fünf Tagen gelingt es den Golfern, die gewünschte Kursreife zu erlangen, die es ihnen ermöglicht, auf allen Plätzen zu trainieren und ein geringstmögliches Handicap vorzuweisen. Die 41-jährige IT-Vertriebsmitarbeiterin eines großen Unternehmens in Deutschland ist seit sechs Jahren Golfspielerin. "Besonders enthusiastisch ist er für das, was Bettina Hauert "flow" oder "in der Zone" nennt: eine Form des Leerlaufs im Schädel, alle Bewegungsabläufe verlaufen wie auf dem Autopiloten.

"Ich bin nicht ganz dicht", sagt Bettina Hauert. lch kann mit meinen Freundinnen oder mit mir selbst mitspielen. Eine Sportart, die ich auf der ganzen Welt kann. Zum Beispiel der GC Lüderich in Overath bei Bergisch Gladbach. Sabina Henrich ist auf die 70 ha große Berganlage besonders Stolz.

Hier steht die freie Sicht auf die Umwelt im Mittelpunkt, überall auf der Welt steht das Grüne, das intelligente Gehen mit Keulen und Bällen", sagt er. Im Golfsport ist Green die dominierende Hautfarbe. Farbpsychologe Harald Braem erklärt: "Wer von der Arbeit überanstrengt ist, sollte in seiner freien Zeit grünes Kleid haben.

Bei Farbtherapien wird die Farbe Green bei Herzerkrankungen verwendet. "Bei Sabina Henrich in Overath spielt auch der Herzinfarktpatient, der sich hier wieder verstärkt. Golfen ist ein Spiel für jedermann, man sollte nur bei Kniebeschwerden vorsichtig sein. Ex-Golferin Bettina Hauert ist sich sicher: Golfspieler wohnen mehr. Ist der Golfspieler ein arroganter, reicher Welpe?

Wer sind sie, die Golfspieler? Arrogante, satte Welpen in karierten Hosen, meist kurz vor der Pensionierung? Bereits für 195? im Jahr ( "Mitgliedschaft beim Clubfreie Golfer") kann man sich anmelden, gute Ausrüstung (Club-Set mit 14 Clubs) gibt es ab 300?. "Das Fahren ist teurer", sagt Sabina Henrich.

Ich suche auch nach Karohosen - und stattdessen nach bunten Uni-Hosen und ganz normalen Sportkleidern. Die versnobte Erscheinung zerfällt, der Stil ist farbenfroher, femininer, jugendlicher als zuvor. "Es gibt natürlich immer noch traditionelle Clubs mit schmiedeeisernen Pforten, in denen die Menschen unter sich sind.

Golf ist noch kein Breiten- oder Volkssport - die Spielregeln sind nicht einfach zu erläutern, es ist nicht wirklich für das Fernsehen geeignet. Jedenfalls bin ich sehr froh, Golf aus der Lade genommen zu haben, wo es lang genug war.

Auch interessant

Mehr zum Thema