Helene Fischer ein kleines Glück

Hélène Fischer ein wenig Glück

Gehen wir zusammen spazieren. Gib mir etwas Zeit, um mir deine Geschichte zu erzählen, die das Leben für dich geschrieben hat. Eine kleine (Live-)Wiedergabe im Stil von Helene Fischer. Auf dem Album "Farbenspiel" habe ich auch den Song "Ein kleines Glück" geschrieben. Durch Gregor Meyle bricht Helene Fischer im Fernsehen in Tränen aus.

Bei der Vox-Show "Meylensteine" zerreißt sie in Risse.

Bei Helene Fischers Vox-Schau " Vox " rollen die Risse. Gregor Meyle begegnet in seiner Sendung "Meylensteine" deutschen Musikern, musiziert ihre Lieder und ködert in Unterhaltungen viele persönliche Dinge aus den Sternen. Gregor Meyle bietet in der aktuellen Episode der Sendung Vox einen ganz speziellen Gänsehautmoment: Er hat Helene Fischer getroffen und ihren Titel "Ein kleines Glück" aufgeführt.

In dieser Spezialversion schlägt er dem deutschen Popsänger ins Herz: "Das ist das Allerschönste, was ich je hörte. Du hast mich so sehr berührt", sagte Helene nach der Vorstellung. Vor meinen Augen hatte ich so wunderschöne Bilder", kommt Helene Fischer nicht mehr aus dem Staunen heraus.

Im Gegenzug bringt sie Gregor Meyle zu einem gefühlvollen Gipfel - mit einer akustischen Version von "Lieb' mich" aus ihrem neuen Werk. "Gregor Meyle hat nichts anderes zu sagen." Warum Helene Fischer und Florian Silbereisen schon lange verheiratet sein können, sehen Sie im Video:

So verbessert sich Ihr Werbeerlebnis mit Hilfe von Informationen

Gemäß EU-Datenschutzgesetz verlangen wir (Eid), unsere Provider und unsere Geschäftspartner Ihre Zustimmung, Cookies auf Ihrem Endgerät zu hinterlegen, Ihre Such-, Standort- und Browsingdaten zu nutzen, Ihre Interessenslage zu erfassen und Werbung auf unseren Angeboten zu individualisieren und zu bewerten. Eid bietet Ihnen auch persönliche Werbung auf den Produkte unserer Kunden.

Mit unseren Erzeugnissen wollen wir Ihnen das bestmögliche Erlebnis ermöglichen. Gelegentlich stellen wir Ihnen persönliche Werbebotschaften zur Verfügung, indem wir auf der Grundlage Ihrer Tätigkeiten auf unseren Webseiten und unseren Erzeugnissen informierte Annahmen über Ihre Belange treffen. Zum Beispiel, wenn Sie nach einem speziellen Video Ausschau halten, können wir Ihren Aufenthaltsort dazu verwenden, um in der Umgebung befindliche Lichtspielhäuser anzuzeigen oder Ihnen auf der Grundlage dieser Informationen Werbeanzeigen für vergleichbare Videos zu unterbreiten.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Oath diese Informationen verwendet. Das heißt nicht mehr individualisierte Werbebotschaft. Falls Sie zulassen, dass unsere Partner Informationen ähnlich wie auf unseren Websites sammeln, können sie auf unseren Websites Anzeigen schalten, die Ihren Wünschen entsprechen (z.B. Produktangebote, an denen Sie interessiert sind) und Ihre Interaktion mit ihnen auswerten.

Informieren Sie sich, wie unsere Geschäftspartner diese Informationen verwenden und legen Sie unter "Optionen verwalten" Ihre Einstellung für den Austausch mit unseren Geschäftspartnern fest. Klicken Sie auf "OK", um unsere Software weiter zu verwenden, da Sie sonst nicht auf unsere Webseiten und Anwendungen Zugriff haben.

Mehr zum Thema