Golfregeln Platzreife

Golf-Regeln Kursreife

Nächster Schritt ist die Golfplatzreife! Besichtigen Sie unseren Golfplatzreifekurs Wir begleiten Sie professionell durch alle Themen des Golfsports. Bist du bereit für den Kurs? Mit der Kursqualifikation wird bescheinigt, dass Sie über die theoretischen Kenntnisse und die notwendige Spielerfahrung verfügen, um sich sicher auf dem Golfplatz bewegen zu können. Schauen Sie sich die Golfregeln genau an - sie sind ein wichtiger Teil der Prüfung.

Einführungsangebote

Wollen Sie in Deutschland in den Golfschläger steigen? So ist der Weg vom reinen Golfeinsteiger zum Turnierer in Deutschland meist: Auf diese drei Etappen wollen wir näher eingehen. Weil der Sport des Golfsports unglaublich viel Spass macht! Testen Sie es unverbindlich: allein, mit Bekannten oder mit Ihrer ganzen Familie, denn auch für die Kleinen ist Golfen ein großartiges Erlebniss!

Wenn Sie vom Verkostungstag begeistert sind und "Blut geleckt" haben, ist der nÃ? Ist es Ihr Bestreben, auf allen Plätzen des Landes und der Welt zu golfen, müssen Sie zunächst eine so genannte Golfplatzqualifikation erlernen.

In Deutschland gibt es einige Besonderheiten, die Sie als neuer Golfer kennen sollten. Wie ist die Studienberechtigung? Sie können Ihre Golfplatzqualifikation in jedem Golfschläger erlernen. Er ist mit Ihrem Führerschein zu vergleichen - die Kursqualifikation umfasst auch die Bereiche Wissenschaft und Praktik. Es sollte sicherstellen, dass Sie die Golfregeln (die recht ausführlich sind) im Allgemeinen gut beherrscht haben (Sie müssen nur wissen, wo die Regeln sind, da Sie immer das Regelwerk mitnehmen dürfen).

Das sind die so genannten Anstandsregeln. Der praktische Teil der Untersuchung dreht sich um das Spiel des Golfs selbst: Hier ist es besonders darauf zu achten, dass Sie Ihre Runde in einem gewissen Rhythmus absolvieren können, um die folgenden Golfspieler nicht zu stoppen. Mit der Kursaufnahmeprüfung (auch Kurszulassung genannt) weisen Sie nach, dass Sie einerseits über fundierte Regelkenntnisse und andererseits über grundlegende Kenntnisse des Golfschwingens verfügten.

Die Lizenz erhalten Sie in einem so genannten "Platzreifekurs". Eine Platzreife umfasst in der Regel mehrere Trainingsstunden in kleinen Lerngruppen von 3 bis 8 Personen mit einem Golftrainer (dem "Golf Pro") auf dem Übungsplatz des Golfschlägers (der so genannten Übungswiese, grundsätzlich eine große Weide, auf der man ganze Turns trainieren kann) und auf den Übungsgreens - dem Putting-, Chipping- oder Pitching-Green.

Zusätzlich zu den Übungseinheiten auf dem Trainingsgelände, die beinahe immer die Trainingsbälle und Mietschläger im Kurs inbegriffen haben, haben Sie auch Theorieunterricht, wie z.B. einen Ausweis. Unsere Golfplätze in ganz Deutschland finden Sie hier! Auf der Übungswiese gehen Sie nach einigen wenigen Minuten mit Ihrem Golftrainer auf den Platz (in Golf Profi oder nur Profi - für Profis).

Jede Lehrveranstaltung wird mit der so genannten "Platzreifeprüfung" abgeschlossen. Nachdem Sie die Kursprüfung bestanden haben, bekommen Sie von Ihrem Golftrainer ein Zeugnis, dass Sie die Kursprüfung bestanden haben. Seit einigen Jahren werden die Untersuchungen weitgehend gleichmäßig nach den Vorgaben des Golfverbandes in Deutschland durchgeführt. Wie geht es nach der Aufnahmeprüfung weiter? Wenn Sie das "Platzreife"-Zertifikat in der Tasche haben, haben Sie einen "Golfführerschein", der Sie zum "PR"-Eintrag auf Ihrem ersten Masterblatt oder Ihrer ersten Clubkarte berechtigen wird.

Ab 2016 wird ein HCP von 54 nicht mehr zwingend mit der Erreichung der Kursqualifikation bescheinigt - diese höchstmögliche Anforderung von 54 muss nun regelmäßig erfüllt werden. Beim Golf ist dies eine Zugehörigkeit zu einem Golfschläger. Wenn Sie nicht Mitglied in einem Golfklub sind, können Sie nur in öffentlich zugänglichen Golfschlägern mitspielen.

Wer im Golfsport besser wird und ein öffentliches Spielfeld nicht genug ist, will andere Plätze bespielen und sich immer wieder neuen spannenden Aufgaben zuwenden. Eine so genannte Remote-Mitgliedschaft im Golfschläger ist ausreichend, insbesondere für diejenigen, die die Aufnahmeprüfung bestanden haben. Du wirst Teil eines Golfclubs, der 150 km von Deinem Wohnsitz entfern ist.

Weil Sie natürlich nur in Ausnahmefällen dorthin kommen, kosten Sie diese Art der Teilnahme nur ca. 200,-? pro Jahr. Den in Deutschland so bedeutenden Personalausweis des Bundesverbandes Deutscher Golfspieler bekommen Sie jedoch von dem Golfschläger, in dem Sie Ihre Remote-Mitgliedschaft ausstellen. Sie können dann mit Ihrer Clubkarte in jedem beliebigen Golfschläger in Deutschland gegen die so genannte Green Fee mitspielen.

Die Clubkarte in der Hosentasche bringt Sie zum Golfschläger, wo Sie gern mitspielen. Sie müssen hier Ihre Golfclubkarte vorweisen und eine Nutzungsgebühr für den Golfplatz bezahlen - die so genannte Green Fee. Je nach Golfplatz beträgt diese zwischen 30,- und 80,- für eine 18-Loch Runde pro Teilnehmer.

Das 18-Loch Golfspiel dauert ca. 5 Std. Rechnet man diese in 50 Euro um, d.h. 10 Euro pro Golfstunde, ist das im Durchschnitt billiger als ein für eine ganze Woche gebuchter Platz. Die Langstreckenmitgliedschaft ist der ideale Einstieg, besonders für neue Golfer, die sich in der Gegend und auf den Golfplätzen zurechtfinden.

Haben Sie den passenden Ort in der idealen Umgebung entdeckt, ist eine Voll-Mitgliedschaft der logische nächste logische Schritt. 2. Die einfachste Möglichkeit, eine Remote-Golf-Mitgliedschaft nach Bestehen der Kursaufnahmeprüfung zu bekommen, ist über eine Agentur, wie Sie sie oft im Intranet vorfinden. Die Firma ist bestrebt, Ihnen eine kostengünstige Remote-Mitgliedschaft in namhaften und gut betriebenen Golfschlägern sowie viele weitere Dienstleistungen vorzuschlagen.

Hoffentlich konnten wir Ihnen einen ersten Eindruck von der noch etwas verwirrenden Golfwelt in Deutschland vermitteln. Das Golfspiel in Deutschland geht immer weiter in den Volkssport - die früher mehr und mehr verbreitete Elite wird immer seltener und man begegnet nun auf den Golfanlagen "normalen" Menschen, die alle gemeinsam haben, dass sie von diesem großen Spiel begeistert sind.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren!

Mehr zum Thema