Hänsel und Gretel Spiel

Hansel und Gretel Spiel

Aktivitäten und Spiele über Hänsel und Gretel. Hansel und Gretel ist eines der berühmtesten Märchen der Gebrüder Grimm. Hansel und Gretel haben sich im Wald verlaufen. So dunkel und so bitterkalt. Einleitende Bemerkung: Das Märchen "Hänsel und Gretel" ist für viele Kinder faszinierend, denn die Helden der Geschichte sind Kinder, die zusammenhalten und sich erfolgreich gegen das Böse behaupten.

Hänseleien und Gretel

Hansel und Gretel ist eines der berühmtesten Geschichten der Grimms. Unglücklicherweise ist die Origninal-Version für Anfänger viel zu umständlich. Mit Hilfe dieser können Sie das Feenmärchen auch Anfängern vermitteln. Platzieren Sie das Rätsel in der Bildmitte und die Rätselteile mit der Bildfläche nach links. Ermutigen Sie die Schüler, die Wörter zu wiederholen.

Falls die Schüler das Fachvokabular schon etwas besser kennen, können Sie folgende Variation spielen: eine Rolle hochhalten und nachfragen, was es ist. Die Erfahrung hat gezeigt, dass das Märchenspiel bei Kleinkindern sehr beliebt ist. Möglicherweise haben Sie ein Puppentheater in Ihrer Sammlung und die notwendigen Puppentheaterfiguren: Hänsel, Gretel, Väterchen, Stiefmütterchen, Vögel und Hexen.

Wenn nicht, können Sie auch auf Karton gemalt oder aus Schaumstoff geschnittene Zahlen verwenden. Vergewissern Sie sich, dass Sie sich an sie lehnen können und sie dann anhalten, so dass Sie Gretel und die Erziehungsberechtigten z.B. vor dem Hintergrund des Waldes lehnen können, während Hänsel die Steinchen ausbreitet.

Auch als Zubehör benötigen Sie: Brotkrümel, Steinchen und etwas, das wie ein Backofen wirkt (z.B. eine Kiste mit einem Löcher und bemalten oder geklebten Feuer, in die Sie die Zauberin am Ende werfen können). Am einen Ende ist die kleine Baracke der Hänsel und Gretel's Vater, am anderen Ende das Lebkuchenhaus der Zauberin und in der Mitte des Waldes.

Während Sie das Marchen erzählt haben, können Sie die Geschichte mit den Charakteren aufführen. Verwenden Sie die vertrauten Sätze: "Es war einmal" und "Wenn sie nicht starben, werden sie auch heute noch leben": Beim naechsten Mal koennen die Kleinen in die Rolle rutschen und je einen Charakter mitspielen. Hänsel ist natürlich besonders populär, weil er die Steinchen und Semmelbrösel ausbreiten kann, aber Gretel ist auch großartig, weil sie die Zauberin in den Backofen stellt.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass dies den Kleinen viel Spass macht. Dazu sollten die Kleinen das Kindermärchen bereits gut beherrschen. Damit es ihnen leicht fällt, erzählt man das MÃ??rchen im Hintergund und Ã?berlasst die AusfÃ?hrung der Geschichte den Nachkommen. "Kommen Sie, Gretel, gehen wir den Felsen nach" oder "Gehen Sie in den Backofen, Sie gemeine Hexe"!

Anpassen an die Gruppen, auf die Fähigkeiten der individuellen Schüler eingehen und das Werk gemeinsam mit ihnen ausarbeiten. Ein absoluter Handwerksklassiker zum Themenbereich Hänsel und Gretel ist die Produktion eines Lebkuchenhauses. Auch ein schönes Lied für die Kleinen mit vielen Versen zu diesem Lied. Sie ist jedoch für deutschsprachige Menschen gemacht und daher recht schwierig zu erlernen.

Wer mit Anfängern arbeitet, die das MÃ??rchen beherrschen, kann diesen Vers vortragen und die Kinder nach den Worten, die sie gehört haben, fragen. Gewöhnlich lautet die Antwort: "Hänsel, Gretel, Rudolf, Walde, kalt u. Pfefferkuchen" - man kann auch "Hexe" statt "Herr wohl" vortragen.

Wenn Sie eine gute Aufzeichnung des Songs haben, werden die Kids ihn gerne hören. TIPP: Unglücklicherweise sind viele der traditionellen Lieder für Nicht-Muttersprachler sehr schwierig zu deuten. Versuchen Sie, die Worte so gut wie möglich mit Hilfe von Gestik und Materialien zu erläutern, sonst werden die Schüler nur Geräusche nachahmen, die für sie keinen Sinn haben.

Mehr zum Thema