Hohensyburg Mittelaltermarkt 2016

Mittelalterlicher Markt Hohensyburg 2016

Den beiden anderen Burgen wird nachgesagt, dass sie im frühen Mittelalter erbaut wurden. Das Osterspektakel mit mittelalterlichem Markt: In Hohensyburg herrscht feuerspeiender Drache. Oster-Spektakel Hohensyburg Dortmund mit mittelalterlichem Markt: Feuerspeiende Drachen regieren in Hohensyburg. Das Osterspektakel mit mittelalterlichem Markt: In Hohensyburg herrscht feuerspeiender Drache. 10.

10.12. 10 Mittelalterlicher Markt in Alpen am Niederrhein.

15. bis 17. April 2017 Mittelalterspektakel Hohensyburg, 44265 Dortmund

Von hier aus hat man einen guten Blick auf die weitläufige Landschaft und tiefe Einblicke in das Mittelland. Für drei Tage bietet die riesige Wiese unterhalb der Hohensyburg, zwischen Dortmund und Hessen hinter Deutschlands größter Spielbank, den Menschen des Mittelalters ein würdige Heimat. Dieses Mal jedoch lebt hier ein Drache, der mit spitzen Händen und scharfem Gebrüll seinen Reichtum gegen die wilden Räuberritter abwehrt.

Erw. 10,00 EUR, Kind 5,00 EUR, historische Kostüme 8,00 EUR. Alle anderen und Vorschulkinder haben freien Zutritt. Auf der NAVI: Dortmund, Hohensyburgstraße 200, weiter hinten steht das aktuelle Veranstaltungsprogramm als PDF zum Herunterladen bereit:

mittelalterlicher Markt

Hohensyburg geht zu Osterfeiertagen auf Zeitreise: Für drei Tage, vom 16. bis 18. Mai, werden die Weiden unter den Ruinen zum Mittelpunkt des Mittelalters. Etwa 100 Springer bauen ihre Bude auf. Diese bilden einen Mittelaltermarkt mit 60 Buden und geben einen Einblick, wie er vor 700 Jahren auszusehen hat.

Jedes Jahr lieben vor allem junge Gäste eine Geschichte: Ein Kleinod ist in den Ruinen zu finden und Räuberritter aus dem ganzen Lande versuchen, das Geld aufzutreiben. Er hat es immer wieder geschafft, die gefräßigen Springer in die Luft zu jagen.

Am Ostersonntag wollen die Rauhbeine es noch einmal versuchen und es gibt mehrmals am Tag den letzten Zweikampf. "Und wenn die Springer geschlagen sind, können sie ihn vielleicht verhätscheln und füttern." Die mittelalterlichen Kapellen "Heidenlärm", "Disphonicus" und das Comedy-Trio "Maleficius" musizieren auf fremden Musikinstrumenten.

Meisterjongleur Lupus stellt seine Kunst vor, Reiter bekämpfen sich und Kunsthandwerker stellen ihre Ateliers und alten Methoden vor. Das SYBURG Oster-Anno 2016: Feuerspeiende Drachen sowie Jongleure, Kaufleute und Minnesänger sorgen für viel Liebe, aufregende Ritterkämpfe und viele Menschenmassen hoch über dem Ruhrgebiet. Unter den Burgruinen wurde das vergangene Lebensgefühl rekapituliert.mehr....

MANGEDE Im Monat Mai ist es wieder soweit: Es ziehen Springer, Jongleure, König und Jungfrau in den Volkswagen-Palast ein. Neben dem Mengender Mittelalterlichen Galaudium wird es in diesem Jahr eine zweite mittelalterliche Veranstaltung im Volkspark geben.mehr....

Mehr zum Thema