Golfplätze Deutschland

Golfanlagen Deutschland

Daher finden Sie die verschiedenen Golfplätze in Deutschland übersichtlich nach Bundesländern sortiert. Der Golf & Country Club Velderhof e. V. in Pulheim (Deutschland) - Golfplatz virtuell - Handicap-Rechner: Golf & Country Club Velderhof e. V.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Golfplätze in Deutschland. Durchsuchen Sie unsere interaktive Karte und finden Sie Golfplätze in Ihrer Nähe. Erleben Sie die schönsten Golfplätze Deutschlands beim Golfen!

Golfanlagen in Deutschland | Bayern - die besten Golfschläger

Geniessen Sie hier grossartige Golfplätze! Der 18-Loch-Kurs des Golfresorts Achental wurde 2013 nach dem Vorbild des berühmten Golfarchitekten Thomas Himmel eroeffnet. Seine Devise lautet: Herausforderungen, Strategien und Spielspaß an einem Ort. Die Golfanlage des Hotels Golfresort Achental des gleichen Namens ermöglicht Ihnen diesen herrlichen Blick auf die Bergwelt des Chiemgau, einschließlich des "Wilden Kaisers".

Der 27-Loch Golf und Landverein Bayerwald e. V. befindet sich in der unmittelbaren Umgebung der Gemeinde Passau in der schönen und unberührten Umgebung des Bayrischen Forstes. Der 18-Loch Championship Course Popenreut und der 9-Loch Golfpark Dorn gehören zum Club Bayerwald. Das 27-Loch Bella Vista Golfpark - Bad Birnbach (2007) zieht sich über ein Hügelland, das einen herrlichen Blick auf die Rottallandschaft bietet.

Die Strecke ist wie ein klassisches Links-Training gestaltet und daher anspruchvoll. Der Golfplatz verfügt unter anderem über einen 9-Loch-Kurzplatz. Der Golfclub Donau Passau-Raßbach e. V. Der 18-Loch-Golfclub Donau befindet sich auf einem Plateau am Rand der Stadt. Der Golfclub Coburg Schloß Tambach e. V. Der 18-Loch-Meisterschaftsplatz des Golfclubs Coburg Schloß Tambach ist in die sanften Hügel der Region Coburg eingebunden.

Nur wenige Gehminuten von Würzburg auf einer Hochebene befindet sich der 18-Loch-Golfclub Würzburg. Mit dem Golfclub Würzburg ist einer der "Leading-Golfplätze Deutschlands " und einer der attraktivsten Golfplätze Süddeutschlands entstanden. Der 9 Loch Club Karwendel bei Mittenwald und Garmisch-Partenkirchen befindet sich im obersten Isartal im Osten der Stadtgemeinde Wallgau und schließt direkt an die wilde Flusslandschaft der Isar an.

Die Golfanlage bestechen ohne Zweifel durch ihre traumhafte landschaftliche Umgebung und die fantastische Aussicht. Der Golf-Club Bad Wörishofen e. V. Der 18-Loch Golf-Club Bad Wörishofen (1980) befindet sich im südlichen Teil des weltberühmten Kneippbades Bad Wörishofen in einer einmaligen, parkartigen Umgebung im schönen Allgäu am Fuße der Alpen am Wertachsee. Die leicht bergige Meisterschaftsanlage wurde von dem berühmten Golfarchitekten Donald Harradine gestaltet und ist auch für die älteren Golfspieler geeignet.

Golfschläger Sportclub Fieldafing e. V. Der 18 Loch Golfschläger Fieldafing (1926) befindet sich im Lenné-Park am Südufer des Münchner Ufers. Dieser traditionelle und herausfordernde Parcours ermöglicht einen herrlichen Ausblick auf den Vierwaldstättersee und die Hochalpen. Der 18-Loch Golf Club Oberstaufen-Steibis e. V. befindet sich inmitten der bezaubernden Umgebung des Oberallgäus und in unmittelbarer Bodenseenähe.

Die wunderschön angelegte Golfanlage zählt zu den landschaftlich reizvollsten im Allgäu. Kennzeichnend für den Kurs sind die herrlichen Aussichten. Der 27-Loch Golfschloss Maxlrain (1988) bei Rosenheim ist eine der ersten Anlaufstellen für den Golfsport. Der 18-Loch Championship Course umfasst eine Fläche von ca. 150 ha.

