Google Play Download

Herunterladen von Google Play

Die GuG/Spiering Leibrentenrechner-App (Download in Google Play). Markt-App fehlt / Update auf Google Play. Auf dem Startbildschirm fehlt die Android Market/Google Play Store App. Es gibt Hunderttausende von Apps und Spielen, die im Google Play Store heruntergeladen werden können.

Googles Spielgeschäft: Die Story

Im Google Play Shop finden Sie die zentralen Anlaufstellen für den Download von Anwendungen und Games auf GoogleAdroid. Der Play Shop umfasst auch Film-, Reihen-, Buch-, Magazin-, Noten- und Audiobücher in digitalisierter Version. Es wird erklärt, wie der Play Shop erstellt wurde und wie man ihn verwendet. Er wurde am 21. September 2008 geboren und sollte mit dem AppStore um den Platz im Ökosystem von Apple konkurrieren.

Der Markt bestand damals ausschliesslich aus Android-Geräten, also Anwendungen und Spielen. Das Unternehmen wurde am 17. Mai 2012 in Play Store umbenannt, wo auch die Services Google Play Music, Play Movies und Play Book zu Hause waren. Inzwischen gibt es den Play-Terminal, an dem die deutschsprachigen und internationalen Tageszeitungen und Magazine in digitalisierter Version bezogen werden können.

Der Play Shop bot für eine Weile sowohl Hardware als auch die Nexus Geräte oder den Google Chromecast an, inzwischen ist der Hardwarebereich abgespalten und kann im Google Shop gefunden werden. Im Play Shop gibt es inzwischen über zwei Mio. Applikationen und Games. Google differenziert zwischen kostenpflichtigen und kostenfreien Anträgen. Die Auswahl an Applikationen und Games kann je nach Region variieren, da einige Services und Applikationen nur in einigen wenigen Staaten bereitstehen.

In Deutschland können seit Anfang 2012 Google Play Movies & Series (ursprünglich Google Play Movies) eingesetzt werden. Neben dem Streaming von Filmen und Bildserien können diese auch auf mobilen Geräten zur Offline-Betrachtung gespeichert werden. Auch im Google Play Store ist es möglich, Songs zu hören. In Deutschland wurde im Jahr 2012 Google Play Books (ursprünglich Google Play Books) eingeführt.

Ab sofort kann im Play Shop kostenlos und kostenpflichtig Informationsmaterial in der Mobil- und Webversion erworben werden. Am Play Shop gibt es seit Anfang des Jahres 2014 Zeitungen. Im Play Shop gibt es eine Reihe von Zahlungsmöglichkeiten. Wenn Sie im Play Shop bezahlte Anwendungen und Games kaufen, können Sie diese in der Regel innerhalb von zwei Arbeitsstunden umtauschen.

In dieser Testphase können Anwendungen und Games vollständig getestet werden. Darüber hinaus gibt es auch Anwendungen mit Abo-Modellen oder In-App-Käufen, die von der Rücknahme ausgenommen sind. Media und Music, Magazine, BÃ??cher und verwandte Abos sind nicht zurÃ?ckzahlbar, aber Google bietet eine kostenlose 30-Tage-Testperiode fÃ?r Magazinabonnements und Google Play Music.

Um eine Bewerbung zurückzusenden, besuchen Sie bitte die Play Store Produkt-Seite und klicken Sie auf Rückerstattung. Um Android Apps und Games richtig zu nutzen, benötigen sie verschiedene Rechte vom Devices. Bei der Web-Version des Play Store können Sie über den Desktopbrowser auf das komplette Programm zugriff. Falls Sie Videos und Serie erworben haben, können Sie diese sowohl in der Browserversion als auch auf Ihrem Handy oder Tablett betrachten.

Das Gleiche trifft auf Literatur, Buch, Zeitschriften zu. Es ist auch möglich, Anwendungen und Games zu durchsuchen, zu konfigurieren und auf dem Android-Gerät zu erwerben. Bevor Sie das Programm herunterladen, werden Sie aufgefordert, die mit Ihrem Google-Konto verknüpften Geräte auszuwählen, auf denen Sie die Anwendung verwenden möchten. Play Shop führt Updates in der Regel ohne vorherige Ankündigung im Hintergund durch.

Beachten Sie, dass die Installierung von Anwendungen von Drittanbietern oder unbekannter Herkunft in den Sicherheits-Einstellungen des Android-Geräts zugelassen werden muss.

Auch interessant

Mehr zum Thema