Hamster Nahrung

Die Hamsternahrung

Was für ein Protein verträgt mein Hamster? Ein artgerechtes und abwechslungsreiches Futter für Ihren mittleren Hamster, das sich an der Ernährung in der Natur orientiert. Diejenigen, die einen Hamster besitzen, werden früher oder später über eine ausgewogene Ernährung nachdenken müssen. Eine abwechslungsreiche Trockennahrung ist die Basis für eine gesunde Hamsterdiät. Er ist ein Generalist, je nachdem, was sein Lebensraum für Nahrung bietet, passt er.

hamster-infos - Zwangsernährung

Die kranken Hamster sind nicht immer in der Lage, ihre gewohnte Nahrung zu essen. Um zu verhindern, dass Hamster mit zahnmedizinischen Problemen nach einer Operation oder während zu viel abnehmen und ihren Metabolismus aufrechterhalten, ist es nötig, sie mit geeigneter Nahrung für die Kranken zu ernähren. Wegen ihres raschen Stoffwechsels überstehen Hamster längere Zeit ohne Essen nicht.

Nach nur einem Tag ohne Nahrung verlieren sie Muskeln, erhalten mehrere Tage lang keine Nahrung, verlieren Gewicht und ihre Körperorgane fallen aus. Vor dem Besuch eines erkrankten Hamsters mit Päppelfutter ernähren, grundsätzlich ist ein Veterinär, um die Krankheitsursache herauszufinden! Besprechen Sie mit Ihrem Arzt, welche Futtersorten für die betreffende Tierkrankheit nicht verabreicht werden dürfen und welche besonders bedeutsam sind.

Bitten Sie auch, ob das Haustier zusätzliche mit Vitaminen versorgt werden soll und bitten Sie um ein passendes Präparat für Sie. Wenn der Hamster nach der Operation wegen Schmerz nicht isst, bitten Sie den Arzt um ein geeignetes schmerzstillendes Mittel. Nur untergewichtige, kerngesunde Hunde werden nicht mit Haferbrei behandelt gepäppelt! Wenn Ihr Hamster schwergewichtig ist, ein tierärztlicher Besuch ohne Ergebnis war und Sie unser Ernährungsseiten lesen und das Lesen ohne es zum Gelingen gebracht haben, dann treten Sie mit uns in Verbindung, damit wir Sie persönlich betreuen können.

Wenn Hamster krank sind, ist es vernünftig, ihnen Haferbrei zu bieten, damit sie ihre Nahrung besser essen können. In der Regel werden die Paprika in Flachschalen verkauft (Tonuntersetzer für Werke, große Flaschendeckel, flächige Teller (z.B. Tasse mit Espressotasse) usw.). Damit der Hamster nach dem Stehen keine weiten Strecken zurücklegen muss, sollten die Schüsseln unmittelbar vor dem Bett stehen.

Ist ein Hamster sehr schwer krank, kann es vorkommen, dass er absichtlich keine Nahrung mehr zu sich nimmt oder einnimmt. Die verschiedenen Feeds eignen sich als Päppelmittel Sie können individuell oder auch gemischt werden. Normalerweise ist es notwendig, an jedem Hamster unterschiedliche Paps zu probieren, um herauszufinden, was dem Tier am besten gefällt.

Die Feeds sind für Päppeln allein, aber auch als Grundfuttermittel für geeignet. Schmiedeflocken (von Kölln, diese führen auch zu Kaltwasser mit viel rühren einem sämigen Brei), Reisflocken oder aufgekochten feinen Haferflocken.,..... Unterschiedliche Mehlsorten (Mehl aus Getreide, Hülsenfrüchten, Mais, Gersten, Getreide, Roggen usw.). Päppelfutter vom Veterinär (z.B. "Herbi care Plus", "Critical Care", "Dental aid Herbi") s. U. Päppelfutter vom Markt, z.B. von den Lieferanten - vom JR Farmlieferanten, Rodete und andere.

Säuglingsbrei: Vollkornbrei, Gemüsebrei oder andere Erzeugnisse aus dem Gefäß für Säuglinge ab dem vierten Monat (die für ältere Kinder enthalten oft Stücke). Durch diese Futtersorten kann das Päppelfutter im Geschmack bereichert werden, so dass die Lebewesen es lieber nehmen und das Tier mehr Zeit hat. Aber auch zuckerhaltiges Essen, das sonst nicht verfüttert ist (z.B. Obst), kann als Geschmacksverstärker und zur Appetitanregung verwendet werden, da in der Regel sowieso krankere Tierchen mehr Nahrung auf sich nehmen, die dem über kurzzeitig auch verfüttert nichts Aber auch zuckerhaltiges Essen, das sonst nicht ausreicht, ist möglich.