Die Golfanlage ist einer der führenden Golfplätze Deutschlands. Der 9-Loch Golfplatz des Golfclubs Sonnehof im Bayrischen Regenwald ist ein wunderschöner Ferien-Golfplatz mit herrlichem Panoramablick. Die Orte der Kurzstrecken sind vielfältig und entspannend zugleich. Golfschläger Starnberg e. V. Der 18-Loch-Golfclub Starnberg (1986) befindet sich wenige km von Starnberg im Herzen des Fünfseenlands.

Die Golfanlage mit herrlicher Aussicht wird dominiert von den Höhen der Eismoränen, die zwischen den Orten Sternberger- und Ammersees ee, Wörthsee, Pilsensee und Wesslinger Sees errichtet wurden. Golfschläger Wiggensbach e. V. Der 27 Loch Golfschläger Wiggensbach ist der höchste in Deutschland. Das 18-Loch Golf & Landhaus ist in die einzigartige hügelige Landschaft Südniederbayerns in direkter Nachbarschaft zum Rotsee eingebunden.

Die Piazza zeichnet sich durch die Anwesenheit des kleinen Flusses aus. Für Golfspieler mit einem höheren Handicap besteht jedoch keine Angst vor den Wasserhindernissen, da der Golfplatz über ausgedehnte Spielbahnen und grosszügige Landeplätze verfügt. St. Eurach Land- und Golfschläger e. V. Der 18-Loch St. Eurach Land- und Golfschläger befindet sich zwischen München und dem Garmischen Parkenkirchen am Sternberg.

Die anspruchsvoll gestaltete Golfanlage besticht durch eine fantastische Aussicht auf das Carwendelgebirge und die Zugspitze. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Tegernsee Golf-Club Bad Wiessee e. V. Der berühmte 18-Loch Tegernsee Golf-Club Bad Wiessee (1958) befindet sich auf 800 m ü. M. im schönen Tegernseetal mit Alpenblick. Ein sehr gepflegter Platz im Parkland-Stil zieht sich durch teilweise herausforderndes und bergiges Terrain.

Die 18-Loch Golfanlage Nickolmann Brunnwies ist die erste von Bernhard Langer entworfene Golfanlage für das Badeort. Es galt, einen Platz zu errichten, der für alle Spielniveaus und trotzdem eine echte sportliche und sportliche Herausforderung ist. Die 18-Loch Golfanlage in Bad Griesbach wurde von Bernhard Langer gestaltet und in der natürlichen Wiesenlandschaft des kleinen Flusses Rotte angelegt.

Die Golfanlage ist eine herausfordernde und nicht geizige Anlage. Die 9-Loch Golfanlage Gut Ising befindet sich oberhalb des Chiemsees zwischen altem Alleebaum und den benachbarten Polo-Plätzen von Gut Ising. Die Anlage verfügt über einige visuell und verspielt sehr attraktive Hindernisse. Trotzdem ist der Kurs für alle Spielniveaus spannend und bunt.

Der 18-Loch Golf- und Land-Club Regensburg (1966) bei Regensburg befindet sich am Fuße des Bayrischen Forstes mit herrlichem Blick über das Tal der Donau. Den gepflegten und abwechslungsreichen Parcours des Traditionsvereins gestaltete Donald Harradine, der dem Parcours den unverkennbaren Charme einer britischen Parkanlage verlieh.

Der Golf-Club Furth im Wald e. V. Der 18-Loch Golf-Club Furth im Wald befindet sich nur wenige km von der Landesgrenze zu Tschechien in einer der bezauberndsten Gegenden des Bayern. Der 1994 gegründete 18-Loch-Golfplatz im Münchener Oberland am Starnberger See ist der erste umweltfreundliche in Deutschland.

Die Hügellandschaft mit herrlichem Blick auf die Alpen wurde vom berühmten Golfplatzbaumeister Thomas Himmel optimal in die Idylle miteinbezogen. Der 18-Loch-Platz GutRieden liegt etwa drei Kilometer nordöstlich von Starnberg. Golfschläger Augsburg e. V. Der 18-Loch-Golfclub Augsburg (1959) in Augsburg bei Augsburg begrüßt Sie mit dem einmaligen Panorama des Naturparkes Westwald.

