Hamster oder Meerschweinchen

Meerschweinchen oder Hamster

Klare Tabelle über die Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen Hamstern und Meerschweinchen. Um Kaninchen, Hamster und dergleichen sich bei Ihnen richtig wohl zu fühlen, müssen Sie ein paar Dinge beachten. Das Meerschweinchen ist ständig aktiv. Die Hamster sind nachtaktive Tiere und werden am besten abends gefüttert. Mit Kaninchen, Horten und Meerschweinchen reisen.

Kleine Tiere - Hasen, Hamster & Co.

Kleine Haustiere sind süß wie Zucker und einfach zu pflegen - aber sie benötigen so viel Zuwendung und Zeit wie Katze und Hund. Meistens sind sie als Tierkameraden nicht wirklich geeignet, da sie in ihrer Natur sehr freiheitsfreudig sind. lst das wirklich ein gutes Tierleben? Lesen Sie hier mehr und erfahren Sie, wie Sie das Zusammenleben Ihrer haarigen Freunde so angenehm wie möglich machen können.

Um sich bei Ihnen richtig wohl zu fühlen, müssen Sie auf ein paar Dingen aufpassen. So sind Meerschweinchen und Hasen nicht gern allein und benötigen die Begleitung eines Verwandten. Ein Versuchskaninchen und ein Hase zusammenzuhalten ist also nicht genug. Obwohl die beiden miteinander auskommen werden, werden sie die Gegenwart eines weiteren Hasen oder Versuchskaninchens verpassen.

Der Platzbedarf aller Zimmergenossen ist groß - die Tierkäfige, in denen die arme Katze in Tierhandlungen untergebracht ist, sind viel zu gering. Natürlich sollte es für die kleinen Meerschweinchen und Hamster genügend Spielsachen wie z. B. Klopapierrollen geben. Hasen und Meerschweinchen benötigen kein Konzentrat, wie z.B. Getreide, das sie nur fett macht.

Allerdings braucht man immer frische Hühner, Gemüsesorten und manchmal auch Früchte. Es ist am besten, wenn Sie frische Grüns von der Weide holen. Hasen und Meerschweinchen dürfen übrigens nie hungern: Hamster gehören zu den kleinen, aber auch zu den ungewöhnlichsten Mitbewohnern. Die Hamster sind nächtlich, während des Tages schlafend.

Auch ihr Rad gefällt ihnen, auf das kein Hamster-Haushalt verzichten sollte. Anders als Hasen und Meerschweinchen benötigen Hamster ab und zu auch Getreidefutter und einiges an Nüssen. Reift das Korn im Hochsommer auf den Äckern, freut sich auch der Hamster über eine ganze Kornähre, wo er noch an den Einzelkörnern arbeiten muss.

Außerdem benötigen sie die Fähigkeit, ungehindert zu reisen. Bei jedem Einkauf in einem Zoofachgeschäft oder bei einem Tierzüchter besteht die Gelegenheit, einem vierbeinigen Freund aus dem Tierschutzbereich ein Zuhause zu bieten. Wer jemanden kennt, der die hier beschriebene Sache mit seinem Zimmergenossen nicht beachten kann, sollte ihm sagen, was er verändern soll.

Eine Mitbewohnerin, die noch nicht eingeführt wurde, ist die Mutter. Manch ein Erwachsener hat ein Vorurteil gegen Mäuse, aber nur, weil er nicht genug über die klugen Nagetiere weiß. Sie sind großartige Freunde, aber sie benötigen auch andere Tiere, um zufrieden zu sein. Eigentlich kommen die Tiere aus Südost-Asien, aber auch hier fühlt man sich sehr wohl.

Auch interessant

Mehr zum Thema