Halma Online

Die Halma Online

Werden Sie die Online-Version dieses klassischen Brettspiels beherrschen? Spielen Sie Halma kostenlos gegen den Computer online. Die besten Spiele für Kinder Erwachsene und Senioren Kostenlos online spielen. Lesen Sie Bewertungen, vergleichen Sie Kundenbewertungen, sehen Sie sich Screenshots an und erfahren Sie mehr über Halma online. Das Spiel Halma (Halma) ist online.

Halloween Online - Gratis Games

Hier haben Sie die Wahl zwischen drei verschiedenen chinesischen Steinen.... Das ist eine Variante des Klassikers der chinesischen Dame. Die Zielsetzung der .... Eure Hauptaufgabe in diesem spannenden Abenteuer ist es, alle eure Bestandteile zur Feindesbasis zu bringen.... Eure Hauptaufgabe im Gesellschaftsspiel Halma ist es, die feindliche Base zu erobern. Auch Halma wird auf einem Spielbrett mit kleinen Bällen oder Marmor spielen und Ihr Hauptziel in diesem Match ist es, so rasch wie möglich zu Ihnen zu kommen und das Match zu beenden.

Die Kunst in Halma-Spielen ist es, zu springen, wann immer du kannst, denn das ist der beste Weg, um voranzukommen und deinen Gegenspieler zu bezwingen. Die Onlinespiele sind ein Hobby, aber um sie zu nutzen, muss man sich etwas Mühe geben.

Mehr Spielchen

Die Partie wird begonnen .... Wenige Augenblicke bis zum Spielbeginn! Ihnen fehlen natürlich die notwendigen Plugins für dieses Game. Klicken Sie auf den entsprechenden Eintrag, um das Plugin zu starten, oder probieren Sie ein anderes aus. Diese Partie läuft nur auf Ihrem Rechner. Diese Partie nutzt die modernen Funktionen des Browsers, die Ihr Webbrowser nicht kann.

Schauen Sie sich die Lösungen für dieses Problem an.

singen Halma

Halma wurde 1883 von dem Amerikaner Dr. Georg Mayer Mönche erdacht. Halma kommt aus dem Griechischen. Die Halma Tafel hat 121 Quadrate in Gestalt eines sechseckigen Bogens. Jede Spielfläche begrenzt sechs weitere Spielflächen, mit Ausnahmen der Randfelder. Das Spiel hat zum Zweck, alle Steine auf die andere Spielfeldseite zu bewegen.

In Halma werden keine Zahlen übertroffen. Jeder Mitspieler hat einen Zug im Wechsel. Sie können pro Zug ein Zeichen bewegen. Er kann entweder auf ein benachbartes Freifeld verschoben werden oder er kann eigene oder gegenüberliegende Steine in die gleiche Reihenfolge springen, sofern sich dahinter ein Leerfeld verbirgt. Wenn andere Steine von diesem Spielplatz ausgelassen werden können, kann dies auch geschehen.

So können lange Sprungsequenzen erzeugt werden, mit denen man das gesamte Feld mit einem Zug durchqueren kann. Sieger war derjenige, der zuerst alle Steine in das entgegengesetzte Feld brachte.

Mehr zum Thema