Hamster Zähmen

Zahme des Hamsters

Es gibt grundsätzlich zwei verschiedene Möglichkeiten, einen Hamster zu zähmen. Unglücklicherweise gibt es auch Hamster, die es vorziehen, für sich allein zu sein und nichts über ihr Volk wissen wollen. Wie muss sich ein Hamster wohlfühlen? Die Hamster sind Tiere, die sich in der Natur niederlassen. Für Zuneigung und Bewunderung sorgt ein ausgebildeter Hamster, der ruhig in seinen Armen sitzt und auf seine Schulter klettert.

Zahme, zahme Zwerghamster: Was Sie wissen sollten

Du willst deinen Zwerg Hamster zähmen, weißt aber nicht, wie es geht? Bis Sie Ihren Zwerg Hamster zähmen können, wird es einige Zeit dauern, sich an Ihr Haus zu gewöhnt. Am besten am Abend, denn Zwerg Hamster sind nächtlich. Platzieren Sie Ihre Hände vorsichtig und plan im Gehäuse und erwarten Sie eine Gegenreaktion.

Er wird sich Ihnen als neugieriger Mensch sicher annähern. Wenn das Nagetier Angst hat, auf die Hände zu steigen, können Sie auch Essen zwischen den Fingern zubereiten. Diesen Vorgang mehrfach durchführen, d.h. die Hände immer wieder sanft in den Korb einführen. Mit der Zeit wird das Vieh sein Benehmen verändern, sich an Sie gewöhnt haben und eines Tage genug Courage haben, alleine auf Ihre Hände zu steigen.

Wenn Sie Ihren Hamster zähmen wollen, brauchen Sie normalerweise nicht zu viel Zeit. Roborowskis Zwerg Hamster sind etwas schüchtern, die Bändigung kann bei dieser Spezies etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen als beim Jungar oder Zwerg Hamster von Campell. Besonders gezähmt wird der Chinese Striped Hamster, ebenfalls ein Zwerg Hamster. Es kann nie ausgeschlossen werden, dass Zwerg Hamster zubeißen.

Allerdings bedeutet dieses Vorgehen nicht unbedingt, dass die Bändigung fehlschlagen wird. Die Zwerg Hamster prüft nur, ob Ihre Hände genießbar sind. Achtung: Nehmen Sie Ihre Hände nicht ruckweise zurück, damit das Pferd nicht verängstigt oder verwundet wird. Die Hamster bemerken von selbst, dass Ihre Hände keine Nahrungsmittel sind und davon abfließen - aber das kann einige Zeit in Anspruch nehmen.

Ich zähme Hamster: Beste Tips und Kniffe

Sie können Ihren Hamster zähmen, so dass der neue Zimmergenosse nicht nur im Korb sitzen bleibt, sondern ein richtiges Mitglied der Familie wird. Außerdem ist der Schritt selbst stressig für den Hamster. Am Anfang will der neue hamster cage ausführlich erforscht werden. Damit er sich sofort an Ihre Sprache gewöhnt. Es ist nicht jeder Hamster gleich.

Wenn diese erste Barriere überwunden ist, können Sie den Hamster an Ihre Hände gewöhnt werden. Weil Hamster nachtaktiv sind, sollten Sie sich auf die Nachtstunden beschränken. Durch den Bauch geht die Leidenschaft - dieses Motto trifft auch auf Hamster zu. Zuerst lockt man den Hamster mit kleinen Köstlichkeiten, wie z.B. seinen Lieblingsmehlwürmern, in die Bars des Zimmers.

Nächstes Mal nicht sofort loslassen, sondern mit den Fingerspitzen festhalten, damit der Hamster den Leckerbissen stückweise aus der Handfläche aufessen kann. Auch der kleine Schlingel sollte sich an deinen Duft gewöhnt haben. Wenn der Hamster am Anfang etwas schüchtern ist, kann es hilfreich sein, etwas Abfall in die Hände zu reiben.

Als nächstes nicht durch die Stäbe führen, sondern von Hand in den Korb gehen. Wenn dein Kumpel tapfer ist, wird er sich deiner Handfläche ganz rasch annähern und das Essen nehmen. Wenn das nicht der Fall ist, ist etwas mehr Geduld gefragt: Halte deine Hände so still wie möglich und rede mit dem Hund.

Wenn der Fellball im Laufe der Zeit festgestellt hat, dass keine Gefährdung durch Ihre Hände besteht, können die ersten Handgriffe folgen: Der Hamster bestimmt auch hier das Rhythmusniveau. Wenn das Streichen für beide Hälften spannungsfrei ist, können Sie den Hamster auch in die Hände bekommen. Stecken Sie Ihre Hände mit der flachen Seite nach oben in den Korb.

Nun ist es an der Zeit, wieder zu warten und das bedeutet, darauf zu hoffen, dass der Kleine Ihnen ehrenamtlich auf die Finger stößt. Dann mit der anderen Seite darüber fassen, so dass sich eine Grotte ausbildet. Dadurch wird der Hamster komfortabel und sicher. Nachdem Sie einige erfolgreiche Versuche im Korb gemacht haben, können Sie den kleinen Kerl aus dem Korb nehmen.

Inwiefern und wie rasch ein Hamster gezähmt werden kann, entscheidet das Tier. Passives Zähmen eines Hammers - was ist das? Zusätzlich zu der oben genannten Vorgehensweise gibt es noch die so genannte "passive Zähmung". Passives Zähmen kommt ohne die Hilfe von Dünger aus. Andernfalls ähnelt die Vorgehensweise der im zweiten Abschnitt beschriebene Bändigung.

Stecken Sie nach der Anpassungsphase Ihre Hände nach oben in den Korb. Warte, bis sich das Nagetier für deine Hände interessier. Die Hamster sind natürlich gespannt - früher oder später werden sie dieser Neugierde nicht wiederstehen. Zuerst wird der Hamster Ihre Hände gründlich durchleuchten.

Halt dich ruhig. Bemerkt das Wild nach einiger Zeit, dass keine Gefahr von Ihrer Seite kommt, wird es tapferer und auf Ihrer Seite aufsteigen. Lasst dies ein paarmal passieren, bevor ihr ihn hochhebt und mit der anderen Seite eine Grotte bildet. Das Verhältnis zwischen Mensch und Vieh basiert bei der Passivbändigung auf reinem Glauben, während bei der Tierfutterbändigung der Sinn - also das Tierfutter - im Mittelpunkt steht.

Der Hamster musiziert Supermario-Brüder.

Mehr zum Thema