Hochzeitsspiel Kennenlernen

Lernen Sie das Hochzeitsspiel kennen

Lustige Spiele für die Hochzeit: Wie sich die Gäste kennen lernen. Nettes Spiel zu Beginn der Party, denn die Gäste lernen sich besser kennen. Das Spiel dient dem Kennenlernen des Crowdfunding-Projektes von Komponistinnen. Auch andere Eisbrecherspiele (Aufwärmspiele) oder verschiedene andere Spiele können zum Kennenlernen geeignet sein. Es gibt nichts Langweiligeres als eine Hochzeit mit einer Gruppe!

Hochzeits-Spiele zum Kennenlernen der Gäste

Partien auf der Trauung sind sehr populär und trugen zum Erfolg der Veranstaltung bei. Planung von Hochzeitsspielen. Witzige Hochzeitspiele für Brautleute und Gäste. Picture Arch ist eines der populärsten Hochzeitsspiel. Entlang der Mauer oder um die Tabellen herum platzieren sie die Gäste gegeneinander. Die besten Freunde oder besten Freunde gehen nun mit mehr oder weniger klugen Gesprächen von Patient zu Patient.

Die Braut und der Bräutigam schauen sich gegenseitig bildweise an und müssen erzählen, was auf ihnen zu erkennen ist. Gäste, deren Fotos richtig dargestellt sind, schließen sich dem Ehepaar an, so dass das Gefolge hinter dem Hochzeitspaar immer größer wird. Damit sind Gesprächsstoff und Ansprechpartner für den weiteren Verlauf des Tages gesichert. Hinweis: Bei einer großen Trauung mit vielen Menschen genügt es, wenn das Ehepaar von Tabelle zu Tabelle geführt wird und zwei bis drei Fotos pro Tabelle ahnen kann.

Ebenso gut können die Fotos nacheinander als Diapositive an die Wände geworfen werden, das Duo kann dann für alle hörbaren Fotos lauter erklären. Dieses Hochzeitsspiel erfordert eine Sofortkamera. Vor der Trauung ein Photoalbum vorbereiten: Autofahnen mit Herz und Ehering für Autodekoration und Ehering.

Brautpaar zur Platzierung als Tischdekoration und Hochzeitsdekoration. Diese Fotobestellungen werden vor der Trauung (so früh wie möglich) an die Gäste ausgegeben. Die müssen dann das Thema Foto durch Befragung der anderen Gäste und Aufnahme durch Sofortbildkamera zusammenbringen. Das Einkleben der Fotos in das Fotoalbum erfolgt vorort.

Wenn die Arbeit beendet ist, wird sie dem Hochzeitspaar übergeben. Der Gedanke, dass die Gäste sich selbst ins Spiel bringen oder sich mit einer Sofortbildkamera unsterblich machen, kann variiert werden. Die Anzahl der Gäste kann somit in etwa gleich große Reisegruppen aufgeteilt werden (max. 5 Teilnehmer pro Gruppe).

Wenn alle Gäste da sind, lassen Sie sich hören und erklären, worum es bei den Wagen geht. Zuerst muss jeder die anderen Gruppenmitglieder durchsuchen. Nennen Sie uns, wie viele Leute für jede einzelne Personengruppe ausgesucht werden müssen. Sobald sich die einzelnen Teilnehmer wiedergefunden haben, sollte jede Teilnehmergruppe ein Bild von sich selbst mit der Sofortbildkamera machen - wo und in welcher Position, verbleibt der Teilnehmenden.

Es ist auf einen großen Schwarzkarton aufgeklebt, in dessen Zentrum sich bereits ein Motiv des Brautpaares befindet. Jeder sollte sich zu seinem Motiv äußern - mit einem Sprichwort, einer Bitte oder wenigstens den Bezeichnungen der Menschen auf dem Motiv. Bis wann sich die Band verewigen sollte, zum Beispiel bis 23 Uhr - dann wird das "Gastporträt" dem Hochzeitspaar mit einer Tinte übergeben.

Mehr zum Thema