Hybrid Fahrrad

Mischfahrrad

Die Option "Hybrid E-Bike" ist mit dem fortschrittlichen Zehus Bike+ Nabenmotor ausgestattet. Praktisches Hybridfahrrad mit Kotflügeln und Beleuchtung, das sowohl für den städtischen als auch für den ländlichen Einsatz geeignet ist. Die neueste Generation der Hammer Hybrid E-Bikes zeichnet sich durch höhere Effizienz, höhere Zuverlässigkeit und hohe Qualität aus. Es war das erste industriell gefertigte Transportmittel. Der Cube Elly Hybrid Bike punktet mit seinem ulitmate Retro/Vintage-Design.

Hybride Bikes - Fast City Bikes oder bequeme Straßenräder

Das Hybridbike verbindet das Eigengewicht eines sportiven Rahmen mit dem Komfort eines City-Bikes. Deshalb eignen sich Hybridfahrräder besonders für Berufspendler, die einen etwas längeren Weg zur Arbeit haben. Ein Hybridbike kann aber auch das optimale Fahrrad für den Ferienaufenthalt sein, da es viel mitnehmen kann. Welche Hybridvariante steht Ihnen gut?

Hybrids sind sportive Räder, die sich besonders für Berufspendler und lange Wochenendausflüge eignen. Die Bikes sind leicht und haben genug Gang für bergiges Gelände und gegen den Wind. Das Hybrid verbindet diese hohen Gangzahlen mit dem Fahrkomfort eines City-Bikes. Wer gern schneller fährt, aber trotzdem gerade stehen will, ist mit einem Hybrid gut beraten!

Grob gesagt, gibt es drei Arten von Hybrid-Fahrrädern. Dies sind die Klassiker unter den Langstreckenfahrrädern, die viel Reisegepäck transportieren können. Das Gestell ist standfest und die Wahl der Schaltgruppe ähnelt Rennrädern oder MTB. Wussten Sie schon von den Steuervorteilen? Für Fahrradpendler? In der Pendelkategorie sind die Räder leicht und zügig.

In der dritten Klasse befinden sich sportliche Räder, auch Cross-Hybride genannt. Wir präsentieren einige Räder pro Rubrik. Der Hybrid ist mit einer gut durchmischbaren Gruppe ausgerüstet. Der Schaltwerfer für Schaltwerke von Pioneer, der Schalt- und Bremsgriff von Pioneer für Fahrzeuge der Marke Pioneer aus dem Hause Nexus. Mit einem Gesamtgewicht von 17,5 Kilogramm ist der neue Modelltyp auch auf Landstraßen einsetzbar.

Die beiden reinrassigen Tourenräder sind die beiden Modelle vom Typ King Kong Traveler und King Kong Road. Er ist ein robuster Tourer, der ausschließlich für die Reise konzipiert wurde. Für den Reisenden kommen die bewährten Schaltgruppen und hydraulischen Scheibenbremse vom Typ X von J. M. J. M. D. Magura zum Einsatz. Das überdimensionale Rohr besteht aus 3-fach vergütetem 7005 Alu, was den neuen Traveler besonders stabil und zugleich sehr leicht macht.

Bei 30 Gangstufen finden Sie für jede Fahrsituation den passenden Zahnrad. Im Unterschied zum herkömmlichen Traveler hat der Traveler 29 Räder. Die Hinterradnabe ist mit einer stabilen und leichtgängigen Radnabe ausgestattet, die mehr Stabilität für besonders hohe Belastungen bietet. Der superleichte Aluminiumrahmen in Leichtbauweise und die superleichte Composite-Federgabel machen diesen Alleskönner zum perfekten Bike für Ihr neues Erlebniss.

Das Gestell besticht auch durch Besonderheiten, die die Ambition des GigantToughroads unterstreichen. Bei der Vektorgruppe handelt es sich um eine Kombination aus den Bauteilen der Baureihen B2 und B2 mit einem kompakten S1000Kettenblatt (42/28). Auf dem Pegasusplatz ist das Fahrrad ideal für den täglichen Gebrauch. Shimanos bewährte Schaltergruppe ist ebenso funktional wie haltbar.

Der Platz ist außerdem mit einer hellen LED-Beleuchtung, einem Dynamo und einer V-Bremse aus der Tektrolegierung ausgestattet. In der sportlichen Grundversion ist der neue Typ 2. 1R von Koga die Basisversion der Baureihe M3. Die Leichtbauweise des 6061 -Aluminiumrahmens mit dreifachem Konus kann in ihrer Form als "semi-sloped" bezeichnet werden. Durch das gewagte Konzept mit wechselnden Rund- und Winkelformen ist das Bike ein Hingucker auf der Strasse.

Mit der stabilen, leichten Aluminium-Federgabel nutzt der neue Rahmen die Stabilität und aerodynamische Eigenschaften des Fahrzeugs aus. Ausgerüstet ist die Maschine mit 30 Getrieben der Firma Schimano Déore. Hinzu kommen die leichten und zuverlässigen V-Brackets. Für zusätzlichen Schutz sorgt der Radnabendynamo mit der hochwertigen B&M Frontleuchte B&M CYC CENSO.

Die Speziallenker ist dank des biegsamen Schaftes von Knorr-Bremse nachstellbar. Der abenteuerlustige Wanderer hat eine schlanke und stilvoll gestaltete Fassung. Durch das Aluminium, das ein schnelles und zuverlässiges Fahrverhalten erlaubt, ist das Motorrad zugleich sportiv und bequem. Für den Treckx 700 wird eine Mischung aus verschiedenen Teilen von Sheimano Déore, FX und FX eingesetzt.

Durch das dreifache Zahnkranz kann der Treckx 700 wirklich jede Neigung überwinden. Hydraulische Scheibenbremse der Unternehmensgruppe aus dem Hause Schimano bietet bei jedem Witterungseinfluss eine verlässliche Bremsleistung. Gesteuert wird die LED-Beleuchtung von einem Radnabendynamo von der Firma Shuimano. Insgesamt ist das Modell Treck x 700 ein leichtgewichtiges (13,3 kg) und sportives Fahrrad. Als einer der kühlsten Hybride überhaupt gilt der neue Bus vom Typ A. C. A. C. A. C. BMC Alpenchallenge AC01 2017.

Ein ultraleichter, 3-fach konifizierter Aluminiumrahmen mit Aluminium-Federgabel bietet erstaunlich gute Handlingeigenschaften. Der Nabenschieber der Serie 11 von Schimano ist optimal. Der Alpine Challenge ist mit kurzem Kettenstrebe ausgerüstet, was ein besonders gutes und unmittelbar steuerbares Fahrrad gewährleistet. Für Hybrid-Fahrräder ist die Treck-DS4 ein gutes Modell. Auf asphaltierten und unebenen Straßen sind die Bereifungen unter dem Treck 4 besonders effektiv und sicher.

Das Aluminiumgestell hat eine 10-fach Schalteinheit vom Typ ?Shimano SLX? und eine Fahrwerksfeder.

Mehr zum Thema