Hamster Quiekt

Der Hamster quietscht

Nun, mein Hamster macht schon seit einiger Zeit Geräusche. Dieser Heimtipp sagt Ihnen, was es bedeutet, wenn das kleine Nagetier quietscht. Die Hamster sind leise und machen selten Geräusche. Aber wenn er plötzlich quietscht, kann es einen wichtigen Grund geben. Quietschen kann viele Gründe haben:

Der Hamster quietscht - das könnte der Grund dafür sein.

Die Hamster haben ihre eigene Klangsprache. Dieser Heimtipp sagt Ihnen, was es heißt, wenn das kleine Nagetier quietscht. Wenn ein Hamster quietscht, ist das ein deutliches Anzeichen dafür, dass das Haustier sich fürchtet. Zusätzlich zur gesprochenen Sprache können Sie oft auch Ihre Ängste aus Ihrer eigenen Sprache auslesen. In solchen Fällen wird der Hamster in der Regel platt auf den Grund gedrückt.

Wenn der Hamster zum Beispiel schon lange nicht mehr bei Ihnen war, erscheint ihm die Umwelt seltsam und gefährlich. Daher sollte man dem Haustier am Anfang genügend Zeit einräumen, damit es sich in sein neues Heim einrichten kann. Wenn die Tiere ängstlich sind und quietschen, ist es am besten, sie in Frieden zu belassen und sich zu bewegen.

Dann kann sich Ihr Tier in sein Hamster-Haus zurueckziehen. Ein Hamster hat und benötigt auch seine Komfort-Zone. Wenn man mehrere Hamster zusammenhält, ist Kämpfen angesagt. Es wird immer wieder zum Quietschen der Lebewesen kommen. Es ist übrigens ein weit verbreitetes Missverständnis, dass Hamster in der Truppe bleiben müssen.

Umgekehrt sind Hamster tatsächlich Einheimische. Wenn Sie also mehrere Hamster haben, ist es besser, sie in separaten Körben zu haben. Nicht nur das Quietschen ist das akustische Warnsignal, das Ihr Hamster Ihnen gibt. Wenn ein Hamster quietscht, ist das ein Anzeichen von Verunsicherung und Furcht, vergleichbar mit Quietschen.

Zum Beispiel kann ein Wechsel von einer vertrauten Umwelt in ein anderes Haus mit Quietschen einhergehen. Wir haben bereits detailliert erläutert, was Quietschen ist. Wenn das Quietschen jedoch von einem Reiben der Zähne flankiert wird, ist dies ein Angriff. Der Brummton ist auch ein Mittel, um Aggressionen auszudrücken.

Es gibt jedoch eine Ausnahme: Hamster-Männchen knurren gelegentlich unmittelbar nach der Anpaarung. Ähnlich wie beim Summen ist die entsprechende Lage entscheidend für die korrekte Interpretation des Lautsprechers. Aber auch Hamster zischen nicht unregelmäßig beim Vorspiel.

Die Hamster sind laute Biester. Um Ihrem kleinen Schatz genügend Möglichkeiten zum Rückzug zu geben, können Sie in unserem Beitrag " " " auch nachlesen, welches Lager in einem Hamsterhaus nicht fehlt.

Auch interessant

Mehr zum Thema