Geriebene oder gequetschte Früchte (Banane, Äpfel, Birnen, Erdbeeren) oder Fertigfrüchte Breite für Babies. Kochnudeln, Reiskörner oder Erdäpfel (auch als Brei). Die Brötchen werden immer mit gekochtem Salzwasser oder mit diversen Teesorten gekocht (Kamille auf Entzündungen, Osterdärme beruhigt den Darm, Peppermoos hat eine appetitanregende Wirkung) angerührt Die Porridge ist wenigstens zwei Mal täglich erfrischend angerührt

Wenn der Hamster die Maische nicht so sehr mag, sollten immer unterschiedliche Varianten geboten werden. Unterteilen Sie die Basismischung in zwei oder drei kleine Teile und fügen Sie jedem Teil eine andere Futterergänzung hinzu, so dass der Hamster eine andere Auswahl hat. Die folgenden Rezepturen sind bei unseren Hamburgern bisher besonders beliebt, dies sind nur einige wenige davon, was Ihr Hamster gerne isst, müssen können Sie selbst herausfinden!

Bei der Tierärztin oder auch über dem Internetzugang können Sie unterschiedliches Futter an vorübergehenden Ernährung von Erkrankten erhalten, diese können auch als Grundlage für selbstgemischt werden Päppelbreie: "ZooDi Aufbaubrei" die Fa. RODIPET stellt unter für verschiedene, hochwertige Strukturbrei-Nager zur Verfügung. Sie sind an unterschiedliche Gegebenheiten und Erkrankungen angepaßt. "Die" Päppelmittel ist sehr kräftig gemahlen, sie enthält in erster Line Gräser, aber auch Korn.

"Kritische Pflege", dieses Futter ist etwas gröber und lässt ist mit einer handelsüblichen Injektionsspritze schwierig zu applizieren, es enthält Timotheusgras, Cerealien, aber auch genverändertes, Soya, Sirup und Sirup und es ist nicht als Komplettfutter für für Hamster. "In der Rubrik "Marumoto" gibt es mehrere Päppelbreimischungen, die als Grundstoffmischung dienen können. Diese Feeds können Sie hier bestellen:

Danach wird eine sehr kleine Nahrungsmittelmenge in die Mäulchen eingespritzt. Dann warten, bis der Hamster das Essen verschluckt hat. Päppeln Immer ruhig und behutsam vorgehen und dem betroffenen Lebewesen viel Zeit zum Einnehmen einräumen. Auch wenn der Hamster die Maische habgierig aus der Injektionsspritze saugt, sollte man immer innehalten, sonst kann es zum Aufschlucken und Einmaischen in die Lungen kommen gerät, was zu ernsthaften Entzündungen führen kann führen

Der geringste Hamster lässt sich ehrenamtlich päppeln, trotz Erkrankung können sie sich gut abwehren häufig Einige Hamster verpacken sich gut in kleine Kuschelsäckchen, Waschtücher oder Tücher und können so gut festgehalten werden. Wenn das nicht möglich ist, wird der Hamster wie folgt fixiert: So hat man den Hamster sicher in der Hand und kann mit der anderen Seite päppeln

Wenn der Hamster nicht trinkt, ist es ihm egal, ob es sich um Trinkwasser oder andere Flüssigkeit handelt, mit ein wenig Dextrose. Bei Austrocknung, d.h. Austrocknung, muss das tierärztliche Personal sofort mit einer elektrolytischen Spritze vorgehen. Er darf nicht zu hoch stehen, unter keinen Umständen darf das Wild auf Rücken gestellt werden und es darf nie zu viel Haferbrei in Mäulchen abgegeben werden.

Wenn gepäppelt zu flink ist, das Wild nicht richtig aufgehoben wird und keine Pause gemacht wird, dann kann Nahrung in die Lunge gelangen, diese führt zur Ansaugpneumonie - und oft bis zum Ende! Nimmt der Hamster nur noch Haferbrei zu sich, ist die Schneidezähne nicht mehr richtig verschlissen. Überprüfen Sie täglich das Schneidezähne und haben Sie es durch den TA kürzen überprüft, wenn es zu lang wird!

Auch interessant

Mehr zum Thema