Der Golfplatz entspricht seit vielen Jahren den Qualitätsansprüchen der führenden Golfplätze Deutschlands und ist damit einer der besten Golfplätze Deutschlands. Der 18-Loch Golfschläger Beuerberg e. V., grosszügig ausgelegt auf einer Gesamtfläche von 110 ha, besticht durch seine charmante Hanglage mit fantastischer Voralpenlandschaft.

"Die" Top 100 Golfplätze", die weltweit grösste Ranking-Plattform für Golfplätze, hat den Golfplatz Beuerberg für 2014 auf den 9. Rang in Deutschland gekürt. Golfschläger Club Liechtenstein-Weickershof e. V. Der 18-Loch Golfschläger in der Schweiz. Die 1978 gegründete Firma Ansbach ist in die bezaubernde, typische Frankenlandschaft eingebunden. Die 27-Loch-Anlage München-Michenried ( "Eichenried", 1988 gegründet) vor den Toren Münchens ist einer der bedeutendsten Golfplätze in Deutschland.

Seit der Eröffnung ist der Golfplatz Austragungsort der BMW International Open. Für ihn ist München als " Verein mit dem Herzen " zu verstehen, in dem Familien-Golf, einschließlich Nachwuchsförderung, sowie ein kontaktfreudiges Vereinsleben groß geschrieben werden. Der 18-Loch Championship -Platz des Golfclubs Swanhof ist von viel Grün umrahmt, das in die leicht bergige Hügellandschaft der Oberpfalz eingelassen ist.

Der Golfplatz bietet als Teil der " Führenden Golfplätze Deutschlands " ein attraktives Fairway, gepflegtes Grün und exzellente Einrichtungen. Der 18-Loch Championship Course des Golfparks OZO ( "Golfpark Oberzwieselau", 1991) befindet sich in direkter Nachbarschaft zum Schloss OZO und ist einer der schönsten Golfplätze Deutschlands. Charakteristisch für den in das Landschaftsbild integrierten Marktplatz sind die alte Laubbäume, die Hanglagen und die zahlreichen Wassergefahren, die auf vielen Wegen zu einer großen Bewährungsprobe werden.

Der 18-Loch-Platz des Golfparks Rothenburg-Schönbronn befindet sich in der Nähe der Altstadt von Rothenburg o.d. T. am Rand eines bewaldeten Gebietes. Die 18-Loch Allianz Nickolmann Golfanlage Brunnwies wurde von Bernhard Langer entworfen. Es galt, einen Platz zu errichten, der für alle Spielniveaus und trotzdem eine echte sportliche und sportliche Herausforderung ist.

Die Anlage ist in die " Bayrische Toskana " wie das Rottal und die angrenzenden Hügel oft bezeichnet werden, eingebunden. Die 18-Loch Golfanlage Uttlau - heute St. Wolfgang Golfplatz Uttlau - befindet sich in direkter Nachbarschaft zu Bad Griesbach, in einer leicht hügeligen Umgebung mit Aussicht auf das Dörfchen mit dem Gut Uttlau.

Die Quellnessgolfanlage Bad Griesbach besteht aus fünf 18-Loch-Meisterschaftsgolfplätzen und dem großen Schulungszentrum des Resorts, dem Golodrom. Die Quelle & Golfanlage Bad Griesbach zeichnet sich durch ein einzigartiges Gesamtkonzept aus, das die Bereiche Health, Wellnes, Golf, Business und Sports auf unvergleichbare Art und Weisen vereint.

Tlzer Golfschläger e. V. Der 9-Loch Golfschläger V. Die Jugendherberge (gegründet 2014, Golfanlage 1973) ist nur wenige Gehminuten vom Dorf gleichen Namens im pittoresken Alpenvorland gelegen. Die Anlage befindet sich in leicht bergiger Lage und verfügt über 18 Spielplätze mit altem Wald und herrlicher Aussicht auf das Bergpanorama. Der 18-Loch-Club Fürth (1992) befindet sich an einem geschichtsträchtigen Standort in Fürth-Atzenhof zwischen Erlangen und Nürnberg.

