Hund Auslasten

Hundebelegung

DISCHARGE HEIZT NICHT #OVERLOAD - Warum ein glücklicher Hund wichtiger ist als ein perfekter! Die Möglichkeiten, wie wir unsere Hunde artgerecht einsetzen können, sind vielfältig. Man muss sich gegen einen Hund wehren. Um ein ausgeglichenes Hundeleben zu führen, ist es notwendig, dass Ihr Hund neben dem Grundgehorsam eine Aufgabe erhält. Um so wichtiger ist nun eine gezielte Auslastung der Hallen.

wie ein Hund? Mein Haustier & Ich

Dass er ein Jäger ist, war uns natürlich einleuchtend. Doch wie halte ich meinen Hund richtig draußen? Wird er nur an der Hundeleine geführt, wird er in ein paar Tagen nicht mehr voll einsatzfähig sein. Der muss uns laufen lassen!

Auf der Wanderung werden zahlreiche Spiele eingebaut und fleißig im Sitzen geübt. lch fühle mich so schuldig, dass ich ihn nicht mehr laufen lasse. Seit ich ein 2,5 Jahre langes Baby habe, kann ich auch nicht 2-3 Stunden laufen - und selbst das würde Bob nicht erschöpfen.

Nur wer einen echten Jagdgebrauchshund hat, weiss, dass der Jagdinstinkt damit nicht wirklich beherrschbar ist. Inzwischen ist mein Hund verhältnismäßig jung und geht nur ganz kurz auf die Jagd und kommt sofort zurück, wenn er bemerkt, dass er keinen großen Durchbruch hat. Ich habe meinen Hund jeden Tag zu Pferd mitgenommen (Felder, Wald, etc.), so dass er wirklich viel Bewegung hatte.

Es gibt hier wieder viele Konkurrenten, aber ich dachte, es wäre noch besser, als meinen Hund ununterbrochen führen zu müssen. Am Ende musste ich das Ganze nur alle 10 Spaziergänge drehen. Auch die neuen sind mit einem leisen Sound als Warnsystem erhältlich, mein Hund spricht bereits auf den Sound an und ich muss das Spray nicht einmal auftragen.

Nun kriegt sie nur noch den Sprühkragen im Dschungel. Machen Sie mit ihm ein vernünftiges Bahntraining (er legt das Rhythmus selbst fest, muss nicht laufen, und er ist mit solcher Art von Arbeiten viel mehr beschäftigt, als wenn Sie einen ganzen Tag mit ihm radeln würden) und sonst nichts anderes mit einer Hundeleine auf dem Weg.

Wälder und Felder sind Lebensräume für Tierarten.

Mehr zum Thema