Grußkarten Weihnachten

Glückwunschkarten Weihnachten

Persönliche und individuelle Grußkarten für Weihnachten. Schicken Sie Weihnachtsgrüße mit dem gewissen Etwas. Das Weihnachtsfest ist das Fest der Liebe und somit auch eine gute Gelegenheit, die Liebe zu verschenken. Dies kann z.B.

mit einer Grußkarte geschehen. Glückwunschkarten von Boatswain Kuddel für besondere Anlässe.

Schicken Sie uns E-Cards zu Weihnachten: Folgende Provider sind verfügbar

Sie können mit E-Cards zu Weihnachten Ihren Bekannten und Bekannten ganz leicht Spaß machen. Wir haben in diesem praktischen Tipp einige Ecard-Anbieter mit Weihnachtsmotiven gegenüberstellt. Mit dem Ecard Anbieter Grußkarte Messenger 54 verschiedene Weihnachts-Motive zur VerfÃ?gung. Unter ihnen befinden sich auch vier lebhafte Adventskarten. Katalogisieren: Unglücklicherweise sind die Grußkarten nicht nach Motiv geordnet, daher müssen Sie alle durchsehen.

Motiv: Von träumerischen Engel über witzige Tierfotos bis hin zum Klassiker Nikolaus ist fast alles zu haben. Für Ihre Weihnachtskarte können Sie auch eigene Fotos im JPG-Format und einer maximalen Grösse von 2 MB einfügen. Sie können den E-Cards lediglich einen Kurztext hinzufügen. Sonderausstattungen wie z. B. Musiktitel oder Animation sind nicht verfügbar.

Sie können ein Versanddatum für Ihre weihnachtlichen Grüße vorgeben. Sie können auch informiert werden, wenn der Beschenkte Ihre Weihnachtsgrüsse vorliest. Preise: Es fallen keine Versandkosten für Ihre Weihnachtsgrüsse an. Den Weihnachtsgottesdienst zahlen Sie jedoch mit Ihren Angaben. Postversand: Sie können E-Cards nur über Grußkartenboten verschicken. Die Auswahl an E-Cards auf der Weihnachts-Seite von Grußkartenfreunden ist recht groß.

Es gibt über 100 Grußkarten mit weihnachtlichem Motiv, einige mit Anregung. Katalogisieren: Sie können nach spezifischen Sujets und Inhalten mit Hilfe von Schlüsselwörtern suchen. Motiv: Beim Ecard-Anbieter Greeting Card Friends ist die Palette der Adventsmotive recht groß, Sie können sowohl die klassischen Weihnachtsfotos als auch lustige Comics und Weihnachtsanimationen vorfinden. Sie können auch Ihre eigenen Fotos für Ihre virtuelle Weihnachtskarte verwenden.

Neben Ihren eigenen Weihnachtsgrüssen können Sie auch Ihre E-Cards mit Noten versehen, obwohl die kostenlosen Klänge nicht besonders festlich sind. Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald der Beschenkte die Karte erhält. Preise: Bei Grußkartenfreunden fallen keine Versandkosten an. Postversand: Wenn Sie lieber eine echte Karte verschicken, zahlen Sie zwischen 1,09 und 2,49 EUR (Stand: Nov. 2017).

Das Angebot an Weihnachts-Ecards ist sehr umfangreich und Sie werden eine Vielzahl von Themen vorfinden. Katalogisieren: Die Grußkarten von gruesse.de sind in unterschiedliche Rubriken unterteilt, damit Sie die richtige Grusskarte rasch wiederfinden. Motiv: Neben den gewohnten weihnachtlichen Karten gibt es beim E-Card Anbieter wehmütige Weihnachtsmotive aus dem vergangenen Jahrtausend. Um ein weihnachtliches Ambiente zu schaffen, können Sie ein Lied kreieren.

Preise: Es fallen keine Gebühren für Ihre Weihnachtsgrüsse an. Postversand: Grüße. de verschickt die Karten ausschliesslich per E-Mail.

Mehr zum Thema