Die wunderschöne Meisterschaftsanlage wurde von dem bekannten Golfplatz-Architekten Bernhard von Limburger erbaut. Golfclub Höslwang im Chiemgau e. V. Der 18-Loch-Golfclub Höslwang im Chiemgau (1974) ist eingebunden in die oberbayerische Seenlandschaft. Die Anlage zeichnet sich durch eine Serie von herausfordernden Wasserhindernissen aus, die präzise und strategisch ausgerichtetes Golfen verlangen.

Die Golfanlage Bad Griesbach - Golfresort ist die Trainingseinrichtung im Herzen von Bad Griesbach. Neben hervorragenden Übungsmöglichkeiten bieten das Golffeld drei 9-Loch-Plätze - Golfplatz Pfeiffer, Golfplatz Jagl, Golfplatz Engled - und die 6-Loch-Hackerwiese. Der 18-Loch-Platz des 1978 gegründeten 18-Loch Golfclubs Opfälzer Forst befindet sich in einem Talbecken inmitten eines Naturschutzgebietes in der charmanten Gegend des OL.

Der Golf-Club Ansbach e. V. Der 1960 gegründete 18-Loch-Golf-Club Ansbach am Fuß der ehemaligen Hohezollernburg befindet sich am Schlossberg. Ohne Zweifel ist diese Siedlung eine der reizvollsten in Mittelfrankreich. Der Golf-Club Berlin e. V. Der 1955 gegründete 9-Loch-Golf-Club Berlin befindet sich auf dem Obersalzberg auf einem Höhenplateau auf ca. 900 m Seehöhe.

Der Golf-Club Herzogenaurach e. V. Der 2003 erbaute 18-Loch-Club Herzogenaurach befindet sich unweit von Erlangen in der natürlichen Berglandschaft Mittelfrankens. Der 9-Loch Golfplatz des Alpenseehofs ist in die wunderschöne voralpine Landschaft des Landschafts- und Naturschutzgebietes Attlesee bei Nesselwang im Allgäu eingebunden. Golfschläger Club Bergegadenerland e. V. Der Golfschläger Bergegadenerland e. V. mit seinem herausfordernden 18-Loch-Meisterschaftsplatz befindet sich nur wenige Minuten mit dem Auto von der Feststadt Salzburg in der leicht bergigen Gegend des oberbayrischen Städtchens Weng, in einer wunderbar ruhigen Umgebung.

Der 9-Loch Golfschläger Eiswinkel am Ortsrand von Bad Tölz im Süden von München führt durch eine leicht bergige Hügellandschaft im pittoresken Istarwinkel. Die wunderschöne Golfanlage im Parkland-Stil beeindruckt durch ihr außergewöhnliches Gebirgspanorama, die technisch anspruchsvoll sten Plätze und die erstklassige Grünanlage. Golfschläger Club Läuterhofen e. V. Der 18-Loch Golfschläger Läuterhofen ist in eine Hügellandschaft der typisch jurassischen Natur eingebunden.

Der 18-Loch Golfschläger Mangfalltal e. V. (1987) befindet sich zwischen München und Rosenheim auf einem Hochplateau mit herrlichem Ausblick, das von sanften, natürlichen Hügeln umrahmt ist. Der 18 Loch-Golfplatz Tutzing ist in eine moränische Landschaft in direkter Nachbarschaft zum Starnbergersee und mit herrlicher Aussicht auf das Bergpanorama eingebunden.

Die Strecke lag in einem hügeligen, ehemals landwirtschaftlichen Gebiet, das die typische Charakteristik der voralpinen Idylle aufweist. Golfschläger zu Gut Ludwigsberg e. V. Der Parcours ist gekennzeichnet durch den teils uralten Bestand an Eiche, Esche, Birke, Erle, Bergahorn und Pappel. Die 18-Loch Golfanlage Iffeldorf befindet sich zwischen Ostersee, Südalpen und Sternberger See inmitten der Voralpen bei München.

Der 9-Loch -Golfclub Am obingersee, der 2002 im Chiemgau eröffnete, ist ein Meisterschaftskurs im Stile der amerikanischen Golfplätze der Jahrtausendwende. Charakteristisch für den Marktplatz sind die zahlreichen kleinen und großen Rundbunker mit bewusst ausgefranstem Rand. Das Spielfeld ist für alle Handicap-Klassen geeignet. Der 9-Loch Golfplatz des Golfclubs am Eixendorfersee befindet sich am Eixendorfersee, im Naturpark Obb.

Die Hügellandschaft ist von Wald bedeckt und ermöglicht einen herrlichen Ausblick auf die Umgebung. Die Strecke fängt am kleinen Fluss Schwarzbach an und verläuft rund um das Dörfchen Hillstett. Der 18-Loch -Golfclub Hohenpähl (1988) befindet sich in einer einmaligen und pittoresken Kulisse zwischen Starnberger See und Ammerseesee.

Die leicht bergige Strecke führt durch eine durch jahrhundertealte Wälder, Straßen, Hügel, Flüsse und Teiche geprägte Naturkulisse. Der 18-Loch -Golfclub Oberfranken e. V. (1965) befindet sich unweit der bekannten Oberfrankener Innenstadt von Bayreuth. Zu Recht zählt der Marktplatz zu den landschaftlich reizvollsten in Franken. Der Golfclub Schloss Guttenburg e. V. Der 18-Loch-Meisterschaftsplatz des Golfclubs Schloss Guttenburg ist in die wunderschöne Naturlandschaft des südöstlichen bayerischen Alpenvorlandes mit Ausblick auf den Chiemgau und die Gebirgskette Berchtesgaden eingebunden.

Im idyllischen Ausläufer des Allgäus befindet sich der 45-Loch-Golfplatz Sonnenalp-Oberallgäu. Die Anlage umfasst die beiden 18-Loch-Meisterschaftsplätze Sonnenalp und Oberallgäu sowie den 9-Loch-Kurzplatz Gundelsberg. Der Golf-Club Ingolstadt e. V. Der 18-Loch Golf-Club Ingolstadt (gegründet 1977) befindet sich etwas außerhalb der berühmten Stadt. Ein sehr gepflegter und gepflegter Platz im Parkland-Stil zeichnet sich durch eine reiche Tier- und Pflanzenwelt aus.

Die 18-Loch-Anlage ist umgeben von alten Bäumen und Hecken mit Aussicht auf die Alpen und die grünen Allgäuer Hügel. Der 18-Loch Golfplatz GERHELM (1997) befindet sich im Nordosten von Nürnberg am Rand der Frankens. Der 18-Loch Golf-Club Garmisch-Partenkirchen e. V. The 18-hole Golf-Club Garmisch-Partenkirchen (1928) is located in Oberau near Garmisch-Partenkirchen in Werdenfelserland.

Allerdings ist der Kurs kein Bergplatz im wahrsten Sinn des Wortes und sehr leicht zu begehen. Golfschläger Kronach e. V. Der 18-Loch-Golfplatz des Golfclubs Kronach befindet sich in einem kulturell und historisch bedeutsamen Umfeld. Das gleichnamige Schloss Rosenberg zählt zu den größten mittelalterlichen Festungen Deutschlands.

Die Golfanlage ist in einer natürlichen hügeligen Landschaft gelegen und wird von alten Bäumen eingerahmt. Der 9-Loch-Club Oberstdorf e. V. ist mitten im Allgäu gelegen, inmitten einer wunderschönen Landschaft, von einer atemberaubenden Bergwelt umsäumt. Im Südosten des renommierten Luftkurortes Ruhpolding e. V. gelegen, ist der 18-Loch-Golfclub Ruhpolding e. V. von einem herrlichen Bergpanorama umringt.

Der Standort des Golfplatzes sorgt für Nebelfreiheit und Schutz vor starkem Wind. Die 18-Loch-Anlage Sagmühle (1984) befindet sich auf völlig flachem Terrain, direkt am Rotte. Der berühmte Architekt Kurt Rossknecht war für die Konzeption und das Design des Golfplatzes mitverantwortlich. 3 Kilometer außerhalb der weltbekannten geschichtsträchtigen Stadt Dinkelsbühl an der Romantikstraße befindet sich dieser wunderschöne Golffeld.

Am Plateau und im Knorrenbachtal gibt es einen abwechslungsreichen und technisch anspruchsvollen Plätzchen. Die 18-Loch-Anlage des ehemaligen Audi Golfplatzes (eröffnet 2003) und des heutigen Porsche Golfplatzes ist eine von Bernhard Langers entworfene Meisterschaftsanlage in unmittelbarer Nähe des Golfplatzes Penning. Der Audi Platz ist ebenfalls Teil des Golfresorts Bad Griesbach.

Mit der Chiemsee Golfcard haben Sie die Gelegenheit, viele Golfplätze rund um den Chiemsee zu entdecken; vom benachbarten Chiemsee bis zum Schloss-Alpenland, zwischen Intal und Mangfall, zwischen Wasserburg und Rosengarten und dem Chiemseeufer. Der 18-Loch Golfplatz am Tegernsee hoch über dem Tegernsee auf fast 1000 m.ü.M.

Der M. ist einer der schýnsten Golfplýtze Deutschlands. Die Anlage ist in der idyllischen Bilderbuchlandschaft gelegen, teils bergig und anstrengend, aber je nach Abschlag auch für Einzelspieler und Einsteiger zu haben. Golfclub Pottenstein-Weidenloh e. V. Der 18-Loch Golfclub Pottenstein-Weidenloh befindet sich im Süden von Bamberg, inmitten der beeindruckenden Landschaft der Frankenschweiz.

Die Meisterschaftsanlage wurde vom Golfplatz-Architekten Götz Mecklenburg gestaltet und in die pittoreske Naturlandschaft mit ihren vielfältigen landschaftlichen Bedingungen eingelassen. Der Golf-Club Maria Bildhausen e. V. Der 18-Loch-Club Maria Bildhausen im Norden von Bad Kissingen liegt auf dem früheren Landwirtschaftsgelände des Stiftes Maria Bildhausen. Der 18-Loch-Club Bad Kissingen e. V. wurde 1910 ins Leben gerufen und entspricht allen Ansprüchen an einen traditionsreichen Golfplatz.

Golfschläger Fichtelgebirge e. V. The 18-hole Fichtelgebirge Golfschläger in the Fichtelgebirge read embedded in the Fichtelgebirge Nature Park east of Bayreuth. Der 18-Loch-Club Memmingen Gut Westerhart e. V. Der Golfschläger Memmingen Gut Westerhart befindet sich nur wenige km von Memmingen enfernt im allgäuerischen Voralpenland. Für den Golfschläger gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten. Die flache, leicht begehbare Golfanlage im Norden des Bodensees integriert sich in das Landschaftsbild und verfügt über eine Vielzahl von anspruchsvollen Löchern.

Der 18-Loch-Kurs des Golfclubs Schloss Reichmannsdorf befindet sich in der fränkisch-idyllischen Steigerwald-Landschaft im Südwesten von Bamberg inmitten der drei "Ws": Wälder, Weiden und Teiche. Bäume, Hänge, einige Gefahren des Wassers und gut geschützte Greens prägen den großzügigen Parcours, der nicht nur für Einsteiger eine große Sportherausforderung ist. Die 9-Loch Golfanlage Scheidegg ist Teil des Allgäuer Golfparks, der sich aus drei Plätzen zusammensetzt.

Die Golfanlage Scheidegg befindet sich in der sonnigsten Gegend Deutschlands und ermöglicht einen fantastischen Blick auf das Bergpanorama und teilweise bis zum Bodensee. Die verhältnismäßig ebene Strecke ermöglicht ein schönes und zugleich vielfältiges Spielvergnügen in wunderschöner Umgebung. Der 18-Loch-Kurs des Golf-Clubs ist in die leicht bergige Umgebung des Vorspessarts eingebunden und beeindruckt mit herrlichen Ausblicken auf die Gipfel des Odenwaldes und zugleich hochinteressanten Plätzen.

Alles in allem bieten die Plätze für Golfspieler aller Niveaus spannende Aufgaben. Der Golf-Club Prien e. V. Der Golf-Club Prien befindet sich auf einem hohen Plateau in unmittelbarer Nachbarschaft zum Golfplatz der Stadt. Der 1981 gegründete 18-Loch-Golfclub befindet sich in der Umgebung von Deggendorf am Rande des wunderschönen Ausläufers des Bayern.

Ein wunderschöner Parkplatz im Parkstil wartet auf Sie auf einer Seehöhe von 840 Mt. Die verhältnismäßig flache Strecke bietet herrliche Ausblicke weit in die Donau-Ebene, an manchen Tagen bis in die Voralpen. Der 18-Loch Golfschläger Club Güuboden e. V. ist im Dreieck Straubing - Bogen-Deggendorf gelegen.

Das 110 ha große Gelände am Fuß des Bayrischen Forstes ermöglicht den Zuschauern einen herrlichen Ausblick auf den Bogenberg mit seiner berühmten Pilgerkirche. Der 18-Loch -Golfclub Am Habsberg e. V. ist in die wunderschöne Juralandschaft mit herrlichem Ausblick auf den Golfplatz selbst und die Umgebung eingelassen.

Er ist einer der angesehensten Championship-Golfplätze in Deutschland und seit 2006 einer der führenden Golfplätze Deutschlands. Der Golfclub Erlangen e. V. Die 18-Loch-Anlage des Golfclubs Erlangen (2007) wurde vom Golfplatz-Architekten Wolfgang Barth erbaut. Eingerahmt in die Hügellandschaft der Frankenschweiz gelegen, bieten sie trotz der grosszügig gestalteten Spielbahnen herausfordernde Parcours.

Der Golfclub Reichsstadt Bad Windsheim e. V. Bad Windsheim, Bayern Der 18-Loch-Meisterschaftsplatz des Golfclubs liegt in einer weiten Fläche zwischen Steigerwald und Frankensteh. Das vielseitige Design des Platzes, in Einklang mit einer aussergewöhnlichen Natur, erlaubt es jedem Spieler, spannende und vielseitige Runden zu spielen. Eckental, Bayern Der 18-Loch-Platz des Golfclubs Erlangen ist in die Hügellandschaft der Frankenschweiz eingebunden.

Der 27-Loch Golf platz im Münchner Tal verfügt über einen 3 x 9-Loch-Designer-Meisterschaftsplatz. Auf 140 Hektar konnte der Baumeister David Krause einen hochkarätigen Platz errichten. Der Golf-Club der Fränkischen Schweiz e. V. Der 18-Loch-Platz des Golf-Clubs befindet sich in einer vielfältigen Fränkischen Schweiz. Der Golf-Club Lindau-Bad Schönbühl e. V. in Bayern Die 1954 vom Golf-Club Lindau-Bad Schönbühl entworfene Golfanlage des Golf-Clubs Lindau-Bad Schönbühl wurde um Schloss Schönbühl herumgelegt.

Aber vor allem bieten sich im Dreiländereck herrliche Aussichten auf den Bodensee und die nahe gelegenen Alpen. Diese reizvolle und ausgewählte Wohnanlage gehört zu den landschaftlich reizvollsten in Deutschland. Golfschläger Altötting-Burghausen e. V. Haiming, Bayern Der Golfschläger Altötting-Burghausen besitzt einen 27-Loch-Platz. In der Einmündung von Inn und Alz befindet sich der 9-Loch Golfplatz "Falkenhof".

Der 18-Loch-Platz des Club am Bayerischen Waldes ist von der unberührten Natur dieses ersten Nationalparkes Deutschlands bestimmt. Die Golfanlage demonstriert, wie Natur- und Golfschutz zusammenwirken können, indem sie Schutzgebiete für Pflanzen und Tiere schafft, so dass wilde Tiere und Vogelarten aller Arten sichere Lebensräume vorfinden.

Golfschläger Bamberg e. Der 18-Loch-Golfclub Bamberg befindet sich auf dem Grundstück des denkmalgeschützten Landgutes im Norden von Bamberg, inmitten der typischen fränkischen Hänge. Auf einer Bergkette zwischen Michelstadt und Ammorbach befindet sich der 27-Loch-Club Gut Sansenhof als unberührte Waldlichtung, die von Eichen- und Buchenwald eingefasst wird. Die 18-Loch-Anlage wurde vom Architekt Reinhold Weishaupt in die Ursprünglichkeit des Buntsandsteins - Odenwald miteinbezogen.

Auch interessant

Mehr zum Thema